Windows-Phone-8.1-SDK: Die ersten Leaks sind da

Heute Morgen berichteten wir, dass Microsoft begonnen hat, an ausgewählte Entwickler Einladungen für das Software Development Kit (SDK) zu verschicken. Das ist wohl in der Tat der Fall, da nun die ersten ausführlichen Entwickler-Eindrücke auftauchen. mehr... Windows Phone 8.1, Windows Phone Blue, Onscreen-Buttons, Onscreen-Tasten Leak, Windows Phone 8.1, Sdk Leak, Windows Phone 8.1, Sdk Reddit

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ging fix. Aber finde ich auch super von Microsoft, Entwicklern von Apps mit großer Download-Zahl das SDK viel eher zu geben. Die Präsentation wird super, und Microsoft wird einige Features in der Hinterhand behalten.
 
@sibbl: Nach so langer Zeit sollte man auch einen riesen Sprung erwarten können, nachdem man sich beim 8er-Release offenkundig erstmal mehr um die NT-Basis kümmerte, als um wirklich neue Features.
 
@Knarzi81: finde ich aber vernünftig. Schau dir Chrome an - kam spat, machte alles richtig, ... Microsoft ist momentan gut dabei, zumindest was die WP-Plattform angeht.
 
Das mit der Messaging-App klingt interessant.
Wenn ich das richtig verstehe, könnte dies Entwicklern wie z.B. Whatsapp erlauben, innerhalb ihrer App, je nachdem, ob ein Kontakt Whatsapp besitzt oder nicht, auch SMS als Rückfallebene zu versenden.
(Was jetzt aber ein schlechtes Beispiel war, da WA dies ja bei Android auch nicht umsetzt, obwohl theoretisch möglich)
 
@Kuli: Skype wird wohl App Nummer eins sein, die Davon profitieren wird :)
 
@sibbl: Wenn Skype so gut laeuft wie bisher - dann nicht
 
hat jemand gesehen, ob's da endlich einen brauchbaren Kalender mit Wochenansicht dabei hat? Ich weiss, dass es Apps gibt, aber die haben den Nachteil, dass sie nicht nativ sind und oftmals nur den Kalender darstellen, aber nicht editieren können.
 
@jackattack: ich schätze dass die App wenn dann per Update aktualisiert wird, wie bei WP8.1 auch. Das ist sicherlich erst einmal nichts, was die Developer in der Preview benötigen...
 
@jackattack: laut Screenshot nun auch mit Wochenansicht
 
Die Möglichkeit auf einer SD Karte zu installieren überrascht mich....nicht in der News aber auch überraschend für mich, icloud support
 
@0711: Ist aber wichtig, da man ja auch die günstigen Modelle loswerden muss und die haben ja immer nur 4 oder 8 GB. Für viele war das schon immer ein Grund dagegen. Vielleicht werden sie dann in einen verschlüsselten Bereich gepackt.
 
VPN! Apps und Spiele auf Speicherkarte!!! Notification mit Schnelleinstellungen! Einfach nur Klasse!!! Nur noch IMAP 100% Unterstützen schon wird WP 8.1 offiziell das kompletteste System! Einfach nur super!
 
@Gannicus: Was fehlt denn vom IMAP-Protokoll noch? Irgendwas spezielles?
 
@kritisch_user: IMAP Idle
 
@Gannicus: Aber warum dauert das so lange? Warum braucht ein milliardenschweres Unternehmen wie MS Ewigkeiten um einfache Dinge einzuführen? Als ich von HD7 mit der ersten Version von WP auf das N9 gewechselt bin war ich überrascht wie viel MeeGo WP voraus hatte. Selbst als es aufgegeben wurde, haben private Entwickler viel mehr geleistet als MS, man hat sich nur die WhatsApp anschauen. Da hat EIN EINZIGER eine inoffizielle Version rausgebracht die perfekt funktioniert hat, währen WhatsApp am WP einfach Bullshit war^^

Aber trotzdem bin ich froh, dass es langsam was wird, mein nächstes Smartphone wird fix wieder ein WP.
 
@TYPH00N: Wenn Meego so sehr voraus war - wieso bist du dann gewechselt?:) ich komme von WM - hat mich auch gewundert wie viel mein WM allen anderen Systemen Jahre voraus war - iOS Android und dann auch noch WP
 
@-adrian-: Weil es eben aufgegeben wurde, und ich kauf mir fast jedes Jahr ein neues Gerät^^
WM hatte ich auch, von den Funktionen nicht schlecht, aber einfach zu wenig intuitiv und unzeitgemäß.
 
@TYPH00N: Und was soll dein WhatsApp-Ausgleich nun verdeutlichen? WhatsApp wird nicht von Microsoft entwickelt sondern von dem eigentlichen Entwickler(n) von WhatsApp - wenn die nichts auf die Reihe kriegen, andere App-Entwickler hingegen schon kann man nichts Microsoft vorwerfen. Und warum Microsoft so vermeintlich lange braucht: In großen Firmen werden von Managern viele Dinge priorisiert welche vielleicht auf kurze Sicht falsch oder seltsam aussehen dann aber am Ende doch viel mehr Sinn machen. Wenn man dann noch bedenkt das es eine QA-Abteilung bei Microsoft gibt die auch aktiv genutzt wird verbraucht das auch viel Zeit. Dann hat man sicher noch längere Diskussionen wie es am Besten implementiert werden soll (wohin, wie es aussehen und sich verhalten soll).
 
@cH40z-Lord: Sicher, dass WA nicht von MS (mit)entwickelt worden ist?, die YT-App wurde ja z.B. auch von MS und nicht von Google gemacht. Aber egal, dann nehmen wir Skype her - auf MeeGo von Anfang an perfekt integriert, am WP eine langsame und verbuggte App.
Das mit den Managern trifft auf gewisse Sachen gewiss zu, aber bestimmte Funktionen sind einfach notwendig und logischerweise sinnvoll, werden von MS aber erst nach laaanger Zeit gebracht. Beispiel Taskmanager: Wurde erst bei Mango eingefügt. Oder die Möglichkeit Apps einfach per Button zu schließen: Erst vor kurzem. Oder eine anständige flotte FB-App: Noch immer nicht wirklich.
Ein BS heraus zu bringen und dieses dann auf Jahre ausgedehnt erst zu 'vervollständigen' ist keine Entscheidung die auf lange Zeit Sinn macht.
Dass es bei einem großen Unternehmen natürlich mehr Diskussionen gibt, und diese sich in die Länge ziehen können ist mir bewusst, aber um jetzt auf MeeGo zurück zu kommen: Da hat es auch funktioniert. Da hatte man zu Release ein fast ausgereiftes System (Und Nokia ist kein kleines Unternehmen, da gab es sicherlich auch Diskussionen usw.)
 
Die sollen mal Screenshots von den neuen Einstellungen, Apps etc machen :)
 
Ich finde ja die Liste auf WPCentral ganz informativ (http://tinyurl.com/o3x9z5h), auch wenn da ein paar Features gelistet sind die ich erstmal nicht so toll finde (tiefergehende Facecrack-Integration) oder die zumindest optional bleiben sollten ("zurück"-Button beendet keine Apps mehr). Edit: Ok, bei der FB-Integration haben die sich wohl verschrieben und das zwischenzeitlich wieder geändert wie ich gerade lese => also keine tiefergehende FB-Integration.
 
@levellord: zumindest facebook account scheint wieder removed zu sein .. mmh schade solange sowas optional bleibt.
 
@Balu2004: Das ist eine ganz komische Sache. Anscheinend wird die Integration nicht mehr ueber die Settings gehandhabt sondern ueber die Apps selbst. Die koennen dann zb die Kontakte erweitern so dass man unabhaengig vom OS die Integration bewerkstelligen kann. Faende es auch schade wenn mein People Hub oder das messaging hub nicht mehr auf allen kanaelen funktioniert(Wenn auf FB auch gar nicht mal so gut)
 
@-adrian-: es scheint so zu sein das sie die integration über den microsoft account machen. dann müsste man seine liveid mit dem facebook account verknüpfen.
 
@Balu2004: Haette man ja eh schon ueber outlook.com gekonnt. naja abwarten. ist ja auch erst einen Tag raus das SDK.
 
Ich finde es nicht gut, dass Microsoft die Installation von Anwendungen auf der SD-Karte zulässt. Es verletzt erstens das Sicherheitskonzept von Windows Phone und lässt zweitens bestimmt Raubkopien zu, oder?
Ansonsten klingt doch alles super ;)
 
@flo__ge:

"Raubkopien" gibt es auch so! Apps auf SD zu installieren sollte selbstverständlich sein, viele holen sich ein günstiges Handy welche eben oft nur 4GB hat und anschließend durch Speicherkarte erweitert wird worauf dann eben auch die Apps abgelegt werden und dann plötzilch feststellen das ihnen ihre 32GB Karte in diesem Fall nichts nützt.
 
Dieser Artikel bedarf einer Aktualisierung. Inzwischen sind mehr als doppelt so viele Informationen bekannt!
 
Wie siehts denn mit der Verschlüssung der SD-Karte aus? Das ist bei vielen Leuten ein riesen Problem, weil augenblicklich nicht umgesetzt, weshalb sie nicht durch die Policy kommen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum