Neuer Rekord-DDoS schlägt bei CloudFlare ein

In Sachen DDoS-Attacken ist gestern wohl ein neuer Rekord verzeichnet worden. Das Content Delivery Network (CDN) CloudFlare hatte nach eigenen Angaben mit dem wohl bisher heftigsten entsprechenden Angriff zu tun. mehr... Hacker, Angriff, Ddos, DERP Bildquelle: DERP/Twitter Hacker, Angriff, Ddos, DERP Hacker, Angriff, Ddos, DERP DERP/Twitter

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Manchmal können Dinge so einfach sein: http://blog.ip-projects.de/ntp-reflection-attack/ , Bitte Kommentar beachten.
 
@Kribs: oder das hier, direkt von cloudflare: http://blog.cloudflare.com/understanding-and-mitigating-ntp-based-ddos-attacks
 
@Kribs: Auf den besseren Systemen ist das seit Dezember letzten Jahres gefixt.
 
Da hat der Gaben Laser Beam™ des DerpTrolling-Teams wieder zugeschlagen.
(https://twitter.com/DerpTrolling/status/433001084060065792)
 
@ujellyx: Als ob die das Gewesen wären. Dafür braucht man schon stärkere Server. Außer man hat ein _ziemlich_ großes Botnetz.
 
@BrakerB: Ja? Wenn man die Daten der Forscher als Grundlage nimmt benötige ich für 400Gbit (50 Gbyte) nur 862 Mbit Ausgangsleistung in einem optimalen Szenario. Jeder etwas hochpreisigere Root-Server ist heute mit 1Gbit angebunden... So schwer ist das nicht wenn du den richtigen Multiplikator hast.
 
@Fallen][Angel: HmK hatte mich nicht so sehr damit beschäftigt. Dachte man braucht mindestens die Hälfte um das irgendwie zu stottern zu bringen. Danke für die Infos. Dennoch bezweifel ich, dass es die Trolle waren.
 
@BrakerB: Nicht damit beschäftigt? Du hast den Artikel aber gelesen oder? Alle Informationen standen dort nämlich drin
 
Im Artikel sind aber zwei ordentliche Rechenfehler enthalten:
"das Verhältnis von eigenem Traffic zur Last auf dem Zielsystem mit diesem Verfahren auf einen Faktor von 58,5 zu bringen" -> wäre hier ein Faktor von 1/58,5, sonst wäre das System recht ineffizient. Oder ihr schreibt gleich "das Verhältnis von Last auf dem Zielsystem zum eigenen Traffic", dann passt es nämlich.
Im Folgesatz müssten es dann mit dem richtigen Faktor auch 5,8 GigaBIT/s Last sein oder 731 MegaByte/s. Wenn von Bit auf Byte umgerechnet wird, den Faktor 1/8 nicht vergessen!
 
Host Europe hatte vorgestern auch einen massiven DDoS abbekommen, mein Server war z.B. für nen halben Tag nicht erreichbar.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!