Surface Pro 2: Aktualisierte Firmware fehlt weiterhin

Am zweiten Dienstag des Monats verteilt Microsoft seine sicherheitsrelevanten Patches. Man nutzt diesen Tag aber auch dazu, Funktions- und Bugfixing-Updates zu verteilen. Und für gestern war eine neue Firmware für das Surface Pro 2 erwartet worden, ... mehr... Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2 Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2 Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bin einer von denen die die fehlerhafte firmware hat. bei mir aktualisiert sich dder akkustand nicht mehr. nach 3 stunden am ladegerät "5% akku verbleibend - akku wird nicht aufgeladen" es gibt kein installationsdatenträger und die zurücksetzten funktion von windows 8 ist auch nutzlos. ich frag mich ja was ich machen soll wenn windows nicht mehr bootet und die garantie abgelaufen ist...
 
@DNFrozen: Kontaktier doch den Support, da Microsoft sehr kulant ist, ist Wahrscheinlichkeit hoch, dass dein Gerät einfach ausgetauscht wird.
 
@Arhey: Mich stört die tatsache das ich software fehler oder viren nicht selbst durch eine neuinstallation reparieren kann. Die in windows intigrierte zurücksetzten funktion ist in diesen fällen nutzlos und setzt voraus das das system überhaupt noch boot-fähig ist
 
@DNFrozen: Wie Arhey sagte... bei Microsoft melden. die werden sicherlich eine Möglichkeit finden dir zu helfen.
 
@DNFrozen: Kannst du nicht vom USB Stick booten?
 
@PranKe01: Wie auch immer er booten kann macht ja kein unterschied. Ein Firmware Problem liegt ja nicht an Windows sondern wurde nur darueber ausgeliefert. Frage mich aber wieso er nicht einfach die alte Firmware wieder aufspielt
 
@-adrian-: ich habe bereits mit dem support telefoniert die haben vorgeschlagen das ich zu saturn gehen soll die firmware von einem funktionierenden modell sichern soll und dan wieder aufspielen soll alternativ sollte ich einfach warten bis das Update ausgeliefert wird an dem bereits gearbeitet wird
 
@DNFrozen: und mit ein bisschen Glück bekommst du auch noch ein neueres Gerät mit einem CPU Upgrade (hab ich zumindest von einigen gelesen)
 
@DNFrozen: Du kannst doch einen Komplettreset machen oder nicht?
 
@Knerd: Hilft bei der Firmeware normal nichts. Die bleibt auf dem Stand.
 
@DNFrozen: Fahr dein Surface runter. Dann halte die Lautstärke Taste gedrückt und den Aus Knopf. Wenn es dann neu bootet, zeigt die Akkuanzeige wieder 100% an.
Das ist allerdings nur ne kurze Abhilfe. Geh auf Microsoft.com und registriere dein Surface. Kontaktier dann den Support und lass dir ein neues zuschicken. Allerdings haben die gerade Lieferschwierigkeiten, ich warte auch noch. Hab das gleiche Problem.
 
@EffEll: das hat mir der support auch gesagt und meinte das es bei einigen das problem gelöst hat aber bei meinem hat das nicht geholfen. nur bei mir hatte sich das problem kurzzeitig gelöst nachdem der akku komplett leer war. aber irgendwann ist die anzeige wieder hängen geblieben
 
@DNFrozen: Ich schrieb ja, nur kurzzeitige Abhilfe.
Ist dein Gerät bei Microsoft registriert? Mir hatte der Support dann vorgeschlagen, mir ein neues Gerät zu schicken.
Das du dir die alte Firmware im Saturn sichern sollst, ist eine Zumutung. Lass dich nicht abwimmeln, bestehe auf einen Austausch!
 
Lieber etwas länger warten, als ein nicht funktionsfähiges Gerät zu haben. Ich sehe es nicht als Problem.
 
@Arhey: Das sag mal der Smartphonefraktion, die sich ständig beschwert, warum man auf ein Androidupdate so lange warten muss und das, obwohl die version die aktuell installiert ist, einwandfrei läuft.
 
@FatEric: Bei Smartphones ist meistens das Problem, dass es gar keine Updates gibt... Über Dauer sollte man sich nicht beschweren, außer in einigen Fällen ala SGS3, wo es 1.5 Jahre dauerte.
 
@Arhey: Das Firmwareupdate wird beim SP2 über Windows Update ausgerollt. Sind automatische Updates aktiviert, wird das im Hintergrund installiert ohne Zutun des Users. Ich habe es auch - oder auch nicht - laut Updateverlauf wurde nämlich im Jänner 2mal das "alte" FW-Update vom Oktober installiert...
 
ist doch nur ein update was umsonnst ist, da wird doch schon artig am neuen bs gewerkelt, da bleibt nicht viel zeit sich um sowas belangloses zu kümmern.
 
@snoopi: Bist du zufällig in der IT in einem etwas größeren Unternehmen tätig? Es gibt getrennte Abteilungen, eine ist z.B. die Entwicklung von neuen Produkten und eine von Bugfixes.
 
Bei Microsoft herscht wohl grad völliger Stillstand.
 
@kadda67: Gut Ding will Weile haben. Ein fehlerhaftes FW-Update war ja bereits erschienen und mußte zurückgezogen werden. Das soll sicherlich hierbei kein zweites mal passieren, also dauert's noch so lange wie notwendig, damit es dann auch passt.
 
Verstehe den letzten Absatz im Newstext nicht. Warum sollte jemand mit einem "alten" Surface Pro I (für das es ja jetzt eine neue Firmware gab) ein Touch- oder Typer-Cover 2 haben? Ich wußte gar nicht, daß an den Covers etwas geändert wurde. Außerdem müßten ja die neuen Covers vom Typ "II" abwärtskompatibel zu den Surfaces der 1. Generation sein. Ist das so? Denn nur so läßt sich erklären, was ein Firmware-Update für die alten Surface-Geräte i. V. m. den neuen Tastaturen bringen oder wie das überhaupt funktionieren soll.
 
Hatte auch das Problem an meinem Pro 2 mit 256 GB und folglich den sehr guten MS Support kontaktiert der mir dann folgende Anleitung schickte die super funktioniert hat:

Wie vereinbart erhalten Sie hier meine Anleitung, wie sich das Akku Problem beheben müsste.
 Bitte - schalten Sie das Surface aus- drücken Sie den Lautstärke + Knopf und den Einschaltknopf gleichzeitig ca. 15 sek.- ohne den Lautstärke + Knopf loszulassen drücken Sie erneut den Einschaltknopf für ca. 5 sek.- wenn ein anderer Bildschirm erscheint, wählen Sie bitte "Install Secure Boot"- wählen Sie "Exit" und dann "Save Configuration and Reset"
Das Problem sollte behoben sein. 
Kommentar abgeben Netiquette beachten!