WP8.1: Cortana soll viel Wert auf Privatsphäre legen

Dank der SDK-Leaks zu Windows Phone 8.1 kamen zahlreiche Informationen zum kommenden Update ans Tageslicht, ein Thema glänzte aber durch Abwesenheit: die Sprachassistentin Cortana. Nun gibt es aber neue Infos. mehr... Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Bildquelle: Microsoft Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
leider wird es wohl höchstwahrscheinlich nichts vor 2015 mit Cortana und meinem Phone...verdammt...
aber sollten die Features wirklich ALLE so kommen wie bereits gelesen und gesehen, dann erlaube ich mir die AUssage: very nice Girl...;-)
 
@justlooking4: ich möchte gern noch eine Holoprojektion von Cortana haben :3
 
@crmsnrzl: na aber dann ist der sinn ja verfehlt, weil man weiterhin wie "blöd" auf den bildschirm starrt und mit einer "frau" redet...;-)
wäre dann ja wie zu hause - man starrt geistesabwesend dieses wesen mit der artfremden logik an...:-P
 
@justlooking4: was heißt hier artfremd? lol Die Art die "uns" beide verbindet heißt Mensch. Wenn Frauen artfremd wären, wären die Männer gleichzusetzen mit Mensch xD Das ist aber völliger Quatsch ^^
 
nur zum verständnis "Cortana kann auch dazu verwendet werden, einen "inneren Kreis" an Kontakten zu bestimmen, wer dazu zählt, der wird während Nutzer-definierter Ruhephasen mit Anrufen und Nachrichten durchgelassen. " .. das hat doch nichts mit cortana=sprachassistent zu tun sondern eher mit dem notification center.
 
@Balu2004: Cortana wird mehr als ein Sprachassistent sein, sondern der Kernbereich um den alles herum aufgebaut wird. Ein zentrales Element, welches verschiedene Dinge verknüpft. Dies ist natürlich eine langfristige Entwicklung und wird nach und nach erweitert.
 
@Wuusah: Sprich, ein Google Now von Microsoft für Windows Phone...
 
@Balu2004: Skynet xD
 
Also eine Mischung aus Google Now und Siri. Dürfte spannend werden. Neue Features sind das ja weder bei iPhone noch Android, aber MS könnte durchaus bei der Umsetzung punkten.
 
@hundefutter: ich bitte drum...ms hat ja auch schon öfter bewiesen dass sie manches besser können...;-)
 
Genauso viel Privatsphäre wie bei Google und Apple.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!