Facebook stellt seine Nachrichten-App Paper vor

Flipboard in Blau: Das ist die Kurzbeschreibung der neuesten App des sozialen Netzwerks Facebook. Das Unternehmen hat heute frühere Berichte dazu bestätigt und die Anwendung offiziell enthüllt. Ausprobieren können sie aber noch nicht alle. mehr... Facebook, Social Network, Social Media Bildquelle: Facebook Facebook, App, Nachrichten, News, Paper Facebook, App, Nachrichten, News, Paper Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das klingt ja wirklich revolutionär neu und hat bestimmt noch niemand so tausendfach gesehen, ich kann es kaum erwarten, dass Facebook auch noch mein Leseverhalten protokolliert...
 
@elbosso: Als würden die DAS nicht eh kennen... Schließlich loggen die jede Seite mit wo nen Like-Button (und das ist fast jede) vorhanden ist.
 
@hempelchen: die deutschen News Seiten verwenden aber mittlerweile Techniken, die das automatische Loggen hier verhindert. Heise wurde diesbezüglich auch ermahnt oder abgemahnt - wurde aber erfolgreich ignoriert: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-beschwert-sich-ueber-datenschutzfreundlichen-2-Klick-Button-2-Update-1335658.html
 
@hempelchen: Quatsch, zumindest mit Firefox ist das vorbei, dank NoScript und Ghostery, und bei der mobilen Version geht es auch bald.
 
@elbosso: Wenn ich damit nur noch diese Nachrichten lesen muss die mich Interessieren können Sie das gerne. Google macht nix anderes.
 
@Edelasos: Mag sein, aber ich habe es doch recht häufig, dass ich gerade in den Beiträgen interessante neue Denkansätze erhalte, die mich primär eher weniger interessiert hätten und die ich häufig aus Auswahllisten geworfen hätte. Von daher hat eine normale Nachrichtenseite mit dem ganzen Spektrum schon auch Vorteile.
 
Sieht für mich eher nach von Flipboard geklaut aus.
 
Ich freu mich drauf. So wird Facebook noch besser. Facebook wird so zu einem Zentrum. Fotos sind da , Freunde sind da. die Emails kann man da haben blablabla@Facebook.com, Via Messanger auch das chaten. Dank "LIKE" klicks auf Seiten mutiert es auch zum RSS Reader. Über Gacebook kann telefoniert werden. wenn jetzt noch ein Video Call Service dazu käme das wäre toll ! Also ich begrüsse das Vorhaben von Facebook neue Dienste und Möglichkeiten zu schaffen. Bei mir hat Facebook zB auch Forsquare abgelöst was das an Orten einchecken betrifft. Ich mag FB und habe den ganzen Google+ Dreck gelöscht.
 
@vectrex: alle paar wochen versuche ich immer wieder, facebook ne chance zu geben! vergeblich! wollte erst letztens nem kollegen ne nachricht schicken, in dem ein share-online link drin war:--------------------------- die nachricht wurde nicht zugestellt dank filterung, danke!
 
@Trimmi: Außerdem, was soll ein News-Dienst von einer Firma taugen die als Zensurmeister bekannt sind?
Da kann man sich ja gleich eine App bei der NSA holen.

Ich habe bei dem Drecksverein ein Acc. um alte Freunde zu finden und Kontakr mit der Familie zu halten die ziemlich weit weg wohnt.
Und beinahe jedesmal nervt diese Malware-Bude beim Einloggen, ich würde mich zum ersten Mal von diesem Gerät einloggen (was nicht stimmt), und müsste nachweisen, dass ich bin wer ich bin.
Nun mein Rechner löscht ALLE Arten von Cookies, auch die Flash-Cookies die nicht über den Browser gelöscht werden können. Die Behauptung vom Fratzenbuch beweist doch, dass sie Malware auf dem Rechner ablegen.
 
Facebook sollte mal lieber eine Android Tablet APP herausbringen
 
@usiuser: nein.
 
@greminenz: anscheinend bist du mit der facebook app zufrieden, aber ich kann mit den übergrossen bilder und werbung nichts auf meinem tab anfangen.
 
@usiuser: Sie haben mich wohl missverstanden, Sir. Ich will, dass Facebook gar nichts (mehr) rausbringt und verwende auch keine seiner Produkte.
 
@greminenz: naja. Missverstanden bei einem einfachen nein :-/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check