Superdünnes Tablet vom Hausgeräte-Spezialist Haier

Die Haier Group, weltweit Marktführer im Bereich Haushaltsgeräte, hat zur CES eine neue Tablet-PC-Serie präsentiert. Die edlen Alu-Tablets kommen mit Android 4.2 und stehen als Phablet mit 6-Zoll, und als Tablets mit 8- und 10-Zoll zur Verfügung. mehr... Tablet, Phablet, Haier Bildquelle: Haier Tablet, Phablet, Haier Tablet, Phablet, Haier Haier

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Winfuture, von wo habt ihr denn diese Bilder? Sind das offizielle? Auf dem ersten Bild oben sieht man die Oberfläche von Sony und dann noch softkeys zusätzlich zu onscreen tasten.
 
@bmngoc: Öhm ja... die Bilder kamen von Haier Deutschland :D
 
@NadineJ: und die setzten die Oberfläche von Sony da ein?? O.o was zum....
Aber vor allem. Was sind das denn für Bilder von denen. Wieso setzten die ein Screenshot von einem Homescreen mit OnScreen Keys und haben dann nö con in Softtouchkeys.....unverständlich
 
@bmngoc: Es ist SEHR dicht an der Sony UI dran, das ist war, auch das Hintergrundbild, aber dann doch nicht ganz! ;-) Muß man aber wohl auch erst mal noch etwas mehr von sehen!?
 
@NadineJ: Weil bmngoc Sony bereits ins Spiel brachte: ;-) Wenn es um die Dicke dieser Geräte geht hättest Du sie wohl erst recht mit Sony vergleichen sollen?! ;-) Das iPad Air ist zwar inzwischen ein paar Gramm leichter als das Tablet Z, das Tablet Z ist aber ebenso mit 6,9mm angegeben!? ;-)
 
@bmngoc: auf den ersten blick hab ich auch an ein xperia gedacht aber spätestens auf den zweiten blick sollte man schon den unterschied sehen, mach mal eine bildersuche nach dem xperia hintergrundbild - es hat "kaum" ähnlichkeit.
 
Ok aber wieso Android? Ich verstehe das einfach nicht. Es kann doch nicht sein, das es nur daran liegt dass Android kostenlos ist. Immerhin müssen die Hersteller auch Store Lizenz zahlen.
 
@Gannicus: Weil Android bei den Kunden nachgefragt wird. Ganz einfach deswegen! Ist doch ein super System und ich freu mich als Kunde über diese Hardwarevielfalt.
 
@Gannicus: Man könnte bei PCs und Laptops auch fragen, wieso Windows, wäre die selbe Antwort, weil der Markt es (leider) so will ;)
 
@Gannicus: Ich bin sehr zufrieden mit Android. Ich selber würde mir niemals ein iOS Gerät kaufen. Einige stehen halt auf edle Optik, einfaches System. Jedem das seine. Viele Fragen mich was besser ist: Apple oder Android. Dann komme ich immer mit einer Gegenfrage wie z.B Was ist besser BMW oder VW? Jeder muss selbst entscheiden. Für Freaks und sparer empfehle ich Android. Für die anderen iOS.
 
@Nils16: Ich denke eher, dass er auf WP hinaus wollte ;)
 
@OttONormalUser: Oh. WP hat`s verschlafen... Ich denke die werden hinter Nr.2 bleiben. Ich hatte mal ein WP8 als arbeits Handy. Ist nicht schlecht, jedoch habe ich mich zu sehr an Android gewöhnt.
 
@Nils16: hängt vom Nutzungsverhalten ab... wenn man eher der technikverliebte ist, dann kann man mit den Apple-Geräten schon out of the Box sehr nette Gimmicks nutzen... sicherlich sind es nicht die günstigsten Geräte, aber sind doch die m.M.n. bisher sorgenfreiesten Geräte, die ich bisher genutzt habe und genauso verhält es sich auch bei deinem Vergleich BMW vs. VW... willst sparsam und unauffällig sein, nimm den VW... willst sorgenfrei und spaß am Fahren erleben, nimm den BMW... klar gibt auch noch nen C63 AMG - wenn dir beim Auto fahren auch noch einer abgehen soll, aber wir wollen mal nicht übertreiben :D
 
@Gannicus:

Ist halt momentan Inn und reicht halt oft auch völlig aus, es merken aber auch viele der user das die Android Tablets eben doch nicht ihre Ansprüche erfüllen. Windows Tablets kommen zwar langsam jedoch auch immer mehr auf den Markt und sie werden günstiger, bisher waren Sie halt den meisten einfach noch zu teuer!
 
@PakebuschR: "es merken aber auch viele der user das die Android Tablets eben doch nicht ihre Ansprüche erfüllen" Das kann ich gar nicht bestätigen. So gut wie alle in meinem Umkreis, die ein Tablet verwenden, verwenden es nahezu ausschließlich zum Browsen, dem Betrachten von Bildern und PDFs und einigen Spielen für zwischendurch. Dieses Theorem des "produktiven Tablets" nach dem der Markt angeblich so schreit halte ich für eine kleine Nische. Jeder der nach Schema Windows arbeiten möchte, kauft sich gleich ein Ultrabook, was einfach viel besser dafür geeignet ist, als ein Surface.
 
@nablaquabla: Alle Anwendungsbereiche die Du jetzt gerade aufgezählt hast, sind prädisteniert für ein 4:3 Display, nur für Video wäre 16:9/10 Sinnvoll.
 
@Gannicus: Kennst du den Spruch mit den Fliegen? Dann wüsstest du warum... ;-)
 
"Speicherplatz und das alte Android 4.2 sind auf den ersten Blick die einizigen Schwächen ..." öhm.. *kurznachdenk* - mich würde jedenfalls die Akku-Laufzeit interessieren?! Sicher ist es möglich so dünne Tabs zu produzieren, aber dementsprechend dünn müsste auch der Akku sein. Ich finde es jedenfalls vermessen, das ganze Gerät auf das Volumen zu reduzieren und so als großen Apple - Konkurrenten zu positionieren: bei dem anvisierten Preis erwarte ich jedenfalls nicht allzuviel, und auch der Hersteller selbst hüllt sich ja in Schweigen.
 
@rallef: Ja leider hat die PR-Abteilung noch nicht viele Daten rausgerückt :( Wir werden also entweder auf ein Testgerät warten müssen oder auf die ersten ausführlichen Angaben - bisher fehlen die noch auf der Hersteller-Webseite. Aber ich weiß schon mal, was ich definitiv kritisieren kann, ich will Speicherplatz & das aktuellste OS!
 
Hat eigendlich mal jemand Analysiert wieviel Prozent der auf der letzten CES angekündigten geräte dann wirklich erschienen sind? Die CEs entwickelt sich immer mehr zur Fantasieshow, genau wie der Mobile World Congress.
 
@ralbig55: Das ist doch in jeder Branche so das es einen Protoypen/Concept Produkt gibt was sich bis zur Serienreife noch stark verändern kann WENN es überhaupt auf den Massenmarkt kommt.
Haier wird das Ding nicht selber bauen... optisch lehnt es stark an Sony an - möglich. Ich finde aber... Haier bleib bei deinen Leisten!
 
Eure ständigen Apple Vergleiche in den Berichten sind absolut lächerlich. Der neue Mercedes LKW hat auch mehr PS als der Porsche 911, ist der jetzt für euch der Porschekiller?
 
@ralbig55: Dein Kommentar ist eher lächerlich. Ich konnte die Formulierung (oder eine ähnliche, darauf hindeutende) "iPad Killer" nicht finden. Es wurden lediglich die Abmessungen verglichen, was imho völlig i.O. so ist.
 
Aber immer diese abgerundeten Kanten... Können die nicht mal was kantiges bauen?! Irgendwann wirds so dünn das man sich in den Finger schneidet wenn mans anfasst.
 
Wieso ist es eigentlich sooooo wichtig in einem Tablet eine Kamera zu haben? Ich würde super gerne ein günstigeres Tablet haben ohne Kamera. Wenn ich vernünftige Fotos mag gibt es X wesentlich bessere Möglichkeiten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

CES Tweets