WP 8.1 wird separate Lautstärke-Regler ermöglichen

Bisher war es bei Windows-Phone-Geräten nicht möglich, die Lautstärke für etwa Musik und Klingeln separat anzusteuern. Laut einem neuen Leak wird die von vielen gewünschte Funktion mit dem nächsten großen Update kommen. mehr... Windows Phone 8.1, Windows Phone Blue, Windows Phone 8.1 "Blue" Bildquelle: Paul Thurrott Windows Phone 8.1, Windows Phone Blue, Windows Phone 8.1 "Blue" Windows Phone 8.1, Windows Phone Blue, Windows Phone 8.1 "Blue" Paul Thurrott

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was mir bei dem WP meiner Freundin aufgefallen ist. Es ist nicht möglich die Benachrichtigungen von Facebook nur auf die Textnachrichten zu beschränken. Es kommen weiterhin Benachrichtigungen zu likes etc. und das Handy vibriert ständig. Lumia 620
 
@JasonLA: ueber die app Oder die schlechte Facebook integration
 
@JasonLA: Kann man doch in der App konfigurieren.
 
@Kuli: leider ändert das nichts am Verhalten
 
@JasonLA: bleibt trotzdem die Frage: die facebook App oder der people hub?
 
@Slurp: ich weiß es nicht. Im people hub kann man nichts zur facebook integration einstellen, nur zu den Kontakten
 
@JasonLA: Der PeopleHub kann es nicht sein, muss die FB App sein.
 
@JasonLA: Das gleiche Problem habe ich auch. Es liegt definitiv an der Facebook App.
 
@JasonLA: es gibt auch eine Beta App, die bei mir einiges besser macht http://goo.gl/TQL2i7
Ist vll auch was für dich:
Neu in v5.2:
- Benachrichtigungen sind schneller und zuverlässiger
- Toaster-Benachrichtigungen für Facebook-Chat
 
@JasonLA: Ja, das Problem habe ich auch (Nokia Lumia 925). Liegt an der Facebook-App. Nervt.
 
Ich würde eher auf eine Keynote beim MWC tippen, schließlich stellt Nokia da auch seine ersten 8.1-Geräte vor und diese stehen da auch immer danach für erste Hands-Ons zur Verfügung. Ich bezweifle also eher, dass die erste zur Build die Katze aus dem Sack lassen.
 
Bin ich der einzige, der sich diese Funktion nicht wünscht?
 
@Kuli: Laut Gejammer nein. Mir ist es relativ, mein Telefon läuft immer lautlos mit Vibration.
 
@Kuli: Ich liebe diese Funktion und käme damit überhaupt nicht klar, wenn sie nicht da wäre. Warum?
Der Wecker ist immer auf volle Pulle. Wenn der Wecker klingelt hat das auch seinen Grund.
Wenn ich Musik hören will, ist diese natürlich nie lautlos ;) somit ist da eine Mittlere Lautstärke voreingestellt.
Und der Klingelton ist zu 95% auf Stumm.

Bei Windows Phone ist es aber scheinbar so, wenn ich Musik höre und damit fertig bin, ist ja eine gewisse Lautstärke eingestellt und schon klingelt das Telefon beim nächsten Anruf...

Bei meinem Androidgerät geht das ganze sogar so weit, dass er die Lautstärken für Kopfhörer, Headset, Bluetooth und Lautsprecher separat speichert und wiederherstellt. Sau praktisch. habe ich nämlich die Lautsprecher auf volle Lautsträke und stöpsle Kopfhörer an, sprengt es mir nicht gleich die Ohren.

Wenn ich dieses Feature nicht kennen würde, würde ich es auch nicht vermissen. Auch ein Grund, warum ich mein Lumia 900 wieder abgegeben habe.
 
@FatEric: Also, bei WP7 kann ich eine Lautstärke einstellen, das Klingeln aber auf Vibration. So kommt Musik zwar aus den Kopfhörern, geklingelt wird aber nur mittels Vibration oder Kopfhörer+Vibration.
 
@3-R4Z0R: Ja aber ich muss wieder umständlich in die Optionen gehen und es dort einstellen. Und die Optionen bei WP7 erreicht man halt erst nach vielen klicks. Bei Andriod drücke ich einfach die Wippe und gut ist.
Läuft aber gerade musik, wird die Lautstärke der Musik angepasst und nicht die des gesamten Systems.
 
@FatEric: Das ist bei Windows Phone ähnlich. Der Wecker ist nie lautlos, selbst wenn das Handy lautlos ist. Ist ist sogar immer "laut", egal welche Lautstärke man für das Handy einstellt. Zusätzlich wird die Lautstärke getrennt nach Lautsprecher, Bluetooth und Klinkenstecker geregelt, aber WP hat keinen Dialog, in dem man das separat einstellen oder nachschauen könnte. Stattdessen wird die Lautstärke z.B. beim Einstecken des Klinkensteckers einfach auf die "Klinken-Lautstärke" geändert. Zieht man den Stecker wieder raus, wechselt die Lautstärke wieder auf die Lautsprecher-Lautstärke. Und gleiches gilt für Bluetooth. Ich vermute mal, dass die neuen Möglichkeiten hier einfach mehr Transparenz reinbringen.
 
@HeadCrash: So ist es. Alles, was FatEric aufgezählt hat, funktioniert auch jetzt schon mit Windows Phone. Schließlich kann man Lautstärke und Lautlosmodus auch jetzt schon separat regeln. Das heißt, Spiele oder Musik können laut laufen, es klingelt aber trotzdem nicht.
 
@HeadCrash: Ich habe das gerade mit meinem Lumia 920 überprüft. Dieses mit dem Nokia Black Update stellt die Lautstärke nicht um wenn ich die Kopfhörer reinstecke eine Lautstärke einstelle und ihn dann wieder rausstecke. Das doofe ist halt nur, dass man nirgends eine Gesamtübersicht der einzelnen Lautstärken hat. Wers gerne hätte bekommt es, wär es nicht braucht, braucht es einfach nicht zu nutzen.
 
@IntreppIT: Tatsächlich, hab es gerade probiert (auch 920 mit Black). Komisch. Entweder hat sich das geändert oder ich hab's falsch im Kopf gehabt. Bei Bluetooth ist es aber zu 100% so, das sehe ich im Auto. Und das mit der fehlenden Ansicht hab ich ja geschrieben. Daher finde ich es gut, dass es kommt, wollte nur schreiben, dass WP schon jetzt unterschiedliche Lautstärken kennt.
 
@HeadCrash: Kein Ding. Habe selbst Windows Phone 3 Jahre lang genutzt und habe noch ein Lumia 920 was ich hin und wieder nutze und ich liebe es =) Aber Microsoft könnte endlich mal Gas geben und mehr Funktionen in Windows Phone integrieren und dies vernünftig tun. Man könnte auch mal das Einstellungsmenü kategorisieren so wie bei Windows 8.
 
Unter Android schon seit 5 Jahren möglich, Glückwunsch MS
 
@BartVCD: Android ist auch seit 5 Jahren ein Eldorado für Abzockapps und Nutzerspionage, soll MS das jetzt auch kopieren?
 
@duduli: Wieso kopieren, das ist Windows seit 20 Jahren.
 
@kkp2321: OK, ich meine das Mobil-OS
 
@duduli: Sollte WP sich zu einem interessanten Markt entwickeln, wird auch das davor nicht verschont bleiben.
 
@kkp2321: Dann muß man was dagegen tun, Apple bekommt es ja auch hin.
 
@duduli: Bei Apple bin ich aber nicht Herr über mein System, bei Android schon. Da setze ich mich lieber ein wenig der Gefahr aus anstatt null Kontrolle über meine Hardware zu haben.
 
@duduli: erste custom Roms sind doch auf dem Weg...insofern.
 
@BartVCD: kommt halt auch auf die Prioritäten an die bei der Entwicklung gesetzt werden. Das Feature ist zwar schön und schick aber nicht unbedingt ein totschlagargument. Solange es eine normale Lautstärkregelung gibt und diese Komfort-Variante nachgereicht wird ist doch alles tuti.
 
@BartVCD: Dein Kommentar war so vorhersehbar wie die ewiggleichen Kommentare der "Kulturbewahrer" unter der täglichen Dschungelcampnews bei Spiegel Online. Darum kriegste von mir auch eine entsprechende Antwort: Wenn du (scheinbar) selbst kein WP nutzt, dann verzichte doch einfach auf das Lesen des Artikels, vor allem aber auf so einen blöden Kommentar. Was nützt es uns WP-Usern, dass dein tolles Android das schon seit X Jahren hat? Richtig, gar nichts. Und dürfen wir uns trotzdem drüber freuen? Na sicher! In diesem Sinne: Schönes Wochenende! ;)
 
@DON666: danke dir auch :-)
 
@DON666: Recht hat er trotzdem. Und weil er Recht hat und jeder weiß, dass er Recht hat, war der Kommentar vorhersehbar.
 
@Skidrow: Klar hat er technisch gesehen Recht, aber wie gesagt, interessiert das irgendeinen, außer er meint, die WP-User damit "ärgern" zu können? Nicht wirklich, oder?
 
@DON666: Alle müssen sich ärgen lassen, sogar die Appleptiker. Die Frage ist: Sehe ich es mit Humor oder bin ich verärgert und sehe es verbissen und will nicht, dass jemand "mein" Microsoft" kritisert? Ersteres scheint auf die Windows Fanboys nicht zuzutreffen...
 
@Skidrow: Nö, wenn ich das wirklich verbissen sähe, hätte ich [re:9] "etwas" anders formuliert. Schließlich kenne ich das Spielchen hier, bin ja schon ein paar Tage dabei, da legt man sich schon eine gewisse Hornhaut zu. ;)
 
@BartVCD das war auch mein erster Gedanke. Was kommt als nächstes? Führt MS bald eine automatische Helligkeitsregelung ein?!
 
@Skidrow: Brauchen sie nicht, kann das Lumia 1020 (und damit denke ich andere WPs auch) schon.
 
@cH40z-Lord: Kann sogar mein WP 7-Gerät schon! :)
 
@Rainbow Warrior: Ganz ehrlich, das hätte mich auch gewundert :) Klar fehl(t)en vor allem zu Beginn noch einige Features, aber sowas sehe ich doch als essentiell an dass es nicht erst jetzt oder irgendwann nachgereicht wird :D
 
Sorry, aber als ich das gelesen habe mußte ich erst einmal auf den Kalender schauen ob nicht der erste April ist. Wie zum Kuckuck kann man in der heutigen Zeit ein solches Feature vergessen?
 
@Johnny Cache: Ein der besten Internetradio Apps unter I-OS und Android ist Tune-in Radio, in der Windows-App Version haben die den Lautstärkeregler vergessen, geile Sache sowas am Desktop.
 
@duduli: Wozu? Ich dreh ganz normal am Lautstärkeregler meiner Tastatur, und dann wird das lauter bzw. leiser.
 
@DON666: Es hat nicht jeder einen Laustärkeregler an seiner Tastatur.
 
@gutenmorgen1: Weiß ich doch. Hab ja lediglich andeuten wollen, dass manche Dinge manchen gar nicht erst negativ auffallen, je nach den Hardwaregegebenheiten.
 
Schön :) Endlich kein "Schnappschuss"-Sound während das Handy auf Vibrieren steht. Klingelton und Musik separat anzupassen finde ich zwar nicht so wichtig, bzw. hab ichs noch nicht vermisst, ist aber sicher ein nützliches Feature.
 
@Zwerchnase: Schnappschuss Sound? Also meins macht keinen Schnappschuss Sound, habe dies abgestellt. schau mal in den Einstellungen.
 
@youngdragon: Beim Screenshot? Wo stellt man das ein? Habe da leider keine Option gefunden.
 
@Zwerchnase: Der "Kamerablende" Sound ist der selbe wie für Screenshots. Wenn man den in den Optionen ausstellt, ist auch der Screenshot Sound weg.
 
@links234: Und schon ist er weg, danke :)
 
Was ich mir auch wünsche würde, wäre beim Start nach dem Update auf 8.1 eine Übersicht oder Video mit allen Neuerungen die man nun zur Verfügung hat. Ich sehe es bei Freunden die auch ein WP haben, dass diese nicht einmal wissen, dass man nach einem Update neue Funktionen bekommen hat. Den viel WP Nutzer werden solche News wie hier nie zu Gesicht bekommen und so viele Neuerungen kaum wahrnehmen.
 
@youngdragon: Beim Black-Update von Nokia gabs eine Seite, die alles vorgestellt hat. Der Link dazu ist unter "Extras & Infos" gleich ganz oben "I".
 
@bumabuma: Ja ok aber das ist doch wieder Total versteckt. Jeder Normale Nutzer wird wohl kaum darauf kommen dort zu suchen. Man müsste es sofort auf der Startseite sehen können, damit man es sofort sieht
 
@youngdragon: Es gab beim ersten Start nach dem Update eine Toast-Nachricht dazu.
 
@Kuli: Jo, die meinte ich.
 
@bumabuma: Ich hab da sogar eine Nachricht von Nokia bekommen, die direkt auf die Website mit dem Infovideo verlinkt hat.
 
Ein längst überfälliges Feature. Als ich noch ein WP hatte, störte mich dies auch sehr. Für jeden Mist musste ich die Lautstärke jedes mal neu anpassen. Um mit Spielen die Umgebung nicht zu nerven: Lautstärke runter. Habe ich hinterher vergessen sie wieder hochzudrehen, sind mir die Anrufe entgangen, weil der Klingelton nun zu leise war. Habe ich von sich aus leisere Musik mit Kopfhörern gehört, hat einem eine neue Nachricht oder ein Anruf fast das Trommelfell weggeblasen.
 
@karstenschilder: Nachrichten haben bei mir keinen Ton und bei Spielen kann man eigentlich immer den Sound ausstellen.
 
@Knerd: Oder aber man bietet einfach gleich ne ordentliche Lösung an, als mit solchen Argumenten das ganze schön zu reden. Für mich ist das ganz klar ein NO GO! Ist zwar meine perönliche Meinung, aber mein Handy ist zu 95% lautlos, höre aber extrem viel Musik damit. Ich müsste jedesmal danach die Lautstärke hin und her anpassen. Vergesse ich das mal, klingelt das Telefon zum unpassendsten Zeitpunkt.
 
@FatEric: Mich stört es halt nicht, besser gesagt, selbst unter Android benutze ich es nicht. Ich hoffe nur, dass ich es optional getrennt machen kann.
 
@karstenschilder: Ich sehs umgekehrt: Wechsel ich die Umgebung, muss ich zukünftig zwei Lautstärkeregler beachten und bedienen statt bisher einen.
 
Ich glaub (und hoffe), dass WP mit 8.1 endlich ein richtiges, konkurenzfähiges OS.
 
Kann man dann vielleicht auch damit rechnen, dass das neue Windows "8.1 Update 1" es auch seit Windows XP wieder ermöglicht Sound über verschiedene Ausgänge gleichzeitig auszugeben? Überarbeitet man vielleicht auch mal die Sound API, damit nicht mehr so viele hohe Frequenzen (selbst bei digitaler Ausgabe) verloren gehen?
 
@Freudian: So ein Smartphone hat EINEN Ausgang. Und ein Update 1 für 8.1 ist noch lange nicht in Sicht. Du meinst vermutlich nicht Windows Phone.
 
@Kirill: 1. 8.1 Update 1 ist schon angekündigt. Für welches Windows 8.1 wüsstest du, wenn du etwas Ahnung hättest.
2. Ich habe Windows 8.1 geschrieben, nicht Windows PHONE 8.1.
3. Liegst du aber auch so falsch. Auch solche Smartphones haben einen zusätzlichen digitalen Ausgang, der meist in der USB Buchse ist oder am HDMI Ausgang.
 
@Freudian: Du weißt schon, dass es hier um Windows PHONE geht?
 
@Knerd: Ne weiß ich nicht. Steht ja auch nicht in der Überschrift oder im Artikel.......
Darf man seine Wünsche nicht mehr sagen, wenn es um ein ähnliches Thema bei einem anderen Produkt geht?
 
@Freudian: Es gab doch eine News zu Windows 8.1, warum nicht da?
 
@Knerd: Weils da nicht um so ein Thema ging?
 
@Freudian: Also Windows Desktop ist eher am Thema als WP ;)
 
@Freudian: Kauf dir ein Audio Interface und bitte erzähl nicht so ein Käse! Windows schneidet nirgens irgendwelche frequenzen ab. Und klar kannst du Fragen; im Forum^^
 
Solange das optional ist, soll es mir recht sein. Ich habe keinen Bock, mit zwei Reglern zu hantieren.
 
Mir fehlt: VPN, Netzwerkfreigaben, Lokale Suche (Smartphone Durchsuchen), Dateimanager, besseren A/V Player, Auslagerung von Programmen und anderem auf die SD Karte, Schnellzugriff auf wichtige Funktionen (WLAN, Bluetooth, NFC usw.), Vibration komplett bzw. bei bestimmten Dingen ausschalten (Haptisches Feeling), Möglichkeiten Temporären Dateien und sonstigen Datei Leichen zu entfernen, Startseite des IE festzulegen sowie das vor und zurück blättern beim IE per wischgeste, Silverlight Unterstützung, Windows Media Player Unterstützung usw. .WP 8 ist noch zu rückständig um damit optimal zu arbeiten.
 
@Menschenhasser: Hast du ein Nokia? Und bitte kein Dateimanager. Vibration geht einzustellen. Silverlight, wofür? Und der IE, ja da stimme ich dir zu, da hätte ich aber bedeutend lieber TPLs.
 
@Knerd: Ja ein 1520. Dateimanager ist mir sehr wichtig warum nicht? Vibration kann ich nicht bei Hauptasten einstellen (Zurück Button, Home Button, Suche Button). Silverlight wegen meinen Windows Home Server.
 
@Menschenhasser: VPN kommt mit dem Enterprise Pack. Netzwerkfreigaben auf einem Handy?! Wozu? Dateimanager, kann ich einsehen, auch wenn ich glaube, dass die meisten so ein Ding auf einem Handy nie benutzen würden. Was fehlt Dir am A/V-Player? Programme auf SD: JA!, Schnellzugriff auf die wichtigsten Funktionen gibt es als Workaround z.B. über JackOfTools, Vibration komplett ausschalten ist möglich, bei bestimmten Dingen leider nicht. Löschen von temporären Dateien ist zumindest mal bei den Lumias einfach möglich, Leichen sollte es nicht geben. IE haste vollkommen recht. Silverlight ist tot, Punkt. Windows Home Server leider auch. Wo ist der Unterschied zwischen Media Player Unterstützung und dem A/V-Player?
 
@HeadCrash: Netzwerkfreigaben: Um wichtige Dateien abzulegen oder um Musik und Videos Hoch und Runterzuladen (Dann muss ich nicht erst meinen PC anschmeißen sowie einen USB Kabel anschließen), A/V Player Unterstützung mehrere Formate und keine nervenden Onlinedienste werden mitgestartet. Silverlight wird bis 2021 unterstützt daher nicht tot und WHS ist auch nicht tot.
 
@Menschenhasser: Silverlight wird supportet, aber schon laaaaange nicht mehr weiterentwickelt. Es wird auch keine neuen Versionen mehr geben. Es ist zwar blöd, wenn man keine Silverlight-Inhalte ansehen kann, aber so werden die Content-Provider immerhin in Richtung HTML5 gepusht, statt alles so zu lassen, wie es ist. Und der Windows Home Server wird meines Wissens auch nicht mehr weiterentwickelt. :-/
 
@HeadCrash: Windows XP/7 ja auch nicht mehr trotzdem nutzen es viele.
 
@Menschenhasser: Mit XP ist es aber auch bald vorbei ;) Und solange es noch Featureupdates gibt, findet eine Weiterentwicklung statt.
 
@Knerd: Also! Dann wird WHS auch weiterentwickelt.
 
@Menschenhasser: Das interessante ist dass Windows Phone apps mit Silverlight entwickelt werden (zumindest eine Abart/Weiterentwicklung davon).
 
Also bei meinen 1020 und 920 war mit Amber schon die Lautstärke getrennt zwischen Headset Kabel, Headset Bluetooth und ohne was.
Und seitdem mein Sohn da ist, ist das Handy über nem Jahr schon 24/7 auf lautlos.
 
@nokiaexperte: Da hab ich direkt mal eine Frage, mein 920 liegt im sterben, würdest du das 1020 als Alternative empfehlen?
 
@Knerd: Warum liegt dein 920 im sterben? Das ist doch relativ neu.
 
@L_M_A_O: November 2012 :D Naja, es ist wortwörtlich zu oft runtergefallen ;) Was klasse ist, ALLE Animationen laufen sauber durch, drehen tut es sich nicht mehr, das dimmen geht nicht mehr und nen paar andere Sachen. Achja, den USB Anschluss hats auch erwischt :D
 
@Knerd: Ich hab das 920, meine Freundin das 1020.
Durch den 1GB mehr RAM laufen einige Spiele besser, z.B. Minion Rush. Und die Kamera ist natürlich auch besser, aber nicht VIEL besser. Die Unterschiede sind hauptsächlich bei Sonnenschein zu sehen. In Dunkelheit ist das 920 immer noch ungeschlagen.
Viele Vorteile hat das 1020 nicht - das musst du abwägen, ob der Aufpreis gerechtfertigt ist.
Eventuell kannst du auch noch ein paar Monate durchhalten, bis die 8.1-Geräte vorgestellt sind?
 
@Kuli: Mal schauen ^^ Ich hab jetzt ein Ladekissen, daher stört es nicht allzu sehr, allerdings werde ich mir kein Gerät größer als 4,5" holen. Liegt unteranderem an meiner Jeans :D Wie ist der Zoom beim 1020?
 
@Knerd: Der Zoom ist gut, besser als beim 920. Als Faustregel kann man sagen: Wenn man beim Fotografieren bis Anschlag reinzoomt, hat man beim 1020 immer noch ein einigermaßen scharfes 5MP-Bild. Und natürlich, das Hammer-Feature: Man kann auch nachträglich noch wieder rauszoomen aus einem Bild.
Das Ladekissen musst du dann aber verkaufen, oder zusätzliches Geld für eine Ladeschale investieren. Das 1020 kanns nämlich nicht von Haus aus!
 
@Kuli: Ja hab ich schon gelesen, da investiere ich dann in das Case, QI ist einfach cool ^^ Danke für die Info :) Mal schauen wie lange es noch durchhält, eigentlich wäre für mich sogar das Jollaphone interessant, leider scheint das noch sehr viele Probleme zu haben :/
 
@Knerd: ah ok^^ Mein HTC Mozart(Februar 2011) geht mir jetzt auch langsam kaputt(Touchscreen reagiert bei dem Einschalten sehr oft nicht):-(
Ich hoffe das MS bald seine eigenen Smartphones vorstellt und das ein Modell dabei ist, was mir von der Zoll-Größe dann auch zusagt:)
 
@L_M_A_O: Och, ich bin mit Nokia zufrieden, werd das 920 auch reparieren lassen, bekommt dann meine Freundin ^_^ Sie findet die Kamera so toll :D
 
@Knerd: Bei Nokia gibt es bei mir kein Modell wo ich sage: "Wow super Klasse, da gefällt mir alles". Das 925 finde ich interessant, aber einfach zu groß. Ich hoffe das MS da einfach ein Modell mit 3 verschiedenen Größen auf den Markt wirft:)
 
@L_M_A_O: Ich hab mich mit 4,5" arrangiert und bin inzwischen echt zufrieden :) Beim 1020 fehlt mir z.B. QI :( Beim 925 stört mich das Alu. Ansonsten finde ich das Jollagerät noch sehr interessant, aber leider kann das keine WP Apps.
 
@Knerd: also für mich ist Xenon Blitz seit dem N82 unverzichtbar. Dementsprechend habe ich auch N8 und eben das 1020. Mit Xenon bekommst halt eindeutig bessere Bilder im Blitzwirkungsbereich als wie mit LED. Bei LED sind schnelle Bewegungen verwaschen, beim Xenon nicht. Und da ich mehr nahe Objekte fotografiere, ist das 1020 allein schon aus dieser Sicht besser. Auch beim Video filmen geht der Zoom viel weiter rein und hat mehr Details.
 
ich wäre ja schon froh, wenn der Kalender endlich mal ausgebaut würde. Wochenansicht, Ansichten wie bei Outlook online etc.
 
@jackattack: http://goo.gl/ZfrqWh
 
@nokiaexperte: Leider nicht das Gleiche wie ein Systemkalender :/
 
@ackattack. Ja, es scheint bei wp oft wirklich so als ob die Entwickler das Handy nicht selber benutzen :)
 
Zu diesem Thema fällt mir ein: Seit dem ich von WP7 auf ein neues WP8 umgestiegen bin funktioniert die Musik nicht mehr nach einem YouTube-Video. Bei WP7 ging die nachher automatisch wieder an wenns ein kurzes Video war und wenns ein langes war konnte man einfach Lautstärke +/- drücken und oben wurde die Musikleiste wieder eingeblendet. In WP8 erscheint diese nun nicht mehr und ich muss die Musik-App neustarten. Ist das normal?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles