Ersatzgeräte: Surface Pro 2 mit neuer 4300U-CPU

Microsoft gibt derzeit Tauschgeräte für Surface-Pro-2-Nutzer heraus, die ein CPU-Upgrade bekommen haben. Ein Kunde berichtet, sein neues Tablet mit einem Intel Core i5-4300U statt zuvor einem Core i5-4200U-Prozessor erhalten zu haben. mehr... Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2 Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2 Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mein Surface Pro 2 hatte nach dem Update leider keinerlei Fehler :( Schade...
 
Sollen mal lieber wieder welche zum Verkauf anbieten und nicht "verschenken"....
 
@Draco2007: Alles eine Frage der Stückzahlen. So wird erst mal eine Test-Marge per Austausch pilotiert, bis das in den Mainstream einfließt. Aber grundsätzlich, auch bei so einem All-in-one Gerät würde man sich eine bessere HW-Dokumentation wünschen.
 
@Draco2007: Das Problem ist doch, dass bestehende Lagerbestände geleert werden müssen. Es ist nicht ausgeschloßen, dass die neue Version bereits im Handel ist, aber halt nicht flächendeckend ;)
 
@Arhey: Im Microsoft Store ist das Teil seit über einem Monat ausverkauft (die 256GB Variante im speziellen). Ich würde mir da gerne eines bestellen, da ich dort noch einen netten Studentenrabatt bekomme....aber nicht verfügbar und KEINE Möglichkeit vorzubestellen oder sich gar benachrichtigen zu lassen, sollte es verfügbar sein. So sehr glaubt Microsoft also an ihr eigenes Produkt...
 
@Draco2007: du bist nicht der einzige, der darauf wartet, dass die tablets im ms store wieder verfügbar sind. bin schon fast am überlegen ob ich auf die umts variante noch warten soll. holst du dir eigentliche eine version mit 64 oder 128gb ?
 
@naikiawr: Ich hatte eher an die 256GB Variante gedacht. Wobei ich mir wohl erst nochmal das Lenovo Yoga live anschauen werde =)
 
@Draco2007: nunja die yoga reihe hat aber leider kein digitizer soweit ich weiß. und für notizen wäre sowas schon sehr praktisch
 
Wäre eine größere Festplatte nicht sinnvoller?
 
@mywin: Was hast du an 256GB oder 512GB auszusetzen? Klar sind die dann teurer, aber SSDs in dem Format sind halt nicht billig....wäre eigentlich der perfekte Kandidat für eine der Hybrid-Platten die hier letztens vorgestellt wurden, So 64 oder 128 SSD fürs OS und wichtige Dinge und dazu ein gutes TB HDD für alles andere. Hätte was...
 
@Draco2007: für 1300 € bzw. für 1800 € ... wer kauft das? 500 € Aufpreis für eine Festplatte? Und bei den RT Dingern nimmt Windows RT schon die hälfte des Platzes ein, bei der Pro-Variante sind es auch immerhin noch ganze 21 GB, die Windows einnimmt, das meinte ich damit.
 
@mywin: Naja von der 128GB aufd die 256GB Variante wird ganz nebenbei auch noch der Arbeitsspeicher verdoppelt, das sollte man nicht außer acht lassen. Und ICH würde eins kaufen, allerdings für 1100€ durch Studentenrabatt...aber Microsoft hat halt keine mehr ^^
 
@Draco2007: Ich arbeite momentan im Yoga mit 128GB und es reicht, als Datengrab ist eh mein alter Pavilion da ^^
 
@Draco2007: der von mir angesprochene 500 € Preisunterschied ist nur für die Festplatte. Der RAM wird hier überhaupt nicht verdoppelt.
 
@mywin: Ach du meintrest von 256 auf 512? Naja ok, ne gute 256GB SSD kostet auch schon gut und gerne mal 250€ in nem 2,5'' Gehäuse. So ein Teil bekommst du da aber nicht rein. Also weiter verkleinern und das kostet halt. EIne 512GB SSD ist mir jedenfalls bei keinem anderen Tablet in dem Format bekannt. Teuer keine Frage, aber ich halte es für gerechtfertigt. Aber wie gesagt, dem Surface Pro würde eine Hybrid Platte wirklich gut stehen. (Also eine mit 2 getrennten Platten auch fürs OS)
 
@Knerd: Ja das Yoga habe ich mir auch angeschaut und finds sehr interessant, aber irgendwie gewinnt bei mir das Surface einfach vom Formfaktor her. (Abnehmbare Tastatur find ich einfach edel ^^)
 
@Draco2007: Das würde mir so auf den Sack gehen, alleine schon weils nur 10" hat ;)
 
@Knerd: Grade die 10'' sind das was mich anmact :p
 
@Draco2007: :D Naja, du bist ja auch Student :P Für unterwegs im Zug, wäre das Surface auch etwas doof zu handhaben, wegen Kickstand, meine Meinung ^^
 
@Knerd: Ich bin kein Student mehr, sonst könnt ich mir das auch nicht leisten. Aber ich bin NOCH eingeschrieben, deshalb der Studentenrabatt. Und ja der Kickstand stört mich auch etwas. Ich hab aktuell ein Lenovo S10 und das ist schon schick so. Aber mobil hätte ich die Tastatur gerne ganz weg. Dürfte aber rein technisch schwer sein, diese Anforderung umzusetzen.
 
@Draco2007: Auch wahr :D
 
@Knerd: Wie ist denn das beim Yoga, stellt der die Tastur ab, wenn du es umdrehst? Ich stell mir das grade bissl komisch vor, das Teil AUF die Tastatur zu stellen. Bei mir lässt sich das Display ja noch horizontal drehen. Aber ich hab mir grade nochmal die Yogas angeschaut. Einzig das Yoga 2 Pro würde mir zusagen, was das Display angeht, die anderen gefallen mir irgendwie nicht so sehr von der Auflösung her.
 
@Draco2007: Ganz ehrlich der Kickstand ist gut. Glaub mir aus Erfahrung Laptop im Zug/SBahn ist ohne Tisch nichts und wenn du ein Tisch hast kannst du auch das Surface oder jedes andere Tablet mit Ständer aufstellen. Ok noch kein Vorteil gegenüber einem Laptop, aber wenn du mal in ner vollen Bahn bist, wirst du so froh sein ein Tablet dabei zu haben.
 
@Draco2007: Ich hab an 1600x900 nichts auszusetzen ;) Ja die geht aus :D
 
@mywin: Ich komme super mit Laptop auf den Beinen klar. Und das praktische ist, das Yoga ist beides ^^
 
@mywin: Naja das Yoga und mein S10 sind ja keine klassischen Laptops, sondern Convertibles. Bei mir lässt sich das Display um 180° Horizontal drehen und dann umklappen -> Tablet, beim Yoga lässt es sich einfach komplett weiter nach hinten drehen und damit umklappen -> Tablet. Ist dabei lediglich etwas dicker als ein "normales" Tablet.
 
@Knerd: Die Wärmeabstrahlung geht mir so auf den Keks und in SBahnen fehlt definitiv der Platz, aber jeder wie er will.
 
@Knerd: Ich muss doch nochmal in einen Laden gehen und mir das Yoga live anschauen ^^
 
@mywin: SBahn? So wie der S4 nach Bennemühlen? Gerade da hat man eine enorme Beinfreiheit. Im Regional Express nach Leipzig ist es sehr nervig. Und die Stadtbahn in Hannover hat auch genug Beinfreiheit. Die geht beim Yoga komplett nach hinten weg ;)
 
@Draco2007: Ich würds empfehlen ^^
 
@Knerd: welche Baureihe? Ich kenne die 430 in Stuttgart und 423/433 in München. Bei einem Viererplatz ist da kaum Platz für nen Notebook. Tablets sind da meiner Meinung nach praktischer. Das soll ja auch der Sinn eines Surface sein, oder?
 
@mywin: Ja das ist der Sinn vom Surface. Du kannst Fragen fragen ^^ Ich fahre meistens zu den Zeiten wenn ich einen ganzen Vierer für mich allein hab :D Wobei der auch nur Vierer hat ;) Scheinen BR 424 und BR 425 zu sein, weiß ich allerdings nicht genau. http://www.s-bahn-hannover.de/s_hannover/view/wir/unternehmen.shtml
Kommentar abgeben Netiquette beachten!