Windows Phone 8.1: Drei neue Lumias zum MWC?

Die künftig zu Microsoft gehörende Smartphone-Sparte von Nokia will auf dem Mobile World Congress 2014 laut einem Bericht aus Taiwan anlässlich seines für den 23. Februar angekündigten Events gleich eine ganze Reihe von neuen Windows Phones ... mehr... Nokia, Lumia, Nokia Lumia 929, icon, Nokia Lumia Icon, Lumia Icon Bildquelle: Verizon Nokia, Lumia, Nokia Lumia 929, icon, Nokia Lumia Icon, Lumia Icon Nokia, Lumia, Nokia Lumia 929, icon, Nokia Lumia Icon, Lumia Icon Verizon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade, ich hatte gehofft, dass das nächste Flaggschiff maximal ein 5" Display hat :|
 
@PranKe01: Weil es ja nicht genug Auswahl in unter 5" gibt
 
So langsam wird es mal Zeit für einen offiziellen Nachfolger vom Lumia 925, da könnte ich schon schwach werden und endgültig von Android wechseln. Oder meint ihr es lohnt sich jetzt noch ein 925 zu holen, kostet ja nicht mehr die Welt?
 
@FuzzyLogic: es lohnt sich definitiv.
 
@FuzzyLogic: Ich glaube es hängt stark davon ab was du für ein Android hast. Ich bin von einem Lumia 925 zu einem HTC One gewechselt und ich bereue den Wechsel absolut nicht. Habe 3 Jahre Windows Phone genutzt vom HTC 7 Trophy über Lumia 800 zu 620, 920 und dann 925. Aber als ich Android unter dem Motorola RAZR I ausprobierte, merkte ich, dass ich damit einiges mehr machen kann als mit WP und das es sogar schneller ist und deutlich besseres Multitasking beherrscht als mein Lumia 925, schaute ich mich nach Flaggschiffen im Android Bereich um und da war das HTC One das einzige was meinen Ansprüchen gerecht wurde gerade wenn es um die Verarbeitung geht und die ist bei Nokia echt super =) Naja, die Kamera vom 925 ist auf jeden Fall besser wobei dabei die Software sehr viel herausholt. Aber das HTC ist deutlich schneller als jedes erhältliche Windows Phone wenn es um die reine Bedienung geht. Rein auf dem Papier würde natürlich ein Lumia 1520 besser sein. Zudem habe ich seit jeher die App Qualität von WP bemängelt. Ich glaube aber weniger das es an den Entwicklern als an dem App Modell liegt das MS da zusammengebaut hat =/ Denn alle kostenlosen Apps unter Android sind Qualitativ besser und selbst die outlook.com App und die SkyDrive App unter Android können mehr als unter WP und das finde ich schon heftig. Zumal fehlen, je nachdem ob man es braucht oder nicht, WP sehr viele Funktionen die unter iOS und Android schon seit Jahren standard sind. Nicht falsch verstehen. Ich liebe Windows Phone. Aber alleine das die Facebook App seit ihrem Erscheinen 2011 Notifications unterstützt die erst seit einem Monat richtig funktionieren ist schon der Hammer, dass der integrierte Facebook Chat bei mir und vielen vielen anderen über ein Jahr nicht funktionierte und viele andere kleine Mängel haben mir am Ende den Rest gegeben und mich nach Android gebracht. Unter dem HTC funktioniert alles genauso wie es sein soll. Im Moment habe ich absolut keinen Nervt mehr dazu mich mit den Mängeln von WP auseinander zu setzen. Ich nutze mein Smartphone wirklich für alles. Soll heißen für all das wozu ein Smartphone hardwaretechnisch im Stande ist. Und da hat WP für mich dann doch noch zu viele Einschränkungen. Bin sehr sehr auf WP 8.1 gespannt. Habe noch ein Lumia 920 in der Schublade liegen und kann es garnicht abwarten die WP 8.1 DP auszuprobieren =)
EDIT: Ich kann die Minuse nicht ganz nachvollziehen, da das meine persönlichen Erfahrungen sind und alles was ich schrieb Tatsachen sind. Ich habe Windows Phone 3 Jahre lang treu genutzt und habe mich weder von Android noch von iOS beeindrucken lassen auch wenn ich um den höheren Funktionsumfang wusste, aber seit letztem Jahr habe ich keine Lust mehr darauf zu verzichten.
 
@FuzzyLogic: Also falls dir das Gewicht und das etwas dickere Gehäuse nichts ausmacht, würde ich dir definitiv das Lumia 920 empfehlen. Das Display ist etwas heller und hat definitiv eine detailgetreuere Farbwiedergabe was sich beim Bilder machen sehr positiv auswirkt. Die Kamera ist ganz minimal unschärfer und gibt den Bildern eher eine Wärme anstatt Kälte wie das 925. Die Bilder des 925 empfand ich als stets unrealistischer als die von 920, da das 925 immer die Bilder künstlich aufgehellt hat egal ob es mitten am Tag war und hell draußen. Bei Dunkelheit ist dieses aufhellen toll, aber nicht am Tag. Dadurch sind viele Farbdetails verloren gegangen. Das 920 ist bei Nacht aber immer noch sehr gut zu gebrauchen. Durch den leichten Rotanteil den das 920 den Bildern hinzufügt wirken sie warm und sehr angenehm und eben realistischer als die des 925 das den Bildern eher einen Blauanteil spendiert. Das 920 macht von Grund auf einen solideren Eindruck. Natürlich spielt der Geschmack auch eine Rolle, aber das 920 ist wirklich das robustere Gerät alleine wenn man sich mal die hintere Abdeckung des 925 genauer anschaut wie dünn diese ist und das die sich ganz locker einbiegen lässt und man somit auf die Technik darunter drückt. Das 920 unterstützt drahtloses laden und es hat einen bedeutend besseren Lautsprecher als das 925. Zudem ist es robuster und überlebt Abstürze besser. Ich habe beide Geräte gehabt und denke ich kann das gut beurteilen. Das 925 hat dafür ein AMOLED Display mit knalligen Farben, sattem Schwarz wobei das Weiß verfälscht wird. Bei mir hatte es immer einen leichten Gelbstich. Mit dem Nokia Farbprofil konnte ich dem etwas entgegenwirken. Das 920 hat zwar nicht sooo ein tolles Schwarz dafür aber ein vernünftiges Weiß was bei Bildern machen definitiv besser ist. Die Alltagslaufzeit von den beiden hat sich bei mir fast genau eingependelt. Ich kam immer mit beiden locker über den Tag wenn ich regelmäßig Facebook, Musik Player und WhatsApp, EMails und Internet Explorer genutzt habe. Einzig bei häufigen und vielen Spielen und Filme gucken hat das 925 gezeigt, dass es aufgrund der AMOLED Display Technologie länger durchhält. Für das 920 gibt es eine Nokia Schutzhülle für 9,90€ die so passgenau ist, dass man nicht mal merkt das das eine Schutzhülle ist, sondern als ob das Gerät mit der Schutzhülle aus einem Guss wäre =) Bei weiteren fragen kannst du mich gerne fragen =) Habe das 925 (Black mit 32GB) 4 Monate gehabt und das 920 habe ich nun seit guten 9 Monaten.
 
@IntreppIT: Welche Hülle für das L920 meinst du? Die, die ich zur Zeit nutze hat es leider nich so geschützt, wie ich es erwartet hätte :/
 
@Zwerchnase: Das ist eine Originale Hülle von Nokia und zwar die Nokia CC-1043. Ist die gleiche wie die die beim Lumia 800 im Lieferumpfang dabei war. Bei EBay gibt es sie im Moment für unter 10€.
 
@IntreppIT: Werd ich mir anschauen, danke für den Hinweis.
 
@FuzzyLogic: Warum um Himmels willen von Android auf Windows Phone umsteigen! Mir persönlich fällt da kein einziger vernünftiger Grund ein!?
 
@Sequoia77: Zuverlässigkeit wäre da so ein Grund... Updatepolitik, wäre da noch einer...
 
@bLu3t0oth: Die stets sehr guten Kameras in den Lumias fallen mir da auch noch ein.
 
@Sequoia77: Weil man kein Bock auf Google hat? Weil man kein bock hat auf ein unintuitives OS hat?
 
@Clawhammer: ich habe sowohl ein Lumia 920 als auch ein HTC One hier. HTC hat Android doch deutlich angepasst. Selbst wenn Android einen unintuitiveren Eindruck macht, ich arbeite mit Android schneller als mit Windows Phone und es beherrscht besseres Multitasking. Was Updates angeht empfinde ich sie lange nicht so wichtig mal von Android Sicherheitsupdates abgesehen. Android kann von Haus aus mehr als iOS und Windows Phone. Ich habe selber drei Jahre Windows Phone genutzt. Zudem sind die verschiedenen Android Versionen der verschiedenen Hersteller doch häufig sehr verschieden xD und das betrifft auch die Bedienung und besonders die Art und Weise wie deren Launcher bedient wird. Da Android sehr umfangreich ist braucht es eine Zeit sich in das System genauer reinzuschauen besonders wenn jeder Hersteller seine eigenen Anpassungen vornimmt.
 
@Sequoia77: Weil man die Schnauze voll von "Lags" und Google hat? Und ja, ich hatte stets High-End Androiden.
 
Irgendwie klingt das schon nicht mehr ganz nach Nokia, sondern Microsoft, sprich einem neuen Management. Sieht ganz so aus, also würde die Palette jeweils aktueller Produkte schrumpfen. Ähnlich den anderen Herstellern plant man ja wohl eine "mini"- Version des aktuellen Flaggschiff-Modells.
 
@deadbeatcat: di dinger sind mir einfach zu gross. ich hab auf ein 4" mit min 1gb ram gehofft
 
@AR22: Hol dir ein 525
 
@-adrian-: aus indien oder woher bekommt man das?
 
Wäre ein Klasse Abgang für Nokia. Das 1820 wäre hundert pro meins =)
 
Der Snapdragon 805 Prozessor z.B. kommt erst in der 2.Jahreshälfte bei den Smartphones in Einsatz!
 
Das 1820 klingt seeeehr interessant.. Jetzt noch mindestens 20 Megapixel und ich kauf es mir in einem Jahr, wenn der Preis auf ein angemessenes Niveau gefallen ist und mein 920 ausgemustert wird
 
Na sieh einer an. Das Warten mit dem Nokia 1020 hat sich evtl. gelohnt. Das 1820 hört sich interessant an - wenn es auch für meinen Geschmack etwas zu groß ist. Ansehen werde ich es mir auf jeden Fall wenn es offiziell ist.
 
ich warte vergebens auf einen E7-00 Ersatz!?!
ich will eine Hardwaretastatur zum ausklappen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum