Xbox One: Update sorgt für schwarzen Bildschirm

Microsoft hat vor kurzem das erste große Update für seine Konsole Xbox One zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung bringt nicht nur einige Verbesserungen mit, sondern auch einen unangenehmen Bug, der zu einem schwarzen Schirm führt. mehr... Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Design, Microsoft Xbox One, Fotos Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Design, Microsoft Xbox One, Fotos Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Design, Microsoft Xbox One, Fotos

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Lösung kennt man ja von früher: Reboot tut gut.
 
Kein update ohne Fehler. So kennt man es ;]. Power cycling. Nicht schlecht. Klingt auch viel hipper als reboot. Wenn man schon häufig neustarts machen muss, dann soll dieses Event wenigstens nen coolen Namen haben ;]
 
@balini: Ein reboot ist es ja nicht, denn dafür muss der strom nicht getrennt werden.
 
"Also solange man sicher stellt, dass das Update funktioniert, finde ich das ok. Nichts ist schlimmer, als ein Zwangsupdate und danach geht nichtsmehr ((siehe PS3 und sogar leider schon bei der PS4 der Fall gewesen).", "Zwangsupdates habe ich aber da nicht, bei den Konsolen aber schon, da liegt das Problem. UNd ich hatte bei der 360 und One bisher kein Update und mir ist keines bekannt, dass danach die Konsole nichtmehr ging, bei der PS3 und PS4 allerdings schon. Zuletzt zB dass nach dem PS4-Update die Spiele aus der Bibliothek gelöscht worden..." - DARK-THREAT, 11.02.2014, http://winfuture.de/news,80260.html
 
@rainmein: haha daran musste ich auch gerade denken. Vorallem wollte er ja auch nicht einsehen das auch die xbox 360 ein update hatte das konsolen richtig geschrottet hat. naja egal :D
 
@rainmein: Ich kenne viele XBOX One User, und bisher hat mir keiner von diesem beschriebenen Problem hier berichtet.
 
@DARK-THREAT: Ich fasse das gerne nochmal zusammen: Menschen berichten im Internet von Problemen nach Updates bei den Playstations. DARK-THREAT liest diese Berichte voller Freude und berichtet der Winfuture-Gemeinde, dass die Updates *alle* Playstations zerstören, sodass sie "nichtmehr [gehen]". Dann berichten Menschen im Internet von Problemen nach Updates bei den Xboxen. DARK-THREAT liest diese Berichte, dementiert alle Angaben, basierend auf den Erkenntnissen "vieler XBOX One User" und erklärt die Geschichte für beendet. Pofalla wäre stolz auf dich.
 
@rainmein: herrlich :) aber um etwas gegenzusteuern bei ihm: meine ps3 hat noch jedes (zwangs-)update überlebt. Aber bei mir liegts wohl daran das ich nicht jedes mal sofort das update lade sondern paar tage warte bzw. nicht jeden Tag zocke.
 
@DARK-THREAT: Was ich nicht seh', existiert nicht. :D
 
@DARK-THREAT: mach mal bitte deine fanboy scheuklappen weg dich nimmt doch keiner mehr für voll. sogar hier in den comments berichten leute von den problemen.
 
Zur Ehrenrettung von Dark Threat sei aber gesagt das viele gerne Anekdoten als Argumente nehmen ;) Auch im PS3/4 Lager.
 
Naja, viel heiße Luft um (fast) nichts. Wenn ich nen Black Screen hätte, wäre das erste, was ich machen würde, sowieso ein Kaltstart.
 
@DON666: richtig. ist seit jahren eigentlich ein gut bewährtes rezept und sollte jedes kind kennen.
 
@DON666: ist doch immer so anstatt mal selber was zu machen erstmal rummeckern ^^
 
Gibt doch eh keine Spiele, die es lohnt dargestellt zu werden... ;)
 
Schön zu sehen dass Microsoft nicht stehen bleibt, früher gabs den Bluescreen, jetzt mit der innovation den Blackscreen. Weiter so Microsoft
der sRGB frabraum ist groß genug^^
 
Ja bin davon ebenfalls betroffen. Ich dachte erst mal wieder das es an dem looser HDMI Mainstream Standard lag aber jetzt bin ich weiter dank der News.
 
scheint aber wirklich an Titanfall zu liegen auch wenn MS was anderes erzählt. Vorgestern Black Screen beim zurückgehen aus Titanfall auf die Startseite , nach Neustart wieder alles ok. hab dann noch Forza gezockt und DR ohne Probleme. gestern das selbe Spiel, nach Titanfall wieder Blackscreen, Lego Marvel lief ohne Probleme anschließend und heute konnte ich nach dem beenden von Titanfall kein anderes Game mehr starten weil er mich immer wieder zur Startseite gekickt hat. D.h. 3 Tage 4 verschiedene Games, nur eins verursachte jedesmal den Fehler beim verlassen des games, Titanfall
 
@lurchie: könnte durchaus sein. Das spiel ist ja noch beta-version und im update war vielleicht etwas drin mit dem die beta nicht klar kommt.
 
@lurchie: Ist vielleicht nur Korrelation :) Muss kein kausaler Zusammenhang sein.
 
MS nimmt aber auch alles mit, mit der neuen Konsole...^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich