Build 2014 ausverkauft, Windows-9-Details erwartet

Microsoft hat den Kartenverkauf für seine Anfang April stattfindende Entwicklerkonferenz gestartet und die Tickets waren nach gut einem Tag ausverkauft. Das Interesse ist groß, da Details zu WP8.1 und Windows 9 erwartet werden. mehr... Microsoft, Entwickler, Build, Entwicklerkonferenz, Build 2014, Build Konferenz Bildquelle: Microsoft Microsoft, Entwickler, Build, Entwicklerkonferenz, Build 2014, Build Konferenz Microsoft, Entwickler, Build, Entwicklerkonferenz, Build 2014, Build Konferenz Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gespannt auf Windows Phone 8.1 bin ich auch!! Freue mich schon rießig drauf und erhoffe mir die schnelleren und unkomplizierten Eingriffe in die Einstellungen ohne Umwege, sowie ein toll umgesetztes Notification-Center.
Aber sie wollten doch früher mit Informationen rausrücken wie wärs dann jetzt mit Infos dazu? Ich dachte WP8.1 soll schon fertig sein?
 
@riestere: Versuch dich mal mit Nokia App Folder(mal angenommen dass du Nokia besitzer bist) fuer Settings falls du es unbedingt benoetigst.
 
@-adrian-: Hi, das habe ich schon lange ausprobiert, jedoch sind mir das immer noch zu viele Klicks. schick wäre es direkt über ein Live-Tile ein und auszuschalten!
Wenn ich z.B. über einen NFC Chip mein Bluetooth einschalten möchte.. muss ich dafür immer erst den NFC Chip akzeptieren und dann noch das Bluetooth anmachen!!
 
@riestere: aus Sicherheitssicht auch vollkommen in Ordnung. Ansonsten könntest Du via RFC Daten injected bekommen. Und dann ist das Geschrei größer (Sicherheitslücke etc etc)...
 
@TurboV6: Also bitte so Funktionen wie Wlan ein und auschalten über einen NFC Chip ? Komm schon das gehört meiner Meinung nach zu einem guten OS dazu.
 
@TurboV6: die handhabung von nfc in windows 8.1 ist alles andere gelungen und derzeit nicht wirklich praktikabel. wenn ich nach hause komme muss ich erst mein lumia einschalten, entsperren, an den nfc chip ranhalten und dann noch bestätigen das das in ordnung ist .. praktikabler wäre es wenn man eine art whitelist machen könnte in denen man die nfc chips einträgt denen man "vertraut". aus sicherheitsgründen hast du recht, hier geht dies aber ganz klar zu lasten der usability.
 
@riestere: WLAN über NFC?! Was soll das aktiv bringen? WLAN nur an, wenn der NFC in der Nähe ist? Bei einer spezifizierten Reichweite von (MAX 3m), Mobiltelefone eher Zentimer sehr sinnvoll. Funktionen aktivieren ja; aber dazu muss der Chip bekannt sein. Fremde Chips sind ein Sicherheitsrisiko. Du glaubst gar nicht, was manche Kunden (wir arbeiten auch mit NFC für Bauteilsignaturen) für Ideen haben, um unsere NFC-Hürde zu überwinden....
 
@TurboV6: wlan aktivieren oder deaktivieren wenn ein bestimmter nfc tag in der nähe ist (z.B. zuhause an, im Auto aus etc)....oder schick wäre auch wlan dauerhaft aktiv zuhause, im Auto nur wenn nicht im standby. Geht aber eben so aktuell nict und ein "function tile" wäre sicher auch was nettes (nur tile drücken um die Funktion zu aktivieren) - verstehe hier nicht wieso MS z.B. nicht Einstellungen "pinbar" gemacht hat
 
@0711: Gibt Apps die das können.
 
@Knerd: die was können? Die Einstellungen sind ja nicht pinbar sondern max n link zu der entsprechenden Einstellung
 
@0711: Die öffnen direkt die Einstellung also praktisch ja.
 
@Knerd: ja aber ich kann sie nicht direkt ändern, ich muss ein zweites mal tippen und per nfc tag steuern ist schon mal garnicht.
 
@riestere: WP8.1 wird sicher auf dem Mobile World Congress Ende Februar vorgestellt und dann auf der Build die Entwicklungssachen dazu abgehandelt.
 
Also... ick freu mir auf Windows 9, wa? :-)
 
Ich find den Spruch "Join the Waitlist" cool. Ob man damit prahlen kann/konnte das man der Waitlist von Build 2014 gejoint ist (oh man was für ein Deutsch)?
 
Es wird wohl auch so sein das MS die Nutzer wieder stärker einbindet wie bei Windows 7, was auch maßgeblich zum Erfolg von Windows 7 beigetragen hat
 
Seid ihr dabei, WF?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!