Malware: Warnung vor verseuchter FileZilla-Version

Das Software-Unternehmen Avast hat die Nutzer aufgefordert, beim populären FTP-Client FileZilla unbedingt auf die Versionsnummer zu achten. Denn einige Fassungen sind mit integrierter Malware im Umlauf. mehr... Tool, Ftp, Filezilla Bildquelle: Filezilla Tool, Ftp, Filezilla Tool, Ftp, Filezilla Filezilla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist wie bei der Suche nach Treibern, da gehen die meisten auch erst zum Milchladen um Brot zu kaufen... A la, meine als direkt erst mal beim Hersteller den richtigen Treiber und nur den Treiber zu laden, nicht irgendw. Downloader dazu... Das I-Net ist wie das wahre/reale Leben, an vielen Ecken lauern Gauner. ;)
 
@MaSchde: deswegen lade ich nicht mal hier auf winfuture etwas. nicht dass ich der seite nicht traue, auf keinen fall, aber ich hol mir software und treiber immer direkt beim hersteller. dann weiss ich auch, dass sie 100% aktuell ist und das was ich will.
 
@MaSchde: Ich lade meine Software meistens bei Filehippo runter. Ist für mich eine 100% vertrauenswürdige Quelle.
 
@MaSchde: Man bist du Jung^^, ich habe als Knirbs die Milch noch beim Bäcker geholt
 
@Dexter31: Man bist Du Jung^^, ich habe noch die Milch vom Bauern geholt, ganz frisch gemolken und noch warm! :)
 
Und wie bekomm ich diesen About Filezilla Screen? Sagt mir nicht, ich muss das Programm erst installiern um zu erkennen, ob es der Malwareinstaller ist oder nicht. Das wäre ja totaler quatsch, dann isses schließlich eh schon zu spät.
 
@hurt: Beim Download vom Hersteller hast hashes dabei: e3f02c1e3ded04b3f9c5c2fd13135546910705326c2f8b0927cad777a6e31d3365f855f4663cd8be3835f856b51401b5397796cfa03f35ce68ea5567702c530a *FileZilla_3.7.3_i586-linux-gnu.tar.bz2
577adffb8c74bd3649aa8b6d2fff110f38a6287f3a83a01716ed67c0f8ecb1059f0eb7a7eb6d28765bd762e673e31ed557eeebee356b4cb30c22dff3871f8d24 *FileZilla_3.7.3_i686-apple-darwin9.app.tar.bz2
5aa19c42e7db8976a358eebf1596e2631d791de7fc571116465543b0d2d76ade9d5b9e95dd4d975866dfa537005a7872fb27e83b4aaade4ad4d34b8136a7c5c6 *FileZilla_3.7.3_powerpc-apple-darwin9.app.tar.bz2
b20ec013110e643dd0afca960b4577dd4f17ae744caf63be64e0c8435b8812064aebb4167d0efb186ba171b26967bbc61b6b22a8866b2460530f5793d7d5ecfb *FileZilla_3.7.3_src.tar.bz2
f56716044dcf1239d09343d11422b26230fb14419a4e85b702a03080550bc9e69e1c7ec22312874701de54c1ed4085e0f468d93d4993b36eabd704406b3567ff *FileZilla_3.7.3_win32-setup.exe
44f52a831ba7137bb8e69001487c38afbc2c14fdc9e2841a74dcff126daa1791bcc0e2c8bb8824af13affa9db7ac104dd05f197c21631e68c44b70bbd7f3a90a *FileZilla_3.7.3_win32.zip
d7b7ea11b139643e4b49a0ba323ed50ab0ed7cdade28f9e4514b9add12f4f2dbab4610073199036640cfc3876be118cfeaaec8866cefec7d471c24d90f405039 *FileZilla_3.7.3_x86_64-linux-gnu.tar.bz2
 
FileZilla nutze ich schon lange nicht mehr, denn die Zugangsdaten werden im Klartext gespeichert! Seit dem verwende ich ausschließlich WinSCP + Keepass.
 
Zitat "und im Installations-Verzeichnis liegen die beiden Dateien ibgcc_s_dw2-1.dll und libstdc++-6.dll, die im Original nicht enthalten sind." HDDsuche ergibt hier: Die beiden genannten dll-Dateien liegen aber auch in den Programmordnern anderer seriöser Programme wie zum Beispiel Avidemux, Easeus Partition Master, MkvConvert und Gimp portable. Und jetzt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen