Es geht also doch: SimCity bekommt Offline-Modus

Die Städtebau-Simulation SimCity wurde von Anfang an vor allem für ein "Feature" kritisiert: den Online-Zwang. Zum Start Anfang 2013 gab es auch massive Probleme, da die Server aufgrund Überlastung ein Spielen längere Zeit unmöglich machten. mehr... Simcity, Maxis, Simcity 5 Bildquelle: Maxis Simcity, Maxis, Simcity 5 Simcity, Maxis, Simcity 5 Maxis

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Soviel zu "technisch nicht möglich". Die Savegames lassen sich vielleicht so modden, dass man eine größere Baufläche erhält. Shame on you EA!
 
@Kevni: Wenn du offline spielen kannst, kannst du doch eh alles Modden wie es dir lieb ist. Da spielt dann die Anforderung von EA nicht mehr rein - die kriegen es ja eigentlich gar nicht mit(falls dieses offline spielen nicht mit einem "authorize online" zusammen haengt)
 
@Kevni: Ach ne, aber angeblich würden die Städte zuviel Rechenpower verlangen.

Hat eh niemand geglaubt und wurde flugs widerlegt.
 
@Tjell: war doch eh nur eine lahme Ausrede. Viele Serverfarmen wollen die denn hinstellen, damit ein Onlinegame die gleiche Power hat wie ein offline auf einen aktuellen Rechner? Die wollen mir doch nicht ernsthaft einreden, das deren Server schneller sind (auf den einzelnen User runtergerechnet) als ein core i5 mit guter Hardware drum rum...
 
@Kevni: Mit jedem Pixel mehr Baufläche steigt das Verkehrschaos expondenziell an. Weil die KI so ultra bescheuert ist. Müsste also erstmal ne Mod geben wie NAM für SC4. Aber ich schätz eh dass das Hardgecoded ist und sich da nicht wirklich was machen lässt. Ich find's aber erstaunlich dass viele Leute nach all der Verarsche, all den Lügen, all den Bugs, all der Abzocke und all dem anderen Scheiß der abging immernoch Hoffnung in SimCity setzen.
 
Welch Wunder. Nach einem Jahr ist der Copyschutz nicht mehr so wichtig und die Server werden zu teuer.
 
@Mudder: *selber Gedanke*
 
@Mudder: Japp, genau das ist es.
 
@Mudder: Du hast vergessen: Sim City 2014 steht in den Startlöchern :D Neue Runde, neues Spiel :D
 
@CJdoom: Quatsch? Dann zeig mal einen Link dazu, bitte.
 
@PrivatePaula2k: Du hast die Ironie mit dem Smiley dahinter nicht erkannt oder? :D
 
@Mudder: Genau das Selbe dachte ich mir auch. Aber ich hab nochwas: Rüstet eure Rechner auf, denn nun wird die Systemanforderung steigen, da die wahnsinnsaufwendigen Berechnungen nun vom Client getragen werden müssen ;)
 
Komisch, sobald die großen Verkaufszahlen ausbleiben geht es also doch... ;-)
Ein dickes Dankeschön meinerseits an all diejenigen, die den Kauf aufgrund des Onlinezwangs boykottiert haben!
 
@Timo04: In so einem Fall ist Boykott das beste Mittel zum Zweck. Wir als Kunden sollten uns nicht alles gefallen lassen. WIR entscheiden was wir spielen wollen und nicht die Spielindustrie.
 
@Warhold: Die haben das auf keinen Fall durch den Boykott Vieler gemacht, sondern weil die versuchen die Verkaufszahlen wieder zu fördern! Wirtschaftlich brilliant. Lass die Kundschaft sich über den Online-Zwang aufregen, dass das Produkt länger in die Schlagzeilen geriet, was wiederum mehr Kunden anlockt. Hebe den Online-Zwang auf, sobald die Verkaufszahlen und der mediale Hype nicht mehr mitspielen: beides wieder da! Außerdem gibst du den Kunden das Gefühl von Macht.
 
@Timo04: Tja, aber irgendwie schätze ich mal, so viele werden sich jetzt das Spiel auch nicht mehr kaufen. Alleine schon dass man jetzt fast 1 Jahr hinterherhinkt würde mich abschrecken.
 
@Lastwebpage: Was genau schreckt dich ab und was meinst du mit "hinterherhinken"?
 
@seaman: So ganz alleine spielt man dieses SimCity meines Wissens ja nicht. Es gibt da meine ich einen Mehrspielermodus und Ranglisten.
 
@Lastwebpage: Aber hier geht es um den Offline-Modus und den wird man sehr wohl alleine spielen können. Darüber hinaus spiele ich eh lieber alleine und wenn schon Mehrspielermodus, dann mache ich es eher aus Spaß an der Freude und nicht um irgendwelche Ranglisten zu erklimmen. Aber natürlich sieht das jeder anders und mancher hat diesbezüglich vielleicht doch mehr "Ehrgeiz". Aber ich spiele an meinem Rechner zu Ablenkung und aus der Lust und Laune heraus und nicht, um mich auch auch in meiner Freizeit noch mit anderen messen zu müssen.
 
@Timo04: Wieviele das wohl waren? Zwei, drei? ;)
 
Endlich. Dann werde ich es mir doch noch kaufen.
 
na also - geht doch :-)
 
Jetzt müssen nur noch die Bauflächen größer werden (von mir aus auch per Mod), dann hole ich es mir vielleicht auf dem Grabbeltisch.
 
Aber der Offline-Modus war doch technisch nicht möglich...!? Klasse, also haben sie jetzt neue Programmierer angeworben die 1 Jahr lang an einem Patch gearbeitet haben der den Online-Zwang entfernt ;-P
 
@Dr. Alcome: nein jetzt wollen sie auch Geld von den Leuten haben die den Falsch Aussagen von EA nicht geglaubt haben. Ausserdem ist ja im letzten Jahr die Rechenleistung von Heim Computern derart gestiegen das die komplexen Berechnungen die bisher in der Cloud durchgeführt werden mussten auch daheim möglich sind....ach ne das war ja noch ne Lüge von EA. Naja boykottieren den Laden bis er von der Bildfläche verschwunden ist und gut ist..wer nicht lernen will muss fühlen.
 
@Chris77: Langsam hab ich von EA auch die schnauzer voll. BF4 war das letzte game von ihnen
 
@-adrian-: das war BF3 auch schon
 
@fraaay: Nicht so krass wie bei BF4. Immerhin wars BF3 bei mir sehr gut Spielbar zum Release. Aber jetzt hat sich das Thema ja gegessen:)
 
@-adrian-: mein Virenscanner hat immer gemotzt, wer kommt auf die beschissene Idee ein Spiel aus dem Browser zu öffnen, achja EA....
 
Ein Hin und Her ist das.
 
Ich hoffe wirklich das es dann bald größere Karten gibt... verstehe nicht wieso EA sich so sturr anstellt damit.
 
@nick1: Im DLC
 
Und was beweist uns das? Richtig. EA und Maxis haben die Spieler aufs übelste belogen - aber das war vorher schon klar, nun ist es halt offiziell. Schafft natürlich Vertrauen für die Zukunft.
 
@Memfis: das beweist die Dreistigkeit von EA...erst werden alle potenziellen Kunden belogen und jetzt werden die die sich das Spiel bereits gekauft haben gleich noch einmal verarscht
 
@Chris77: Na gut, aber da muss man nun wirklich kein Mitleid haben. Wer so blöd war und sich das Spiel damals kaufte, wusste in der Regel worauf er sich einlässt.
 
@Memfis: da hast du recht----aber so wie du schreibst "das schafft Vertrauen für die Zukunft"....ich finde solche Statments eben immer sowas von heuchlerisch....den Arsch in der Hose mal zu sagen "Okay es war ein Fehler" ein solches Model durch drücken zu wollen hat keiner von denen aber das würde, mich zumindest, doch noch etwas von Glaubwürdigkeit bei den Verantwortlichen erkennen lassen aber leider leben wir wohl in einer Gesellschaft die wohl belogen werden will.
 
@Chris77: Das mit dem Vertrauen war Ironisch gemeint.
 
Wahnsinn!!! Wie stark sich doch die Rechenleistung von Heim-PCs innerhalb von einem Jahr verbessert hat, dass es keine Cloud-Power mehr braucht. Ich glaub, diesen Sprung gabs noch nie.
 
@Defragmentizer: Nah jeder hat jetzt einen Quantencomputer.
 
Warum nicht gleich so? EA hat wiedermal ein Spiel in den Dreck gezogen und sich auch noch peinlich gemacht. Was haben sie am Ende davon? Auf jeden Fall nichts positives!
 
@Axel10: Naja.. Geld? Offensichtlich ist es das was die Leute wollen, so wie sie Bunte kaufen wenn ein Promi wieder besoffen durchdreht. SC4 war besser, hatte keine Skandale, aber war längst nicht so ein Erfolg. EA hat wiedermal alles richtig gemacht.
 
Das Spiel spielt noch jemand?! Wahrscheinlich gibts jetzt nur den Offline Modus damit die einige Server offline nehmen können.
 
Ohne Onlineverbindung konnte man aber auch schon vorher Spielen. Dafür gabs seit mitte 2013 eine "mod" die das erlaubte. Ich denke die meisten besitzer des spiels haben das eh schon genutzt.
 
@megamacy: Soweit ich weiß hat mit der Mod manches nicht funktioniert, zb Handel mit Nachbarschaften.
 
Aber leider ist es nun mal so, sobald EA Sim City 20xx heraus bringt, is wieder alles vergessen und genau die gleichen werden sich das Spiel wieder vorstellen und kaufen.. Warum kann man bei einem Spiel von EA nicht erst mal 2 Wochen warten, und dann das Spiel kaufen (ODER AUCH NICHT).. Jeder weiss, das nächste Sim City von Ea wird wieder genau so ein Reinfall werden, eine verarsche von Kunden, aber alle werden es wieder kaufen..
 
@Horstnotfound: Du glaubst doch nicht im ernst das sie ein neues SimCity rausbringen. Die Kuh wird mit DLCs gemolken und nach Jahren wieder in der Versenkung verschwinden. EA hat die Marke kaputt gemacht. Schau mal auf Metacritic.
 
@cenos: Schau mal die Absatzzahlen.. SimCity ist so erfolgreich wie noch nie. Die Marke so wertvoll wie nie. Man darf nicht von Hardcore-Fans ausgehen die jetzt mit SC nix mehr anfangen können, sondern von der Masse. Und SC ist zum Casualrotz mit DLC Abzocke gemacht worden: Exakt das, was die Masse will.
 
Peinliche Vorstellung
 
das Grundprinzip ist dennoch leider nicht das gelbe vom Ei. Fehler und Bugs bei Spieleinfuehrung jeder Bugtester haette sehen muessen!!!
 
mal hüh mal hott. Sim City ist einfach nicht mehr das was es früher einmal war....
 
EA-Geraffel wird von mir nicht mehr gekauft - schluss. Wer meint, so mit seiner Kundschaft umspringen zu müssen, der gehört abgestraft. Zudem gíbt es aus der Indy-Ecke wirklich tolle Games, die ein Bruchteil kosten und extremst Spass machen - z.B. Starbound, Don't Starve od. Faster Than Light, um nur einige zu nennen.
 
Verlogenes Pack...
 
Mich wundert es, dass der Offline-Modus nicht als DLC angeboten wird...
 
Müsste nun nurnoch als SimCITY angeboten werden... dieses SimVILLAGE ist ja nicht so pralle.
 
Das es geht, wurde LÄNGST von einem Hobby-Modder bewiesen. Schade, dass das hier verschwiegen wird...
 
@DRMfan^^: Hajo - nun ist offiziell, was eh jeder wusste. Das es längst gezeigt wurde, weis doch jeder, wobei ein kurzer Link zur hauseigenen winfuture-News ja sicher nicht allzu schwer gewesen wäre. Mich persönlich würde nun interessieren, wie groß der Patch ausfällt. Sind es nur ein paar MB (für die Möglichkeit an sich, ausgeklammert seien dabei dann die wirklich relevanten Patches), zeigt das nur um so deutlicher, das es von vornherein beabsichtigt war, diesen Offline-Modus irgendwann zu bringen und würde auf das weisen, was in o2 vermutet worden ist. ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

SimCity im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles