Nvidia stellt GeForce 332.21 WHQL-Treiber bereit

Im November hatte Nvidia die GeForce 331.93 Beta Driver zur Verfügung gestellt. Jetzt legt man nach und veröffentlicht eine neue WHQL-Version der R331-Treiber-Serie. Der frische GeForce 332.21 WHQL Driver steht ab sofort zum Download bereit. mehr... Logo, Nvidia, Chiphersteller, Grafikkartenhersteller Bildquelle: Nvidia Logo, Nvidia, Chiphersteller, Grafikkartenhersteller Logo, Nvidia, Chiphersteller, Grafikkartenhersteller Nvidia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und was ist mit Windows 8.1? Die News hört bei Windows 8 auf was die Kompatibilität angeht....
 
@AkiRa666: Danke für den Hinweis! Artikel wurde angepasst.
 
Funktioniert nun die Hardwarebeschleunigung in Firefox mit dem neuen Treiber? EDIT: Scheint zu funktionieren (kein einfrieren mehr).
 
@Sapo: Eine dreifach Hoch auf die kostenpflichtige "WHQL" Zertifizierung! Oh halt warte, kaputte Softwaren bekommen bei Bezahlung des "WHQL" Schlangenöls ja auch die "WHQL" Zertifikate. Edit: Mit dem Beta nvida-driver ohne "WHQL" Zertifizierung hat die Hardwarebeschleunigung auch mit Firefox noch funktioniert.
 
Funktioniert bei jemanden GeForce-Experience? Ich wollte es mal testweise für BioShock Infinite probieren, welches laut Kompatibilität unterstützt wird. Trotzdem behauptet das Programm, das Spiel sei nicht installiert.
 
@Morku90: bei mir hats bei meinen spielen funktioniert. aber ehrlich. das tool ist mit das überflüssigste was ich jemals gesehen habe. ich optimier lieber selbst und das noch x mal besser als dieses komische tool.
 
@Morku90: Bei mir funktioniert es ohne Probleme. Hast du das Spiel zufällig in ein Verzeichnis installiert, welches nicht Standard ist? Dann musst du das Verzeichnis noch manuell in den Einstellungen hinzufügen (Reiter Einstellungen --> Spiele --> Speicherorte).
 
@RebelSoldier: Könnte daran gelegen haben. Die aktuelle Version erkennt es jetzt doch an, aber scheinbar setzt es einfach nur Einstellungen. Das bekomme ich dann doch auch ohne Programm hin.
 
@Morku90: Bei mir stürzt es seit Version 1.8 permanent ab.
 
@Morku90: Hast du GFE auch im richtigen Ordner suchen lassen?
 
Oh toll. Jetzt darf ich wieder beten in der Hoffnung das sie Surround nicht noch weiter zerschossen haben.
 
Über neue AMD Treiber wird nie berichtet?
 
@poplock: da ist die not nicht so groß, sei froh drüber
 
@0711: Fanboy gebrabbel! Besonders was Grafikkarten angeht irrst du dich da nämlich total!
 
@Si13nt: wieso? Weil nvidia unfähig ist für Windows 8/8.1 gescheite treiber bereitzustellen wo nicht all furz lang Firefox abkackt und man das nicht sagen darf ist man fanboy? AMD solcherart Probleme aktuell halt nicht hat und Intel genausowenig (wobei die bei älteren grafikkarten gerne mal den ie abschießen und es auch keine neueren treiber gibt). Na denn...
 
@0711: Dann muss ich mich entschuldigen, dein vorheriger Text wirkte so auf mich als wärst du gegen AMD. Bei den ganzen Fanboys und Hatern verliert man manchmal den Überblick wenn man sein gegenüber nicht kennt. Sorry!
 
@0711: *LOL*
 
Installationszeit von über 2 Stunden?? Völlig inakzeptabel !! Daumen runter!!
 
@AirWulf: 2h...ist schon klar...du solltest evtl mal deine kiste checken, aber in 2h wäre selbst ein 386er damit fertig...
 
@AirWulf: Du meinst wohl eher die Download zeit. Also den Unterschied Zwischen Download und Installation sollte man schon kennen.
 
@vizalminiteah: Selbst incl. Download (226 MB) wäre es schon ein Kunststück, irgendwie 2 Stunden zu erreichen, außer natürlich per Akustikkoppler-Download oder so. ^^
 
Der Boost Bug der GT650M ist gefixt . Der GPU Boost geht entlich ( Seit Ende Oktober) wieder.
Auch Übertakten geht wieder mit dem 332 Treiber !
 
Gibts nun endlich Hotkeys für Pivot Funktion?
Selbst die schrottigen Intel Treiber haben das...
 
Wurde das Update zurückgezogen? Bis vorhin hatte ich noch die Updatebenachrichtigung. Nun zeigt er mir an, die 331.93 wäre aktuell.
 
@karstenschilder: Besuch mal www.nvidia.de, dort wird dir der 332.21 als aktuelle Version zum Download angeboten. Da wurde also nichts zurückgezogen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links