Archos Helium: 2 neue LTE-Smartphones ab 199 €

Archos wird auf der CES in Las Vegas zwei frische Smartphones präsentieren. Neben Android 4.3, Quad-Core-Prozessor und LTE sollen die neuen Geräte vor allem mit einem kleinen Preis überzeugen. mehr... Archos, Android-Smartphone, Archos Helium 50 Bildquelle: Archos Archos, Android-Smartphone, Archos Helium 50 Archos, Android-Smartphone, Archos Helium 50 Archos

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für den Preis finde ich beide ganz in ordnung. Nicht jedes Smartphone braucht FullHD Auflösung. Meins hat auch nur ein IPS HDPI Display und ist scharf genug.
 
@MrInternet: Der Meinung bin ich auch... Aber Vorsicht, sonst kommt so einer an und sagt zu dir auch das du dumm bist und so :P "Aber du liest wahrscheinlich lieber einen Briefmarkengroßen Ausschnitt und scrollst dann. Sind nicht so viele Informationen auf einmal, mit denen du zurecht kommen musdt."
 
wie ist den die software bei archos ? läuft die flüssig, stabil und zuverlässig ?
 
@gast27: Wie auf den Bildern gezeigt, scheint es Stock Android zu sein.
 
@gast27: Das wäre ein Traum. Vanilla UI - schnell, ohne Bloatware, gut bedienbar.
 
@SpiDe1500: Solange Du mit der OS-Version bei Auslieferung über die Lebensdauer hinkommst, ansonsten würde ich ich Dir empfehlen einmal vorsichtigerweise die Historie der Updates der Vorgänger anzuschauen...
 
@SpiDe1500: Dazu musst du das Handy dann wohl auch noch rooten, falls es möglich ist, denn auch Stock Android hat von Hause aus schon genügend Bloat-Ware. ;-)
 
Angekündigte Geräte die mit einem längst abgelösten OS kommen, ja nee, is klar. Wann bringt Archos seine ersten Win 3.11 PC´s auf den markt?
 
@windows53: laut engadget sind die Updates auf kitkat bereit
Kommentar abgeben Netiquette beachten!