Xbox One: Der Controller wird per Patch verbessert

Die Xbox One bekommt in den kommenden Monaten gleich mehrere Patches bzw. Funktionsupdates. Diese Woche kommt der erste, Anfang März dann der zweite Patch. Anlass ist beim März-Update vor allem der Shooter Titanfall. mehr... Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Bildquelle: Microsoft Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Shooter mit Pad spielen.
Was macht das Update ?
Verwandelt das Pad in Maus und Tastatur ?

LOL
 
@Berserker: ich spiele shooter lieber mit dem pad als mit der maus :)
 
@Matico: Ich spiele lieber shooter in welchen Ich und der Gegner weiss wie man zielt.
 
@Matico: Pro-Gamer ;)
 
@Smek: exakt! wisst ihr warum pc spieler unter jeden beitrag schreiben, dass man mit dem cotroller keine shooter spielt? weil sie sich ärgern das es immer weniger spiele, auch shooter für den pc gibt. wenn ich mit etwas wirklich zufrieden bin habe ich es nicht nötig, sofort auf angriff zu gehen wenn ein bestimmtes thema angerissen wird. die konsolen feiern gerade erfolge, es gibt super viele blockbuster (auch shooter) die es nie am pc geben wird. ich finde das nicht gut, dennoch ist es so. und das ärgert die pc fraktion. so eine heisse hardware. und keine spiele. ja, ich weiss ads titanfall auch für den pc kommt ;)
 
@Matico: Und macht das Autoaim aufm Multiplayer spass? Ist sicherlich genauso lustig wie mit Aimbot auf CS, oder? Wo ist dann eigentlich die Herausforderung?
 
@-adrian-:
Klar macht das Spaß, sonst würden nicht jedes Jahr X-millionen Einheiten Battlefield und CoD für Konsolen verkauft werden. An der brillanten Singleplayer Story liegt es sicherlich nicht. Der Witz ist, wenn alle Spieler das gleiche Eingabegerät nutzen, nivelliert sich das Spielgeschehen und natürlich macht es dann Spaß. Klar ist das Gamepad nicht das optimale Eingabegerät für alle Einsatzszenarien (FPS oder Strategiespiele), aber das gleiche gilt genau so für die anderen Eingabeformen: Keyboard und Maus ist z.B. doof für Sport Spiele, Beat em Ups, Plattformer und Rennspiele oder Touch-Screens sind gut für Strategiespiele, Adventure oder die typischen Rundenbasierten J-RPGs, aber weniger für Shooter usw.
 
@-adrian-: fragst du mich oder die millionen anderen die lieber mit pad spielen? die angenehmste herausforderung ist für mich, nach einem tag am rechner nach der arbeit auf der couch zu liegen und entspannt ne runde zocken zu können anstatt NOCH LÄNGER in der haltung zu sitzen in der ich arbeite. challenge accepted. aber vielleicht werde ich auch einfach alt. ich habe ja auch einen pc. aber da spiele ich auch lieber mit dem controller. ich finde man spürt das spiel auch viel mehr. lässt sich schwer beschreiben. aber eins ist klar, online am pc mit dem pad gehe ich unter. logo. meine ursprüngliche frage war ja: warum wird reflexartig geschrieben: shooter nur mit maus - obwohl das hier gar nicht thema ist. ich sag dir warum: weil immer weniger am pc spielen und immer weniger spiele kommen.
 
@Matico: Diese neuartigen Krüppelshooter können auch gerne weg vom PC bleiben und die anspruchslosen Konsolenspieler "beglücken". Da hole ich lieber ein HL1 oder DN3D raus. "Challenge Won".
 
@Matico: Bei mir zumindest liegst du beim Thema "ärgern über" völlig daneben. Ich bin einfach kein Konsolero, obwohl ich schon oft versucht habe, Shooter via Gamepad zu steuern. Maus und Tastatur geben mir persönlich die von mir benötigte Kontrolle und Präzision. Ich bevorzuge das. In meinem Freundeskreis befinden sich zahlreiche Jungs, die bspw. Battlefield auf der PS3 mit Gamepad spielen und die sind richtig gut darin. Werden Shooter eigentlich im Bereich E-Sports auch mit Gamepad gezockt? Oder dominieren da Maus und Tastatur?
 
@klein-m: DN3D <3
 
@klein-m: genau das meine ich. wer will mit sowas spielen? krüppelshooter, anspruchslos...warum sagt man sowas? richtig, weil einem die felle wegschwimmen wie opa sagen würde :D
 
@GlennTemp: Tastatur blöd für Autorennen? Ist doch das beste Eingabegerät dafür: Warum sollte ich dauerhaft 2 Hände verschwenden und Pause drücken, nur um am Bierchen zu nuckeln oder was zu essen?
 
@Matico: Achso, anspruchslos ist es also nicht, wenn man sich z. B. einfach verstecken muss, um sich zu heilen, als dass man ein bestimmtes Kontingent an Gesundheit pro Level hat? Naja, mein Opa würde sagen, dass du realitätsfremd seist...
 
@Matico: Du versucht hier, PC spieler als die darzustellen, die "weinen" weil es keine neuen shooter für PC gibt. Dabei machst du dich eig. lächerlich, da du sehr auf diese aussage berufst.
Ich zocke sehr gerne mit dem Pad, keine Frage. ABER, und hier kommt dein Argument: für MICH sind shooter KEINE Pad spiele. Egal ob pad vs pad oder pad vs maus. Mir ist das Gameplay mit pads & AutoAim zu langsam. Zum Argument CoD/BF: zock mal UT2k4 mit pad, oder versuch dich an Quake live. 0 Chance.
Aber ein gutes RPG (egal ob Konsole oder PC), da liege ich gemütlich auf der couch mit meinem XBox360 for Windows Kontroller. Zudem zock ich noch immer FFX auf der alten PS2.
So etwas nennt man PERSÖNLICHE vorlieben und man kann es nicht verallgemeinern.
 
@klein-m:
Don't drink and drive!
 
@Matico: Was für shooter sind den nicht für pc gekommen weswegen wir PC shooter zocker alle so traurig und neidisch auf die konsolen shooter sind?
2013 zb: Bioshock inf, Battlefield4, CoD, Farcry3, Crysis3, metro 2034 alles fürn PC raus gekommen.
Das einziege spiel das 2013 nicht fürn PC kam und für mich als shooter interessant war ist Killzone. Oder hab ich was vergessen?
Achja Arma 3 und DayZ aufm PC ;)
 
@Matico: Am PC nutze ich persönlich lieber Maus und Tastatur, aber ich komme durchaus auch mit einem Controller klar, wenn das Spiel dahingehend optimiert ist, wie z.B. bei Halo oder GTA V.
Und abgesehen von Shootern, Echtzeitstrategiespielen, Point'n'Clicks und anderen "Maus-Spielen" spiele ich tendenziell auch lieber mit dem Gamepad.
 
@Berserker: Typische PC-Gamer Aussage ;) - Hab ich früher ebenfalls gesagt, bis ich begonnen hab mit dem Pad zu spielen ... Ja es funktioniert genauso gut und klar, hat man mit Maus + Tastatur mehr Präzision, die braucht man allerdings bei Pad vs. Pad nicht.
 
@mike4001: Das genauso gut an der Sache ist das Autoaim von der Software.Das bist nicht du und nicht das Pad.
 
@Tribi: Zum einen, hat nicht jedes Game Autoaim, oder ich hab es in FarCry3 und GearsOfWar einfach ausgeschaltet, weiss nicht mehr. Zweitens, hab ich ja schon erwähnt: Es ist teilweise ausschaltbar. Drittens, im Multiplayer gibt es nicht immer Autoaim, da der Host es in paar Spielen deaktivieren kann bzw es vom Spiel vorgegeben ist. ... Ihr PC-Spieler solltet alle mal weniger Haterade trinken, die macht dumm und asi :) Schau, ich spiele sowohl am PC als auch auf der Konsole. Hab mir auch einen neuen PC gebaut und AC4 von nVidia als Coupon bekommen. Ok, es ist zwar kein Shooter (im Multiplayer glauben das aber immer alle, aber egal, spiel ich e nicht), aber nachdem ich mir die Steuerung angesehen habe und mich fragte "Das soll Spass machen?", steckte ich den kabelgebundenen XBox360-Controller an und fand es wirklich genial das UPlay AUTOMATISCH die Steuerung für den Controller anpasste. Es spielt sich von der Steuerung her so wie die anderen AC-Teile, welche ich auf Konsole gespielt hab. ... Werd in Zukunft AC trotzdem auf der Konsole spielen. Ohne Achievements hab ich 0 Motivation eine 100%-Synchronisation zu machen. Renn hier nur durch die Storyline durch... Da fehlt ja quasi 2/3 des Spiels o_0 Das wird mich in 50 Jahren am PC warscheinlich auch noch stören. GEBT MIR N BEHINDERTES ACHIEVEMENTSYSTEM!!! :*( Ein sinnvolles, wie es die Konsolen haben. Das jetzige am PC ist doch fürn After. Da sind hundert verschiedene Plattformen, mit hundert verschiedenen Achievements wie "Dein erster Kill!" in nem Shooter, HURRAY! ..wtf ... Naja ich schweif mal wieder ab... Jedenfalls, wenn ihr den Controller nicht mögt, müsst ihr ihn nicht nutzen. Wenn ihr autoaim nicht mögt, schaltet es ab. Wenn die Leute auf der Konsole mit autoaim spielen wollen, kann das euch als PC-Spieler wurscht sein, da ihr diesen im Multiplayer sowieso nie begegnen werdet. Versteh das Problem nicht? Ich für meinen Teil freu mich wirklich das ich auch am PC mit Controller spielen kann, wenn ich es möchte. AC mit Tastatur... lächerlich o_0 Wenn ich spielen will, will ich spielen, nicht erst mal die Bedienungsanleitung studieren. Aber das ist so ein Thema das man ewig diskutieren kann. Wie zB: Wozu braucht man eine 780TI OC Ultra Kingpin-Edition und sogar noch in SLI? Meine einzelne 760 hat bisher alles auf Ultra geschafft was ich ihr angetan hab. Ziemlich gut sogar und mehr als nur flüssig. Es irritiert mich sogar das am PC alles so schnell ist und übertrieben stark leuchtet xD Ne ehrlich, ich hab ein Problem mit den Augen. Ich komm mit zuvielen Infos (ModernUI zB) oder Bewegungen aufeinmal nicht klar. Darum raide ich zB in WoW nicht und ein Spiegelkabinett wäre wohl die schlimmste Folter, da ich zeitenweise ein Problem habe Glas zu erkennen und dort soviele Leute wären die mir im Weg stehen :p Edit: Ja, meine üblichen Minusse, weil ich es bin, weil ich nicht hate, weil ich Achievements mag, weil ich nicht verstehe warum sich immer alle unnötig streiten, weil ich für mehr Toleranz bin, etc ... Fällt mir nur das dazu ein: http://goo.gl/wzMeI3
 
@Ðeru: Kann ich so unterschreiben. Und wer mit dem Controller geübt ist schaltet Autoaim am besten ganz ab. In Shootern ist das eher nervig als nützlich.
 
@Ðeru: wtf du brauchst auszeichnungen um ein spiel interessant zu finden? was hast du bitte vor 10 jahren gespielt? mir sind diese auszeichnungen vollkommen egal. mir gehts um das spiel. würde nie ein spiel nochmal spielen und X mal irgendwas machen was stundenlang dauert nur um mein gamerscore hoch zu schrauben. spiele werden durchgespielt und danach ins regal gestellt wo sie verstauben können ;)
 
@Ðeru: Hab ich gesagt dass alles unspielbar ist mit nem Controller?Habe auch einen 360 Controller und ich hab mir sogar eigens für Gears of War die XBox360 gekauft, is ja alles ok...
AC4 ist einfach mal wieder nciht die Steuerung an den PC angepasst,weils halt mal wieder ein Port ist fertig.Ich spiel es zum Bleistift mit meinem G13 und Maus sehr viel komfortabler als mit dem Pad.Spiel doch mal damit an der Konsole.. achso nee halt ....und mit dem autoaim..macht doch was ihr wollt,dass ist mir sowas von Latte..weils jetzt 2 von 32 Spieler im Multiplayer aus haben und der Rest an hat...was willst du nun von mir hören?Gratuliere,du kannst mit nem Pad auf nem dafür angepassten vow die Hitbox für den Kopf treffen?Hab jetzt kein Bock wieder auf die alte Diskussion,es hat aber einen Sinn warum man Konsolen und PC-Spieler nicht auf einem Server aufeinander los lässt.Präzission hat viel mit Gewohnheiten zu tun und nicht mit irgendnem Skillgelaber, das beziehe ich jetzt aber nicht auf dich.Prügelspiele und auch Rennspiele alles ok mitm Controller, es ist halt leider so ,dass fast alles auf Controller optimiert wird,weils eben die größere Zielgruppe ist und dann 1 zu 1 auf den PC geportet wird.ich erinnere da nur mal an GTA4 und ganz vorne dran sogar Skyrim und jetzt auch AC4.Aber als PC spieler hab ich ja die Wahl, mit was ich mein Ego steuer :) und deshalb liebe ich den PC und halte die Konsole für ne Verstümmelung.Wenn allerdings jemand behauptet,ein Controller wäre genauso präzise wie Maus und Tastatur..naja dann kommen halt die ollen Diskussionen auf Konsolero gegen die ebenfalls immer gern erwähnte PC-Masterrace....Aber lassen wir das jetzt *handreich*
MfG Tribi
 
@Reude2004: Früher boten Spiele auch genug Content und waren günstiger :) Wie lange spielt man an heutigen Spielen wenn man nur die Story macht? 2-6 Stunden? Pardon, das ist mir zu teuer. Da bedien ich mich lieber am Pseudo-Content und lass meine Trophy-Sammlung schön aussehen :) Ausserdem macht mir das halt Spass. Sorry :(
 
@Tribi: Ja, PC-Masterrace, das ist auch son Ding das ich nicht versteh. Auch so eine unnötige Streiterei immer, genauso wegen Grafik. Sollen die Leute halt spielen was sie für sich selbst am besten finden und Ruhe geben :D Ja und wie gesagt, die "Superduper"-Grafik am PC irritiert mich, da ich mit diesen übertriebenen Leuchteffekten nicht klar komme. Die lenken mich alle ab, weil ich Probleme mit der "Zielerfassung" habe. Macht mich das nach der Logik einiger PC-Fans jetzt zu "Gesindel"? ^^ Die Welt könnte so schön sein, würden die Leute nicht immer die Nadel im Heuhaufen suchen um irgendwas zum Streiten zu finden :s Wo schrieb ich übrigens, dass du sagtest, es wäre mit Controller alles unspielbar? :o Und warum sollte ich mit Maus und Tastatur an einer Konsole spielen wollen? :o Ist doch schön sich geschmeidig am Sofa hinzulegen und AC per Controller zu spielen. Warum sollte ich mich selbst beschneiden, indem ich ungschmeidig aufrecht sitze - den ganzen Tag - und irgendwelche absurden Keybindings auswendig lernen? :D Weiter oben meinte einer, Rennspiele sind am besten per Tastatur, weil man da mit einer Hand fahren und mit der anderen Bier trinken kann. Naja, zum einen, finde ich Bier ekelhaft - also egal - zum anderen fehlt mir bei der Tastatur die Präzision beim Lenken. Und zwischendurch mal auf Pause zu drücken schadet nicht ... :) Jedenfalls, ich spiele sowohl am PC, als auch auf der Konsole und Handhelds und verstehe nicht warum sich Leute den ganzen Tag darüber streiten was besser ist. Haben die sonst nichts zu tun?
 
@Ðeru: Wow, jetzt ist das Bier natürlich der Punkt der Aufgeilung und die Entkräftung meines Kommentares, weil du nicht in der Lage bist, Getränk / Essen / Aktion XY einzufügen. Hätte ich jetzt geschrieben, dass man nebenbei einen Nietzsche lesen könne, wäre ich jetzt dein Held? Und wegen der Präzision: Fingerspitzengefühl sollte man schon haben, aber bei einer Konsole anscheinend nicht, oder doch?
 
@klein-m: Warum interpretieren andere mich immer so, als würde ich etwas kritisieren oder als ob ich mich aufregen würde ... Geht schon mein ganzes Leben lang so, das finde ich echt irgendwie traurig :( Und wie es dann immer heisst, dass ich zu etwas nicht fähig wäre. Ich mein, warum muss ich immer dafür verantwortlich gemacht werden, wenn andere in meine Aussagen immer son Scheiss reininterpretieren? :S Das ist echt unfair, Bro ... Übrigens finde ich, das bei einigen Spielen der Controller mehr Fingerspitzengefühl zulässt als die Tastatur. Rennspiele zB :) Die Taste zum Lenken kann ich drücken, oder nicht. Den Stick des Controllers kann ich schwach oder auch stark schwenken :)
 
@Ðeru: Ja, egal wie lang man die Pfeiltaste am PC drückt, da kommt immer das gleiche raus > Auto dreht sich um 90°. Muss wohl meine Tastatur kaputt sein, da läuft die Sache nämlich anders.
 
@klein-m: Heute mim falschen Fuss zuerst aufgestanden? :)
 
@Ðeru: Musst du mich mit dummen Fragen nerven, nur weil du keine Argumente mehr hast? Hättest du dir sparen können, wenn du mir erklärt hättest, warum es nun mehr Fingerspitzengefühl benötigt, den Stick in einer Position zu halten, die ich mit entsprechender Anzahl und Dauer der Tastenschläge pro Sekunde mit der Tastatur simulieren muss.
 
@klein-m: Warum brauch ich Argumente? Du bist doch derjenige der mich hier grundlos wiederholt attackiert :) Bist die ganze Zeit nur Aggro und am rumhaten :D Lies doch nochmal drüber.
 
@Ðeru: Liegt wohl eher daran, dass du glaubst, dass alle aggro und Hater sind, nur weil sie nicht deine Meinung teilen. Probleme in der Kinderstube gehabt? Kann ich nichts für. Tut mir Leid. Empfehle dir ein Psychater.
 
@klein-m: Im Gegenteil, ich bin für andere Meinungen offen. Du hingegen schriebst "jetzt ist das Bier natürlich der Punkt der Aufgeilung" - welche Aufgeilung? "Entkräftung meines Kommentares" - sagt wer? "weil du nicht in der Lage bist" - Jupp, jemanden den man nicht kennt irgendwie als dumm hinzustellen ist eine superduper Meinung :) " Ja, egal wie lang man die Pfeiltaste am PC drückt, da kommt immer das gleiche raus > Auto dreht sich um 90°. Muss wohl meine Tastatur kaputt sein, da läuft die Sache nämlich anders." - 1A-Fehlinterpretation meiner Aussage. "Musst du mich mit dummen Fragen [...]" - da, schon wieder bin ich dumm :D "[...] mit dummen Fragen nerven" - Wie, ich nerve dich, nur weil du meinst, ich würde deine Meinung nicht akzeptieren? Wo schrieb ich das denn? Darf ich meine eigene Meinung etwa nicht (und das sogar friedlich) darlegen? :o "Liegt wohl eher daran, dass du glaubst, dass alle aggro und Hater sind , nur weil sie nicht deine Meinung teilen." - Unterstellung, mal wieder :) "Probleme in der Kinderstube gehabt?" - Die hat doch fast jeder, na und? o0 Du hast kein einziges Argument in unserem Gespräch eingebracht. Du hast mich von anfang an nur gebashed und attackiert. Glaubst du nicht? >> "Empfehle dir ein Psychater." - Ich für meinen Teil, kann mich wenigstens mit anderen unterhalten ohne diese in jedem Beitrag runterzumachen. Wie entstand das eigentlich? Achja richtig, du hast zuviel zu meinem Beitrag dazugedichtet und es komplett missverstanden :D Vielleicht hab ja nicht ich die Probleme, sondern du? (=
 
@Ðeru: Kürzen wir es ab mit einem Zitat von dir :"Warum interpretieren andere mich immer so, als würde ich etwas kritisieren oder als ob ich mich aufregen würde " -> die anderen sind wieder schuld, in diesem Fall ich, du bist aus dem Schneider, alles ist gut.
 
@klein-m: Nun, ich versuch mich hier nur zu unterhalten und bleib auch nett dabei - sogar mit dir :) Ehrlich, dacht mir nichts böses, wollte auch nichts böses und dann kamst du hier an und meinst ich wär doof und soll zu nem Psychiater gehen :D Sieht schon ziemlich nach "Warum interpretieren andere mich immer so, als würde ich etwas kritisieren oder als ob ich mich aufregen würde" aus :)
 
Ne PC-Unterstützung wär ganz nett. Selbst der PS4 Controller hat das schon. Als PC-Spieler fühle ich mich ein wenig von MS vera*****. Nun kann ich auch noch den Valve Controller abwarten und antesten. -.-'
 
@blume666: Lesen mein Freund!!
Micro$oft hat schon letztes Jahr angekündigt, dass man an einem Treiber für die PC Umsetzung des Xbone Controllers arbeite.
Dieser soll (evtl.) sogar einfach über den schon im Umlauf befindlichen Adapter der Xbox360 for windows Controller funktionieren, so dass du keinen 2. Empfänger brauchst um 360 und One Controller zu nutzen.
Edit1: Erscheinungstermin: Frühjahr 2014
 
@sunrunner: Was für ein Adapter? Mein Controller (Original) hat USB.. ich steck den einfach am PC oder der Konsole an und gut.
 
@Ðeru: du hast ein kabel controller. keine ahnung wieso sowas kaufst.
der standart xbox controller (auch die windows version) ist kabellos
 
@Reude2004: Sowohl Konsole als auch PC stehen vor meinem Sofa aufm Tisch. Oh nein, ein Kabel, welches verhindert das ich den Controller suchen muss oder darauf achten muss das der Akku noch Saft hat... wie furchtbar :) ... Aber ja, danke für die Info.
 
@sunrunner: "Lesen mein Freund!!" Ich hab die News gelesen. Da steht nichts vom Treiber für den PC. Dass es fürs Frühjahr angekündigt wurde, weiß ich auch. Aber passiert ist noch nichts! Und ich finde es schon ein wenig lachhaft, dass selbst die Konkurrenz besseren Support für die PC Spieler bietet. Und falls deine Vermutung mit dem 360 Treiber stimmen sollte, bleibt immer noch die Frage offen ob, das ForceFeedback der Trigger funktioniert. Denke eher nicht. Dann kann ich auch derweil beim 360 Controller bleiben.
 
An einem 1080p Upscaler arbeiten sie also? Ist schon echt peinlich, wenn nichtmal so ein exklusiv Game in nativen 1080p läuft. Sorry, meine 360 war super, aber die Xbone ist echt nur peinlich was die Leistung angeht.
 
Naja. Die ersten xbox 360 games liefen auch nicht in 720p mit 60fps... Warten wir lieber mal noch ein Jahr! Ausserdem lieber in 720p ohne Frameeinbrüche statt in 1080p un ruckler wie bei der PS4 teilweise.. Aber ja, auch ich bin trotzdem bisher ein wenig enttäuscht :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte