Samsung eröffnet 60 Stores in Deutschland & Europa

Die britische Einzelhandelskette Carphone Warehouse wird eine ganze Reihe ihrer Filialien in sieben Ländern Europas im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Elektronikkonzern Samsung zu sogenannten Samsung Stores umbauen. ... mehr... Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vor kurzem habe ich gelesen, dass Samsung die Leute in der Schlange vor Apple Stores befragt hat, warum sie dort solange anstehen würden. Meinen die jetzt wirklich einfach ein paar Stores hinzuklatschen und dadurch ein Premium-Image zu erschaffen?
 
@AcidRain:
Die bauen halt nicht nur Apples Telefone, Adapter, Kabel, Verpackungen und Werbung nach, sondern gleich noch das ganze Konzept der Stores, inclusive des Interior Designs und der Genius bar. Faszinierend: http://www.jailbreakmodo.com/wp-content/uploads/samsung-store-vs-apple-store.jpg
 
@GlennTemp: Aber einen Store kann man doch garnicht anders einrichten!!!! Samsung kopiert doch nie, die machen es nur so weil es anders garnicht geht! Können halt nix anderes.
 
Stores in Deutschland. Interessante Redewendung.
 
Ich denke Samsung darf nicht mehr bei Apple kopieren? ;-)
 
@spoover: Ist nur doof, dass es die Samsung Stores in Korea auch schon ewig gibt. Den ersten Apple Store gabs 2001. Gut möglich, dass Samsung in Korea schon vorher Stores hatte. Aber dass Apple ne Copycat ist, sollte ja bekannt sein. ;)
 
@TiKu: Quatschkopp... Es geht um das heutige Design des AppleStores, was Samsung nachäfft. Hast wohl Samsungs Geschäftsgebaren seit einigen Jahren immer noch nicht begriffen? Das muss dir doch zu denken geben....
 
@wingrill4: Hast wohl Apples Geschäftsgebaren seit deren Gründung immer noch nicht begriffen? Das muss dir doch zu denken geben.... Na mal schauen wann der Patenttroll wieder mimimi macht, weil jemand in einem Ladengeschäft Glas verwendet.
 
@TiKu: bisschen billig, wa?
 
@wingrill4: Was? Apple? Definitiv!
 
@TiKu: und tschüss...
 
Lässt mich raten: Die Stores befinden sich dann wie die Microsoft-Stores rein zufällig in der Nähe eines Apple-Stores?
 
@wingrill4:
Wird super, da alle drei das gleiche Design haben. Ich seh schon Leute die ihr iPhone an der Genius Bar reparieren wollen, im MS Store bei der Guru Bar landen, wieder rausgeschickt werden, falsch abbiegen und dann bei Samsung in der Genie-Bar landen.
 
@wingrill4: vor zwei jahren die ladenfläche von samsung in frankfurt, ja sind nur ein paar hundert meter. aber mal als fakt für alle die kopiersprüche vom stapel lassen: in korea gibt es schon seit ewigkeiten reine samsung fachgeschäfte, okay da gibts auch waschmaschinen etc und nicht nur mobilgeräte, aber diese geschäfte gab es schon vor der erfindung des iPods.
 
@otzepo: und? Sahen sie damals so aus wie die heutigen Apple-Stores? Bilder zu den heutigen Storekopien gibt's ja genügend.
 
@wingrill4: nun sind nicht nur abgerundete rechtecke sondern auch geräte auf tischen von apple patentiert?
 
@otzepo: aha, also zugegeben hast du eine "Ähnlichkeit" hiermit. ;-) Patent hin oder her...
 
@wingrill4: hehe he, witzbold. gravis ist ja voll die apple store kopie, da stehen sogar die gleichen geräte auf den tischen :D
 
@otzepo: selber witzig... :-P
 
Jetzt mal ehrlich, wer kauft sich denn dann dort die Sachen??

Die müssten sich doch eigentlich an ihre UVP´s halten.
Ein Beispiel: Samsung GALAXY Gear UVP 299€
Günstigster preis im Netz 183,99€
(Das gleiche auch mit Smartphones)

Wer kauft sich das teil denn dann bitte dort im laden ??!

Das gleiche auch bei Handys, deren UVP´s werden auch nie vom Einzelhandel eingehalten.

Bei Apple hingegen ist die UVP meist nur um ein paar % abweichend im Netz zu finden.
 
@Free.Z: Vielleicht wollen sie auch Haushaltsgeräte anbieten...
 
hmm... lasst mich raten... 55 Stores in den alten Bundesländern und 5 in Berlin... wie immer
 
@frust-bithuner: Stören würde es mich nicht. 'Samsung-frei' ist nicht das schlechteste, was man haben kann... ;-)
 
nja mein gott dann machen sie nun haltauch stores nach. und appel hat dann von sony abgeguckt oder wie das sony center und die stores gibts ja schon deutlich länger als apple stores.

was so schlimm dadran. hoffe nach berlin kommt einer dann werd ich ma gucken ob man da n job ergattern kann.

wenn euch samsung nicht schmeckt müsst ihrs ja nicht kaufen. tatsache ist wenn samsung mal ne idee hat kommt immer nur "hauptsache die ersten sein" und wenn sie eine gute idee aufnehmen und die dann selbst umsetzen heißt es nachgemacht. und aus diesem grund kann ich apple nicht leiden nicht weil die produkte schlecht sind sondern die fanboys mit so aufn sack gehn das ich garkeiner davon sein will.
 
Ein "spannendes neues Kundenerlebnis" wäre, wenn es keinen Region-Lock und die freie Wahl des Zubehörs für Samsung-Geräte gäbe. Aber auf sowas kommen die hochbezahlten Manager bei Samsung wohl nicht. Das Wort "Kundenzufriedenheit" kommt wahrscheinlich auf den Powerpoint-Standard-Folien nicht vor.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check