Ericsson-Chef Vestberg ist im Microsoft-CEO-Rennen

Die Suche nach einem Nachfolger für den Noch-Microsoft-Chef Steve Ballmer dauert fast schon ein halbes Jahr, ein klarer Favorit ist aber offenbar noch nicht dabei. Nun kommt aber eine interessante Option dazu: Hans Vestberg. mehr... Ceo, Ericsson, Hans Vestberg Bildquelle: Ericsson Ceo, Ericsson, Hans Vestberg Ceo, Ericsson, Hans Vestberg Ericsson

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht sympathisch aus
 
er könnte eine gute wahl sein
 
MSFT nimm Stephen Elop und gut is, der trägt sogar fast den gleichen Vornamen wie sein Vorgänger!!
 
@qsr: Elop wäre das schlimmste was MS passieren könnte. Er versenkt unternehmen am Laufband...
 
Muss Microsoft überhaupt einen CEO haben? Ich fänd einfach mal ne andere Umsetzung interessant ohne ein Maskottchen. Das Unternehmen könnte sich ja "föderal" managen, jeder Abteilung für sich und bei größeren Veränderungen kommen die Abteilungschefs zusammen und stimmen drüber ab. Wäre doch mal ein interessantes Modell anstatt jemanden zu wählen der von tuten und blasen keine Ahnung hat und Dinge präsentiert, an die die Person selbst eigentlich nie wirklich was mitentwickelt hat.
 
@kkp2321: Menschen brauchen Führung. Ebenso eine Leitfigur. Siehe Hype um Steve Jobs ohne ihn wäre Apple nie so groß geworden. Ich kenne keine Menschen die eine Gesellschaft als Vorbild haben. Nur Menschen die andere Personen sich als Vorbild nehmen.
 
@cenos: Das ist aber eher zu bedauern wie ich finde.
 
@kkp2321: Das ist die logische Konsequenz von menschlichen Sozialstrukturen. Ich find es nicht bedauerlich sondern Bodenständig. Der weiteste Punkt mit dem kürzesten Weg.
@Lastwebpage: Webseiten Gestaltung hat nun mal rein gar nix mit einen CEO zu tun. Zudem sind alle von dir genannten Seiten zu differenzieren: Wen spricht es an? Alter der Webseite, Marketing, Nutzen, Kosten etc.. gibt sicherlich noch mehr Gründe .
 
@cenos: Da haben wir wohl eine doch recht unterschiedliche Auffassung.
 
@kkp2321 und cenos: Rufe nacheinander die Webseiten Bing, MSDN, Microsoft.com, outlook.com und 3 MS Webseiten deiner Wahl auf. Ignoriere nun das MS Logo unten links. Hast du das Gefühl du wärst auf Webseiten der selben Firma? Rufe nun 5 verschiedenen Microsoft-Anwendungen deiner Wahl, sehen die aus, als wären sie vom selben Hersteller? Wenn man nur von diesen 2 Beispielen ausgeht, scheint es entweder mit einem CEO auch nicht so ganz zu funktionieren oder es würde bei einem Gremium noch schlimmer. ;) Meine Erfahrungen mit irgendwelchen Gremien sind meistens die, dass man sich in irgendwelchen Kleinigkeiten verliert oder man sich häufig nicht auf einen, für alle zufriedenstellenden, Konsens einigen kann.
 
Bin ich der einzige, der denkt, dass jemand noch jüngeres (<40) eine noch bessere Wahl wäre?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr