China kippt "temporär" langjähriges Konsolenverbot

Videospielkonsolen sind seit dem Jahr 2000 in China verboten, da die kommunistische Staatsführung seinerzeit einen negativen Einfluss auf die Jugend des Landes befürchtet hat. Das betrifft nicht nur den Verkauf, sondern offiziell auch die Produktion. mehr... Xbox One, PS4, Test, Vergleich Xbox One, PS4, Test, Vergleich Xbox One, PS4, Test, Vergleich

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann kann China endlich Konsolen kopieren und im Herbst kommt die Micsontendo Pswiibox auf den Markt! :-D
 
@Dr. Alcome: Da die Konsolen auch "Made in Vatican City" sind, kommt bestimmt kein Chinese an ein Exemplar ran...
 
@klein-m: Ja, vergiss nicht die Macrosoft Eggsbox, die Sunny PayStation und die Nerdtrendy Wee. ;P
 
@Dr. Alcome & @xcore7: Ich klapp vom Stuhl vor Lachen. Vom feinsten :D
 
wird wahrscheinnlich eher der XBOX One als der PS4 dienen. China und Japan lieben sich ja nicht so überaus sehr.
 
@kottan1970: was den Konsumenten reichlich egal sein dürfte.
 
@iPeople: Nein. Marketshare zieht entwickler auf die Seite. Wenn ploetzlich 20Mio chinesen sich ne Xbox one holen im ersten Jahr wuerde das schon nen Eindruck hinterlassen:)
 
@iPeople: bist du dir da sicher!?
 
@kottan1970: denke schon.
 
@kottan1970: Naja China und die USA sind jetzt auch nicht gerade BFFs.. es hängt wohl doch vom Geschmack der Konsumenten ab. Ob sie an einer gänzlich westlich orientierten Konsole wie der XB1 Interesse haben wage ich zu bezweifeln.
 
@kottan1970: Bei Geld fängt die Freundschaft erst an, siehe auch re:4
 
Konsolen waren/sind in China verboten? Das wusste ich noch gar nicht.
 
@WongKit: Wenn sie 1. Aus dem Ausland kamen und 2. Software abspielen konnten die eine Altersbegrenzung hatten.
 
ja und wenn dann spiele, wie gears of war oder left4dead (beide wg. brutalität) oder gar cod (antichinesische grundhaltung) gespielt werden, ist das konsolenverbot ganz schnell wieder aktuell. ich könnte mir auch vorstellen, daß sich china zu deutschland und australien gesellt, was geschnittene spiele betrifft.
 
@stereodolby: ach, das wird ganz einfach wie in Modern warfare 2 rausgeschnitten ^^
 
Uh dann sind ja bald auch Chinesen am daddeln, mir langen schon die ganzen Russen... niemand hält sich an die Language vorgaben des Admins...
 
@Navajo: Ach, hab Mitleid mit den Russen. Die müssen in jedem Shooter die Bösen sein, das ist sicher deprimierend.
 
@TYPH00N: also wenn ich bf3 online spiele, da gibt es keine Bösen, nur Gewinner und Verlierer (ich hasse Spieler die kurz vor Schluß die Seite wechseln...)
 
@Navajo: Meine eher den Single-Player von CoD & Co ;]
 
@TYPH00N: ja klar, du hast ja recht :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen