Dungeon Keeper: EA will nur 5-Sterne-Bewertungen

Die vor kurzem erschienene mobile Version des PC-Spiels Dungeon Keeper wurde in der Presse verrissen, auch von Spielern gibt es enorm viel Kritik. Und dennoch kommt der Titel im Play Store auf einen 4,5-Sterne-Schnitt. Das liegt an einem kleinen ... mehr... Android, Electronic Arts, Ea, Dungeon Keeper Bildquelle: EA Android, Electronic Arts, Ea, Dungeon Keeper Android, Electronic Arts, Ea, Dungeon Keeper EA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;)
 
@Wuusah: arbeitest du beim ADAC?
 
@zhandri: EA/DAC
 
@Wuusah: altbacken, gäääääääääääääääähn
 
@Contor: wenn's wie die Faust aufs Auge passt, dann ist es egal, wie alt es ist ;)
 
@Wuusah: langweilig und alt... mal davopn abgesehen wird die Faulheit der Nutzer ausgenutzt... abher wenn der Benutzer so blöde ist und auf das EA image hineinfälllt.... vun von EA abgesehen, es lohnt sich heutzutage kein Spiel für 60 € zu kaufen, wir sind doch Gamer und keine "Fehlersucher"...
 
Es gibt auch einen sehr guter Artikel über In-App Purchases anhand des Beispiels Dungeon Keeper - es lohnt sich echt das zu lesen. http://www.baekdal.com/opinion/how-inapp-purchases-has-destroyed-the-industry/
 
@cH40z-Lord: Sehr guter Artikel, ich hab von meinen Cousin das alte Dungeon Keeper 2 bekommen, ein klasse Spiel...
 
@Knerd: Es gibt einen geistigen Nachfolger namens "War for the overworld" als öffentliche bedrock Beta.
 
@Knerd: Im Arcade-Modus von Starcraft2 (volständig nutzbar mit der kostenlosen StarterEdition) gibt es eine Map namens "HiveKeeper". Vielleicht kannst du damit auch was anfangen.
 
@Ðeru: Es kommt einfach nicht das Feeling auf wie mit den Engeln, D0minas und schwarzen Rittern :(
 
@Knerd: Auf gog.com gibt es atm DK1 kostenlos und DK2 um 1,49$. ... Falls es irgendwen interessiert ^^
 
@cH40z-Lord: Der Artikel zeigt schon einige Knackpunkte auf, allerdings ist seine Darstellung ebenfalls verzerrt - z.B. wird mit ziemlichem Nachdruck auf "es kostet nur 5,99 USD" hingewiesen. Dass Dungeon Keeper 2 bereits 17 Jahre alt ist, die Einnahmen daraus bereits generiert wurden und neue nicht mehr zu erwarten sind, und hier nur noch eine Art "Resteverramschung" zu diesem Preis stattfindet, wird dabei (vermutlich bewusst) unterschlagen - dieser Preis ist NICHT derjenige, mit dem der Entwickler sich finanziert hat! Der andere Aspekt ist das "Free" - der Comic am Ende zeigt es recht gut. Der Fahrgast ist nämlich superbegeistert "hey, kostenlose Taxifahrt" - hier hätte man besser gleich am Anfang eine Wahl "Oder alternativ eine Taxifahrt zum Preis von X USD". Wenn der Fahrgast dann immer noch "ich will kostenlos!" wählt darf er (sie) sich eigentlich nicht wundern, wenn der Haken an der Sache noch kommt. Denn dass der Taxifahrer nicht von der guten Laune seiner kostenlos fahrenden Fahrgäste lebt, dürfte einleuchten. Wir erfahren also leider nicht, ob der Taxifahrer - und/oder der Fahrgast - mit im Vorfeld ausgehandelten festen Preisen besser gefahren wäre.
 
man liest auch 1000e bewertungen "ist ganz ok" oder "gut" und dennoch 5 sterne ;-)
ich find das pay-to-win prinzip zu stark ausgereizt... geldgeils EA
 
@asd: mitlerweile ists doch schon pay to play... auch wenns offiziell "free" ist...
 
@Agassiz: so siehts aus nur dqas man nicht nur einmal zahlen darf ;D sondern jede woche wenn die ingame währung alle ist ^^
 
@asd: Schneller habe ich ein Spiel noch nie wieder vom Pad runtergeschmissen: abends installiert, ne Stunde gezockt, morgens mit blöden Meldungen sinngemäß à la "Hole Dein Gold ab" traktiert worden, *wupp* deinstalliert. Dieser Simps... äh, Dungeon Keeper Verschnitt ist einfach nur ein übles (Geld)Machwerk, eine Melkmaschine, wegen dem der originale Horny sicher im Grabe rotiert. Ein echtes Dungeon Keeper wäre der Hit, das hier ist nur Grütze!
 
@Tjell: was hast du von ea und eine für mobile geräte entwickelten spiel denn erwartet? ein echtes dungeon keeper is wohl möglich, aber das würde dann keine 99cent (oder was auch immer das spiel im moment kostet) kosten. solang die leute aber laden, spielen, und zahlen wird der ganze dreck immer so weiter gehen .... ich hab nich ein spiel aufm handy oder tablet wo ich nich dauernd irgendwas kaufen oder bewerten soll ... selbst bezahlte spiele nerven mit sowas, aber da steht ja nich EA dran und ist somit keinerlei news wert ;)
 
@Contor: Das Problem ist dass Android NUtzer wirklicch geizig sind... här doch mal den meisten zu.. denen sind selbst 99 cent für Whatsapp zu teuer, aber das sind die gleichen leute die behüpten Rapidshare wird nicht für filesharing benutzt.
Ein weiteres Prolem ist. Es mag zwar ein beschissenes Game sein, aber die Benutzer wollen es leider doch nicht anders...
 
@asd: Ich sehe auch oft "Totaler Scheiß" mit 5 sternen.
 
ich kapier auch nicht, warum dungeon keeper im play store satte 67.000 5-sterne-bewertungen erhalten hat und dagegen nur 9000 mit einem stern. dass soviele menschen dem spiel gleich 5 sterne geben, macht doch keinen sinn. selbst wenn man mit dem spiel an sich zufrieden ist.
 
@Lindheimer: Die Leuten fühlen sich eingeschüchtert und haben Angst, dass ihre 1-Stern-Bewertung nicht durchkommt.
Also geben sie 5-Stern-Bewertungen und schreiben in den Text, dass die App scheiße ist.
 
Wünsche mit für Spiele/ Apps wirklich mal eine Bewertungs-"Schonfrist". Dass der User zumindest das Produkt einige Zeit am Laufen haben muss, bevor er eine Meinung abgeben darf. Kann mir hier unmöglich vorstellen, dass bei dieser Spiele-Frechheit alle "Positiv-voter" tatsächlich auch "schon" herausgefunden hatten, wie beschränkt man bei dem Spiel wird...
 
Ich würde ja fast schon aus Prinzip das Spiel jetzt bewerten. Und zwar nicht mit 5 Sternen. (Keine Sorge, ich habe es gespielt und für nicht 5 Sterne würdig befunden). Aber da Google ja unbedingt Google+ für mich gut findet, hat EA glück. Und kriegt gar keine Bewertung.
 
Liebes EA, wenn du gerne 5-Sterne Bewertungen hättest, dann bring ein Spiel raus, das eine 5-Sterne Bewertung verdient hat! So einfach geht das...
 
@Lonnerd: ALLES gesagt was gesagt werden musste :) +
 
EA und Spiele (besser) patchen? Naja, wer´s glauben will.
 
Ich habs mit einem Stern bewertet...noch vor dem Shitstorm hab ichs ausprobiert und wollte das ernsthaft länger spielen! An sich ists echt cool...aber dann dieses ständige Warten...keine Aussicht auf den dritten Imp und die 24h Blöcke haben selbst mir den Rest gegeben. Die zielen zwar auf "mehrmals am Tag kurz spielen", aber dieses Prinzip geht mit 24h Wartezeiten nicht auf. Keine Langzeitmotivation, garnichts!
Nicht dass ich ungeduldig wäre...hab ne Zeit lang O-Game und Die-Staemme gespielt...also Warten bin ich mich gewohnt (edit: das Bezahlen für einen Premium-Account für ein gutes Spiel auch!)...aber nicht so sinnlos.
Die News über die vielen Negativbewertungen haben mich dann ziemlich gefreut :D
 
@bigspid: Abgesehen davon ist das Mobile-Spiel total am original vorbei designed. Für mich ist das kein Dungeon Keeper mehr. Wenn ihr einen würdigen Dungeon Keeper - Nachfolger sucht dann empfehle ich jedem "War for the Overworld" für den PC! Es sieht zu mindest um längen vielversprechender aus als der vergebliche Versuch von EA das Geld von dem Kunden ab zu stauben.
 
@bigspid: es geht in der news nicht darum das es viele negativ bewertungen gab ;) artikel zu ende gelesen? bei deiner antwort kann ich ziemlich sicher sagen: NEIN ...
 
@Contor: Natürlich...es geht um die In-App-Umleitungen bei der Bewertung. Ich bin da auch den Umweg über den Play-Store gegangen. Aber dennoch kann man ja begründen, warum man es schlecht bewertet ;)
 
Bullfrog war schon ein klasse studio. die spiele gabs letzt erst gratis fuer den PC
 
Bescheißen, oder beschissen werden.
Welcome to the real world ...

Was kommt als nächstes?
Konto und Pin, um einen Stern abgeben zu können?
 
das mit den 5 sterne bewertungen finde ich nur halb so schlimm wie dieses spiel das sich dungeon keeper nennen darf. wenn man es spielen will ist es unendlich teuer. grundsätzlich bin ich NICHT gegen ingame käufe. hier wird aber die schon tote kuh gemolken. EA will etwas für sein image tun? das war sicher hier nicht der fall. ich hab echt überlegt, EA ne mail zu schreiben. und ich hab mich noch nie an ein unternehmen gewendet. bin nicht der typ, der ständig beschwerden schreibt hab ich gar nix mit zu tun. hab bei dem EA shitstorm nicht mitgemacht. dungeon keeper ist nun aber eine echte unverschämtheit.
 
Das schlimmste an dem Spiel ist eigentlich, das man es NICHT resetten kann ! Einmal dabei, immer dabei ! Das Spiel läuft immer, auch wenn man es beendet. Und wenn man mal nen paar Tage nicht reinschaut, wurde man natürlich so oft angegriffen, das man keine Ressourcen mehr hat.... und die Sache mit den Diamanten... man kann sie "neue" Diamaneten kaufen, für RICHTIG viel Geld kosten (so um die 90Euro...) mit denen man denn hier und da sich Vorteile verschaffen kann (PayToWin...)

Ich spiele mittlerweile das gute alte Dungeon Kepper 2. Es gehen zwar nur 4:3 Auflösungen (da sonst das Ingame Menü defekt ist und in den Widescreen Auflösungen alles breitgezogen wird), aber mit dem "Zoom" Patch fällt das gar nicht mehr auf... man kann nahezu komplett rauszoomen. Dazu noch die Zeitbeschleunigung, klasse spiel !
 
Spiele von EA sollten eigentlich immer nur 1 Stern bekommen, egal wie gut sie sind. Einfach nur, weil EA das unsympathischte Unternehmen in der ganzen IT-Branche ist.
 
@Karmageddon: nach afpel
 
@Tea-Shirt: afpel? selbst wenn ich wüsste was das is wüsste ich nich was der komment soll ;)
 
@Karmageddon: Ich persönlich finde Bewertungen zu Produkten hilfreicher, wenn sie auch tatsächlich das Produkt bewerten, und nicht auf irgendwelchen sonstigen Faktoren beruhen (Meinung zum Unternehmen an sich, Geschmack des gestrigen Mittagessens, ...). Daher finde ich "Spiele sollten so viele Sterne bekommen, wie sie selbst für sich gesehen verdienen".
 
Wie mich EA ankotzt! Ich kaufe nichts mehr von den!
 
@dd2ren: Das hatte ich bereits nach SimShitty entschieden und bisher religiös durchgehalten.
 
@metty2410: Dann sind wir jetzt schon 2 :p
 
Ohhh, etwas vollkommen Neues, als ob andere Hersteller, dass auf anderen Plattformen oder Spieleseiten nicht auch machen würde, höchstens die Methoden sind anders. Sei es jetzt Zynga auf Facebook, Bluebyte auf Bild.de usw. irgendwo machen das fast alle "Free"-To-Play Anbieter, mehr oder weniger direkt.
 
@Lastwebpage: bei denen steht aber nich das EA dran ;) ansonsten richtig +
 
auch wenn es schecklich ist was sie da fabriziert haben stimmt das schon eine top bewertung wird keine kritik enthalten die ihnen irgend etwas bringt also ab in play store damit. alles andere wird ja ein grund haben das es keine 5 sterne sind und den grund wollen sie erfahren. so KÖNNTE man es sehen... aber ich geh von aus das es eher den grund hat das sie nur gute bewertungen da haben wollen ;D
 
Oha, man kann Bewertungen verfälschen um mehr zu Verkaufen? Verdammt! Hoffentlich verbreitet sich diese Erkenntniss nicht bei Amazon. [/ironie] Aber ja, tut doch alle mal so richtig verwundert... Mädels, ihr wisst doch wo ihr wohnt.
 
Ich glaub nicht, dass das ein Einzelfall ist.
 
EA... die gibts immer noch? Dann kann die Praxis, Kunden nach Strich und Faden zu verarschen, ja gar nicht so falsch sein <eg>
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles