Windows 9 Beta im April, Final schon im Oktober?

Microsoft hat die Entwicklung von Windows 9 offenbar etwas beschleunigt, so dass die nächste Version seines Betriebssystems möglicherweise deutlich früher veröffentlicht wird, als bisher erwartet. Dies berichtet zumindest eine meist verlässliche ... mehr... Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future Bildquelle: Wallpapersol Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da haben die aber richtig Druck gemacht...hieß es nicht, dass eigentlich alle 3 Jahre ne neue Version erscheinen sollte (Windows 8 kam im Oktober 2012 raus).
 
@zivilist: 2012 - 2015 sind ja 3 Jahre. Monat nicht wichtig, sondern Zahl der Jahre. ;)
 
@zivilist: Die Frage ist aber was dabei so rauskommt. Sie sind ja gerade dabei Win8 so halbwegs rund zu bekommen. Da braucht man sich doch lieber gar nicht ausmalen in welchem Zustand dann das Nachfolgeprodukt sein wird.
 
@Johnny Cache: Sehe ich ähnlich. Windows 8 war ja eine "Frühgeburt". Nicht, dass es schlecht lief, es war schlicht und einfach nicht zuende gedacht. Der gleiche Fehler könnte sich für Windows 9 ereignen. Um das beurteilen zu können, ist es sicherlich noch viel zu früh. Die Vermutung liegt aber nahe. Meine Bitte an MS: Bitte, bitte hört auf die Anwender! Was die Meisten als richtig empfinden kann nicht ganz falsch sein; was die Meisten als falsch empfinden kann nicht ganz richtig sein!
 
@Not-Aus: Besser als mit deinem letzten Satz kann man es glaub ich gar nicht umschreiben. Hast du heute ne Tüte Glückskekse gefrühstückt oder woher kommt die Weisheit? ;)
 
@Johnny Cache: Es kommt nicht darauf an, ein gutes Produkt auszuliefern, sondern darauf, ein Produkt auszuliefern, das die Kunden akzeptieren (einschließlich der Meinungsträger in den Medien).
 
@rallef: Wahre Worte.
 
@rallef: Also gibt es nie etwas neues es sei denn der Kunde wünscht es :) Menschen sind ja bekanntlich Gewohnheitstiere.
 
@hezekiah: Alles muss neu, innovativ und modern sein nur ändern darf sich nix! :)
 
@hezekiah: Nun ja, Du kennst die allgemeine Diskussion über gewisse Moderne Benutzeroberflächen, mit denen man angeblich nicht zurechtkommen kann und wo ein Lernen und Umgewöhnen in weiten Kreisen eben nicht akzeptiert wird.
 
@rallef: Ist es nicht Aufgabe der Softwarehersteller (hier:MS) die neue Software (hier:Betriebssystem) so zu erstellen, dass die Anwender ohne Lernen und Umgewöhnen das neue System anwenden können? Entweder so dass kein neues Lernen / Umgewöhnen notwendig ist oder aber so dass dies wirklich im wahrsten Sinne des Wortes intuitiv geht! Nicht der Anwender sollte sich nach den Vorstellungen des Konzerns richten sondern umgekehrt der Konzern nach den Anwendern und ihren Bedürfnissen / Erfahrungen!
 
@Kiebitz: Selbst wenn du bei Office im speziellen oder Windows im allgemeinen eine intuitive Benutzung entwirfst werden die bisherigen Stammnutzer meiner Meinung nach zum großen Teil nicht damit zurecht kommen weil es einfach "anders ist als vorher".
 
@zivilist: Bei Win 8 Release wurde schon gesagt, dass man jährlich Minor und Major abwechseln wird, würden damit also exakt im damals anvisierten Rahmen bleiben.
 
Mit Windows 9 "Threshold" will Microsoft laut früheren Berichten unter anderem eine Verschmelzung seiner App-Plattformen für Windows und Windows Phone vollziehen." Für dir geprellten Desktop-User sicher ein ganz wichtiger Schritt....
 
@Skidrow: Hehe, ja, wahrschein wird das eh alles sein, was Windows 9 mitbringen wird...
 
@Skidrow: Ach ja, die armen "geprellten" Desktop-User, für die Windows 8.x ja vollkommen unbenutzbar ist, da es ja gar keinen normalen Desktop mehr gibt, und die Programme sich auch völlig anders bedienen und aussehen als unter Windows 7... (Gähn)
 
@DON666: Ach stimmt, ich vergaß. Win8 war ja das OS, dass bei den Usern so toll ankam. Ist auch überall ständig ausverkauft, weil es einfach JEDER haben will. Man sieht auch kaum noch Windows 7 irgendwo....in welcher Paralleldimension lebst du noch gleich?
 
@Skidrow: Das habe ich mit keiner Silbe angesprochen, oder? Man braucht sich nur mal die Leute anhören, die sich eine neue Kiste kaufen wollen, aber "gehört" haben, dass Windows 8 ja "nicht so gut" sein soll, dann weiß man doch schon, wie der Hase läuft.
 
@DON666: Viele haben win8 selbst gesehen oder ausprobiert oder es war auf dem Laptop drauf und sie sind wieder zu win7 gegangen. Fakt ist, dass Winows8 keinen guten Ruf hat. Da sind wir uns doch einig, oder?
 
@Skidrow: Durchaus. Ich sehe nur sehr wahrscheinlich die Gründe woanders als du. Insofern begrüße ich es aber auch durchaus, dass Microsoft am System feilt. Dass da an der einen oder anderen Ecke Sachen noch verbesserungswürdig sind, will ich ja gar nicht abstreiten. Aber diese komplette Ablehnung von wegen "unbenutzbar" etc. kann ich nicht gelten lassen. Und wer mit dem System aktiv gearbeitet hat, wird das (meist) auch bestätigen können.
 
@DON666: Wenn es Windows 7 nicht gäbe, ja. Aber wenn die Masse ein neues BS nutzt, wird nach 5 min entschieden: behalten oder wieder zu win7 wechseln. Und meistens passiert halt letzteres. Die Gründe sind meiner Meinung nach: MS hat die User ins kalte Wasser geworfen. WEr neu ist in Win8 stellt erst mal fest: IRgendwie ist alles anders. Das Startmenu ist weg: Wie komm ich in die Systemsteuerung? Klar, du und ich finden das auch so schnell raus, aber nicht der Otto-normalo.
 
@Skidrow: Nee, ist mir schon klar. Das zeigt sich auch daran, dass Leute, die ich beim Einstieg in ihr neues Windows 8 kurz "begleitet" habe, da i. d. R. keine wirklichen Schmerzen mit haben.
 
@DON666: Leider haben die meisten keine Begleiter. Und genau diese Nutzer werden von MS nicht genug "an die Hand" genommen.
 
@Skidrow: Da ist wohl was dran. Aber wie gesagt, das macht das System an sich ja nicht schlecht.
 
@Skidrow: Also ich hab Win8 bzw. jetzt 8.1 von Anfang an, seit der Betaphase. Und nein, ich finde es immernoch ziemlich bescheiden. Unbenutzbar ist es nicht, da geb ich Don666 wohl recht. Aber ich finde die Apps immernoch absolut überflüssig, ja sogar nervig und vor allem wird das eher schlimmer als besser, wenn jetzt plötzlich alles doppelt konfiguriert werden soll: Einstellungen Skype-Desktop, nochmal für Skype-App, VLC-Dektop, VLC App. Die Systemsteuerung wird zerrisen, auf die alte gewohnte und dann eine Metro-Ebene. Ein angeschlossenes Handy bekommt neuerdings keinen Laufwerksbuchstaben mehr zugewiesen, Aero-Glas ist weg, weil schwache Tablets zuwenig Power haben, aber selbst der schwächste PC das locker nebenbei wegsteckt. etc. etc. Welche Vorteile hat es gegenüber 7 für mich(!). Es läuft einen Hauch performanter und es gibt eine Dateiversionierung (die übrigens kaum Beachtung findet, für das eigentlich highlight)... Und das war's. Die Ordnerstruktur wird immer unübersichtlicher und Anfängern bzw. Senioren ist eigentlich beim besten Willen nicht mehr zu erklären, wo eigentlich wirklich die Dateien liegen, was bei supervielen Kunden zu Dateisaat führt. Fotos bzw. Dokumente sind Kreuz und quer verteilt......
 
@Skidrow: Wie können eine Aneinanderreihung von Einsen und Nullen bitte ausverkauft sein?
 
Hoffentlich wieder für 30€ als Upgrade. Bin mit 8 zwar zufrieden, aber ich mag keine alten Systeme :D
 
@wolle_berlin: na hoffentlich um 0€
 
@wolle_berlin: da 8.0 auf 8.1 schon kostenlos war wird wieder ein upgrade definitiv Geld kosten. Außerdem hofft Microsoft dick Geschäft zu machen von Windows 7 und Windows 8 Verweigerer.
 
@zivilist:

"MS Microsoft " ist das eine Schiff oder was? :)
 
@zivilist: 8 auf 8.1 war nur ein Update, aber ich habe für ein upgrade von 7 auf 8 30€ gezahlt, wie alle, die früh zu geschlagen haben
 
@wolle_berlin: MS wusste schon vor Release, dass Windows 8 floppt. Deswegen wurde es so billig angeboten und andere Maßnahmen getroffen.
Wenn Windows 9 gut angenommen wird, wird es sicher nicht so billig. Sicher wird es wieder Aktionen geben, die gabs ja auch bei Windows 7, aber nicht mal ansatzweise in dem Umfang wie bei Windows 8.
 
ui dann heißt es ja schon mal sparen wenn nun schon neues windows in den startlöchern steht..
 
@scary674: Für mich nicht, MSDNAA sei dank. ;)
 
@metty2410: Heißt das nicht mittlerweile Dreamsparks?
 
@s3m1h-44: Stimmt.
Ich nenn's aber immernoch MSDNAA, genauso wie ich Modern UI auch noch immer Metro nenne.
 
@scary674: Gibt immer günstige Upgrade Angebote! Und für so ein elementares Stück vom Computer finde ich die Kosten noch voll okay. Vor allem wenn man mal überlegt wer alles an einem Produkt alles mitverdienen möchte. Von den Verkäufern im Einzelhandel bis hin zu Patentzahlungen...
 
Ich hoffe und denke das es ein kostenloses update für windows 8 ist
 
@phips85: Wie kommst Du darauf? Erinnert mich an die Forderung aus 2009, alle Vista-Käufer sollten doch Windows 7 kostenlos bekommen. Warum soll das kostenlos sein? Microsoft lebt vom Softwareverkauf, allzuviel zu verschenken haben die nicht (ab und zu mal ein Buch aus Microsoft Press - wobei diese Bücher recht gut sind).
 
@departure: Das könnte damit zusammenhängen daß Win9 als Bugfix für Win8 angesehen wird, also etwas daß man normalerweise kostenlos anbieten sollte wenn man es mit den Kunden nicht vollends verscherzen will. Da MS die Kunden aber offensichtlich nicht interessieren kann man das gleich vergessen.
 
@Johnny Cache:

Bugfixes kommen über Windows Update und das auch noch lange nach der Fertigstellung von Windows 9!
 
@departure: Meinetwegen können die ruhig 300 € dafür verlangen. Frag mich wirklich, warum die Leute wie blöd Computerspiele mit bis zu 80 € kaufen (welches man aber nicht über mehre Jahre lang nutzt), aber bei Betriebssystemen wird rumgemotzt, dass sie zu teuer wären, obwohl man es dann über mehrere Jahre lang, ohne Neukauf nutzen kann.
 
@eragon1992: Diese - simple - Erkenntnis wird es wohl niemals in die Hirne der Leute schaffen.
 
@eragon1992: Vergiss nicht die Collectors Editions mit 150€+ vielleicht sollte MS das auch mal in Erwägung ziehen. Exklusiv Bonus-Code für runde Kacheln und bei Bestellung eines physischen Mediums eine limitierte 30cm-Bill-Gates-Kunstharz-Statue sowie eine Karte von Redmond!
 
@eragon1992: so viel geld ausgeben ? dann holen sich die leute das windows für umsonst. 300 eur... bist du ein reicher mensch ?
 
@leander: Nein bin ich nicht. Ich spare das Geld einfach. Selbst die High-Ends SmartPhones kosten mehr als eine Windows Lizenz, dafür zahlen die Leute natürlich wieder etwas über mindestens 400 €, obwohl sie nicht solange wie ein Betriebssystem genutzt werden. Dafür ist das Geld komischerweise dann doch da.
 
@eragon1992: der deal: /// anfang ///ein kollege hat die ganze palette an software, alle windows versionen und er hat was drauf und kennt sich gut aus. er installt alles umsonst. dazu packt er mir noch jede menge spiele dazu. und 100 cds mp3´s noch dazu. und dafür gebe ich ihm ein 10ner weil er sich mühe gegeben hat. der deal: /// ende ///
damit will ich nur sagen, da draußen sieht heute die realität anders aus.
die leute kaufen nicht, sie fragen nach, ob jemand das win brennen kann. und diese leute würden garantiert keine 50 eur für ein bs ausgeben, schon garnicht 300 eur.
 
@leander: Dann sollten diese Leute auch mal umsonst arbeiten, und zwar so, dass sie überhaupt kein Geld von ihren Arbeitgeber/Kunden bekommen. Mal sehen wie es denen dann passt.
 
@eragon1992: diese leute arbeiten umsonst, machen überstunden und haben kinder. und sie geben garantiert keine 300 eur für spielerei aus, sondern kümmern sich besser um ihre familie. in kurzen worten, lieber gebe ich die 300 eur meinem sohn statt in den wind geblasen. und ich würde und werde jeden unterstützen, das gleiche zu tun, damit microsoft merkt, daß die 300 eur zu hoch angerechnet sind. warum reden wir eigentlich über 300 eur ? sollen die soch gleich 1000 eur dafür verlangen, das macht auch kein unterschied mehr. und sparen kann man immer, nur dauert es länger.
 
@phips85: Vielleicht bekommst du noch Geld dazu.
 
@phips85: Schnorrer. Major Releases sind grundsätzlich nicht gratis, das sollte ja wohl bekannt sein. Außerdem arbeiten die Programmierer bei Microsoft auch nicht für Luft und Liebe.
 
So schnell auf einmal? Wirkt ja geradezu panisch. Wenn das nur gut geht...ich hoffe, das wird jetzt nicht überstürzt.
 
@adrianghc: Es ist fertig, wenn es fertig ist.
 
@adrianghc: Überstürzt? Keine Sorge, MS geht bei neuen Versionen seines Windows immer sehr gewissenhaft vor!
 
@Skidrow: I see what you did there.
 
Gibts schon infos über wirkliche Neuerungen? - Oder kann man darunter eher Windows 8.2 verstehen.
 
@mike4001: es wird definitiv ein Windows 8.2 sein, denn MS will jetzt nach dem selben Prinzip wie Apple verfahren.
Ob es nun Win9 oder Win8.2 heißt wird wohl vornehmlich über die Frage geklärt, ob es was kostet oder nicht.
 
Irre ich mich, oder hat Microsoft nicht erst zum release von Windows 8 gesagt das es kein windows 9 im eigentlichen sin geben wird. Sondern immer nur Updates.
 
@Hausmeister: Vor einiger Zeit wurde ja spekuliert, dass Microsoft jetzt doch ein Windows 9 rausbringen möchte, um nicht das angeschlagene Bild von Windows 8 für die neue Version mit sich zu tragen. Aber Microsoft hat in den letzten Jahren doch sowieso ständig seine Pläne geändert.
 
@Hausmeister: da war aber der name windows 8 noch nicht so negativ belastet.
 
@vires: Ob die Namensänderung so viel bringt, ist eine andere Frage.
 
@adrianghc: Genau, der Name ist ja nicht wirklich das Problem.
 
Kann mich nicht daran erinnern das MS jemals sowas verlauten hat lassen. Das einzige was mir dazu einfällt ist das MS mal überlegt hat ihr Namensschema zu ändern aber das ausbleiben von Major Releases hat meiner Meinung nach nicht dazu gehört.
 
@hezekiah: Ich glaube, es hieß mal, dass Windows 8 die letzte "große" Windows-Version wäre und dass sie danach ein ähnliches Modell wie das von OS X verfolgen würden.
 
Unwahrscheinlich, dass Windows 9 zu Weihnachten ausgeliefert wird, denn dann kommen die Geräte mit Windows 9 viel zu spät für das Weihnachtsgeschäft.
 
Hoffentlich lernen die von Win8 und bringen ein benutzerfreundliches BS ohne Metro zwang.
 
@enism: Ich hoffe eher auf einen besseren Tablet-Desktop-Kompromiss, als den Tablet-Teil rauszuwerfen.
Also z.b. Startbildschirm und Desktop miteinander kombinieren und die Überreste vom Aero Design (nur das Design, nicht die Bedienung!) durch etwas zu ersetzen, das mehr nach Metro aussieht.
Mir fällt es nämlich noch immer auf, dass wenn man vom Modern UI Interface zum Desktop wechselt, es sich noch immer wie zwei verschiedene OSe anfühlt, da muss man sich näher kommen, so dass das ganze sowohl mit Maus als auch Touchscreen gescheit zu beidenen ist.
 
@metty2410: der Kompromiss ist aber der Grund warum Win8 nicht ankommt und von denjenigen die es haben gefühlte 90% classicshell etc...installieren. Apple macht es meiner Meinung nach besser, ich kann Sachen vom Mac auch auf dem Ipad weiterbearbeiten und andersrum wenn es das Programm unterstützt, ist ja bei Win nicht anders. Nur habe ich eben beim Macbook eine andere Oberfläche die auf Maus ausgelegt ist. Ich schau mir Win9 an aber wenn es genauso wird wie Win8 bleib ich weiterhin beim guten Win7 und steige bei neuen Geräten auf Apple um. Der Macpro ist ja nun auch draußen.
 
@Yepyep: Vielleicht muss man den Kompromiss einfach richtig machen, und zwar so, dass die Modern UI nicht teilweise wie ein aufgesetzter Fremdkörper wirkt, sondern sich in den Desktop integriert. Ich hab ein paar schöne inoffizielle Konzepte gesehen.
 
So früh? Ich weiß nicht. Was wollen die denn in den paar Wochen auf die Beine stellen? Ehrlich gesagt bin ich der Meinung, dass ja nichts werden kann. Hoffe dann mal, dass die wenigstens wieder einen Qualitätsmanager für das kleine Projekt eingestellt haben.
 
@Blackspeed: Viel wurde doch nicht gemacht. Win 8 war die Alpha, Win 8.1 die Beta, Win 9 ist die Finalversion. Die musste man ja so nennen - ein "Win 8.2" hätte sich ja keiner gekauft. ^^
 
Schon wieder ein neues ?

Schön langsam glaube ich, dass es Microsoft absichtlich macht, dass es zwischenzeitlich ein mieses Sysem rausbingt, nur um mit ein paar Rückveränderungen wieder ein neues auf die Beine zu stellen...
 
@andi1983: Wieso schon wieder, nach drei Jahren (wie zwischen Vista und 7 und 7 und 8) wäre halt wieder eine Version 2015 dran. Dass sie die ein paar Monate nach vorne verschieben, ist angesichts der Umstände auch nicht wirklich weiter verwunderlich.
 
@adrianghc: 3 Jahre? Windows 8 kam offiziell Ende Oktober 2012 in die Läden. Wenn Win9 auch wieder Oktober in die Läden kommt, sinds genau 2 Jahre Differenz. Da von "ein paar Monate nach vorne verschieben" zu sprechen, ist schon sehr großzügig augelegt. ^^
 
@Trashy: Im Artikel wird ein Release Anfang 2015 spekuliert und im Oktober "nur" die RTM, aber gut, im Grunde hast du immer noch recht. ^^ Ich hab's eher mit dem ursprünglich erwähnten Termin von April 2015 verglichen.
 
Nach dem Fail von Win8 kein Wunder.
 
Das keiner was über den Code-Namen sagt?^^
 
Auszug aus einem kleinen IQ-Test: Win Vista verhält sich zu Win7 so, wie Win8 zu ....? Wenn die Antwort Win9 ist, dann kaufe ich es mir :)
 
Hat da Activision die Finger mit im Spiel? Neben jährlichem Call of Duty jetzt auch nen neues Windows? Was soll das?
 
Oder kommt es vielleicht doch nicht, oder vielleicht im September oder kommt die Beta morgen? Vielleicht gewinne ich heute im Lotto, ach nein hab ja gar nicht gespielt. Oh man das könnte, hätte, wäre Spiel wird echt langweilig!
 
Wird wohl so laufen wie beim Vista und Win 7 Phenom(g)ähn.
Vista kam raus das Programm lief garnicht oder vielmehr schlecht als recht dann brachte man Win 7 eine XP grundlagen Programmierung auf Vista Style. und ich denke Win 9 da wird es so ähnlich laufen da haben wir wahrscheinlich eine Win 7 Grundlage und ein Win 8 oberfläche natürlich mit zusatz funktionen die es möglich machen sollen ein Betriebssystem auf sowol Stationären wie auch auf mobielen geräten anzuwenden.

Oder es ist einfach nur eine Finanzielle Geschichte !
 
ich denke es mir so win 98 war gut win 200 übel win xp war gut win vista rechter übel win 7 war gut ist gut ... Win 8 Rechter Übel ... Win 9 Steht in den sternen noch :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles