LG G Flex mit gebogenem Display ab 7. Februar

Der koreanische Hersteller LG will mit dem LG G Flex sein erstes gebogenes Smartphone bald auch in Deutschland anbieten. Jetzt hat das Unternehmen nach langer Wartezeit den Termin für die Einführung hierzulande bekanntgegeben, wobei man auf Vodafone als ... mehr... LG G Flex, G Flex, Flex, Flexibles OLED LG G Flex, G Flex, Flex, Flexibles OLED LG G Flex, G Flex, Flex, Flexibles OLED

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bessere Sprachqualität ist das Argument weshalb wir ein gebogenes Display haben wollen! Wenn man Vitamin C drüber streut stärkt das die Abwehrkräfte beim telefonieren. Durch das gebogene Display wird auch die mikro Fehlhaltung der Hand am Handy ausgeglichen.
 
@realGoliath: jo, vor allem http://de.wikipedia.org/wiki/Immersion_(virtuelle_Realit%C3%A4t) -Zugegeben, ich musste nachschauen- auf 6 Zoll lässt mich aus Vorfreude erzittern und bei dem günstigen Preis kann man gleich jedem in der Familie eins kaufen für die direkte immersive Erfahrung in der Gruppe.
 
@realGoliath: Weiß nicht was du hast, da es hier in Deutschland inzwischen richtig kalt ist, kann man so nen 6zoll Windbreaker z.B. als Wangenauskühlungsschutz echt gut brauchen. Abends vor dem Fernseher kann man es dank der Biegung womöglich auch als schön bunt beleuchtetes Chips bzw. Knabbersachenschälchen verwenden ? *fg okay..genug gelästert, es wird sicher Käufer geben, ich werde aber def. nicht dazu gehören.
 
Das Bannanenhandy feiert seine wiedergeburt.
 
Wenn man das in der hinteren Hosentasche hat, dann hat das die richtige Poform, damit es sich an das Hinterteil anpasst und nicht bricht wie ein normales Handy...
 
Hier noch ein interessantes Video zum G Flex:

http://www.youtube.com/watch?v=Z-W66HINFLg#t=215
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links