Prognose: Je 100 Mio. Xbox One und PS4 bis 2020

Analysten wagen immer wieder den Blick in die von komplexen Rechenmodellen gestützte Kristallkugel. Die Industrie-Kenner von DFC Intelligence sagen jetzt den Next-Gen-Konsolen eine rosige Zukunft voraus. mehr... Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Vergleich Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Vergleich Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Vergleich

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
für casual gamer ok, für ernsthafte gamer leider nicht brauchbar.
 
@lazsniper2: warum? Was ist denn ein "ernsthafter" gamer? Ich kaufe gerne ein Spiel ohne die vor den Systemanforderungen angst zu haben, und auf exklusiv titel würde ich nicht mehr verzichten wollen.
(Nichts gegen pc gamer)
 
@Flanigen0:
Ein ernsthafter Gamer ist jemand, der Spaß am Spiel hat und Spielen regelmäßig betreibt, nicht mehr und nicht weniger. Jemand, der anderen vorschreibt, wie ein richtiger Gamer auszusehen hat ist, wie bei Religion oder Politik oder sonst wo, ein Fundamentalist.
 
@lazsniper2: Was ist nicht brauchbar? Die komplette Next Gen? In allen Sparten? Eine solche Aussage kann ich nicht ernst nehmen.
 
@Matico: pc titel sind für den pc bestimmt. dieser ist immer variabler und leistungsfähiger. die überlegene steuerung mit maus und tasta ist einfach gegeben . da stinkt nichts gegen an . pc titel sollten exclusiv bleiben , jeder konsolenport ist eine zumutung.
 
@lazsniper2: Hast du dazu zufällig einen OBJEKTIVEN Beleg? Sonst ist es nur deine Meinung. Und wenn du PC Spiele exklusiv für den PC haben willst, dann hast du da bald keine Spiele von den großen Studios mehr, viele Spiele wurden von der Konsole auf den PC portiert. Und der Punkt mit Systemanforderungen kommt dazu.
 
@lazsniper2:
Prob ist, das immer weniger Studios für PC programmieren.
Erst werden Spiel für die Konsolen entwickelt, denn da wird das Geld mit gemacht, danach bekommt man eventuell als PC User wenn man Glück hat, ne verkorkste Portierung von der Konsolen-version.
So wirds in Zukunft immer mehr drauf raus laufen.
 
@Nania: das nennt man dann rückentwicklung - das war vor einigen jahren besser. hier sollte man zweigleißig arbeiten - es muss ja nicht jeder alles haben. also pc exklusive titel anbieten und als gegenzug konsolen exklusive titel . dann hat jeder n stück vom kuchen!
 
@lazsniper2: Ansichtssache, ich mag Konsolen lieber als PCs. Gerade der Part mit den Systemanforderungen gefällt mir sehr gut.
 
@Knerd: das stimmt, da gebe ich dir recht. als konsolenspieler will man für wenig geld lange freude an der hardware haben. als enthusiastischer pc gamer rüstet man ständig auf, schmeißt einen haufen geld in sein hobby und schaut, dass man immer ein aktuelles, top performantes system hat. das IST ein unterschied, ob man einmal geld ausgibt, oder jedes jahr nen tausender oder mehr investiert.
 
@lazsniper2: Dann bleib ich wohl noch länger auf der Konsole :D
 
@lazsniper2: aus meiner sicht gibt es kaum noch echte perlen für den pc. es gibt sie, es sind aber wenige. und die pc exklusiven sind alles andere als high end. du hast nen porsche ohne strassen. viel spass damit :)
 
@Matico: ne, ich hab nen mercedes ;) . spaß beiseite , an der auswahl der titel scheitert es nun wirklich nicht .2014 kommen einige vielversprechende sachen raus. ganz zu schweigen von mmorpgs, die auf der konsole nicht machbar sind.
 
Das wäre dann ein Misserfolg für MS: "Microsoft’s senior vice president of Interactive Entertainment Business Yusuf Mehdi has stated that given the broad multimedia focus of Xbox One, there’s no reason why it can’t shift between 400 million and 1 billion consoles in its lifetime." (http://www.vg247.com/2013/05/24/xbox-one-microsoft-aims-for-1-billion-lifetime-sales-100-million-xbox-360-units/) - Er bezieht sich zwar auf alle Next-Gen-Konsolen, aber die Erwartungen dürften trotzdem weit über den 100 Mio. LTD liegen.
 
@rainmein: Hehe, jaaaa, die Jungs von Microsoft... immer zu Scherzen aufgelegt... ;-)
 
@rainmein: "lifetime" könnte durchaus deutlich über 20 hinausgehen...und nintendo und co dürfte da ja auch irgendwo mitspielen
 
Zwei Sachen, Nummer eins: Beim lesen von o1 kommt mir eine Frage, sehen PC Gamer ihre Plattform durch Konsolen gefährdet oder warum wird immer gebasht? Nummer 2: Wenn es denn endlich mal Spiele gibt, würde ich mir ja eine One holen, aber außer Ryse gibt es nichts was für mich interessant ist und die meisten Rezensionen strafen Ryse ziemlich ab, der Beitrag von GameOne zu Ryse ist super ;)
 
@Knerd: Es liegt daran, das man auf dem PC einfach mehr machen kann und nur Sport/Rennspiele auf der Konsole gut funktionieren(Shooter und Controller....). Auch werden z.B. bei Multiplattformtitel alles auf die Konsole reduziert, wodurch man sehr oft auf dem PC z.B. 0815 Schlauchlevel hat und oder eine besch** Steuerung(Assasins Creed,Dead Space,...,..). Alles in allem beschränken die Konsolen insgesamt die Spielequalität durch deren geringe Leistung.
 
@L_M_A_O:
Die Schlauchlevel liegen aber m.E. nicht an der Konsole sondern an immer anspruchsloserern Gamern. COD fährt immernoch Millionenverkäufe ein obwohl ich nie verstehen konnte wieso. http://www.funnyjunk.com/funny_pictures/3605024/FPS+then+and+now+what+happened/
 
@L_M_A_O: Bei AC kann ich mich nicht beschweren. Die Steuerung bei AC ist auf dem PC aber wahrlich mies ;)
 
@L_M_A_O: das seh ich anders. die von dir genannten titel sind einfach mit controller besser spielbar. ich persönlich könnte mir gar nicht vorstellen sowas mit maus und tastatur zu spielen. dafür ist die steuerung einfach schlecht geeignet.
 
@Knerd: Stand April gibt es 42 Games (was da ist und die aktuell angekündigten, evtl werden es mehr), mal sehen, ob dann für dich etwas dabei ist.
 
@DARK-THREAT: Ich hoffe sehr drauf...
 
bis 2020 sind wir aber schon bei ps 7 und xbox 1080...
 
@TeKILLA: Nicht aufgepasst? 2020 dürfte der früheste Termin sein, an dem es vielleicht eine PS5 und eine xBox Mii gibt (Microsoft installiert bis 2017 bei Nintendo einen neuen CEO und erklärt dort Windows Play als neues Betriebssystem bis 2020 ist die Übername abgeschlossen ^^)
 
@FatEric: Microsoft und Nintendo? Ich glaub eher Sony wird von Apple geschluckt werden... und das mein ich keinesfals negatuv.
 
@DARK-THREAT: Wenn Apple Sony schluckt, wird die PS4 2,5 mal so teuer, weil ein Apfel drauf klebt. Das nenne ich negativ
 
@Elwood867: Die Leute werden es kaufen, weil der Name "Playstation" dahinter steht... ist doch jetzt nicht anders.
 
also ich glaub nicht, dass bis 2020 die zahlen erreicht werden. wir haben nun bald ein viertel jahr rum seit release und bis heute keine neue lieferung um eine konsole zu bekommen, egal welche der beiden....ms und sony sollten also mal in den handel bringen, damit sie auch verkaufen können....
 
oh man was ne news, us firma redet die andere us firma gut, dann lieber gar keine news anstatt sowas
 
Ich weiß, ich habe ein an der Klatsche. Ich hole mir die Schüssel erst, wenn das neue GoW raus kommt. Vorher wird die 360 fleißig genutzt. Jeden Monat ein paar Kröten zur Seite gelegt, dann fällt es nicht so auf, so ein Teil gefühlt Teuer mit einem Schlag zu zahlen.
 
haben die auch konkurrenzmodelle mit einbezogen? steambox? andere neuentwicklungen? trends? wohl kaum.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich