Archos startet Smartwatches nach Pebble-Vorbild

Der französische Hersteller Archos wird auf der Elektronikmesse CES 2014 gleich mehrere Smartwatches vorstellen. Diese arbeiten mit der gleichen Technik wie das Kickstarter-Projekt Pebble, nämlich mit E-Ink. mehr... smartwatch, E-Ink, Archos Bildquelle: SlashGear/Archos smartwatch, E-Ink, Archos smartwatch, E-Ink, Archos SlashGear/Archos

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also zumindest optisch finde ich die oben abgebildete smartwatch gelungener als die von Samsung. bin mal gespannt auf die Features. derzeit gibt es ja , wenn überhaupt, nur smartwatches die ios und Android unterstützen, weiß jemand ob auch smartwatches mit Windows phone Support geplant sind?
 
@Balu2004: Man kann wohl davon ausgehen, dass Nokia früher oder spätere eine bringen wird, Gerüchte dazu gibt es schon eine Weile, einen (nicht besonders aussagekräftigen) Foto-Leak dazu gab es Anfang Oktober: http://winfuture.de/news,78188.html
 
@witek: stimmt ganz vergessen.. danke.
 
Archos ist qualitativ wirklich sehr schlecht. Hab nur schlechte Erfahrungen gemacht, aber das zeigen auch die gesunkenen Umsätze auch aus :)
 
@ichbinderchefhier: Oh ja ich weiß noch mein Windows 7 Tablet PC von Archos. Das Tablet war extrem langsam alles wackelt an dem Gehäuse und das schlimmste der Akku viel immer heraus.
 
@Menschenhasser: Bei mir war der Akku schnell hin. Software ist dauernd abgestürzt und und und
 
@ichbinderchefhier: Ich bin bzw. war mal das, was man einen Archos-Fanboy nennen könnte. Vor Allem der AV500 und der 604 Wifi Vision haben es mir wirklich angetan. Aber nach der Schlappe mir dem 43 Vision ist Archos bei mir unten durch. Dieses Produkt ist einfach eine Unverschämtheit dem zahlenden Kunden gegenüber. Ich hoffe ja, die finden zur alten Form zurück, dann wäre ich sofort dabei.
 
Naja... Ich fnde die Kreyos Meteor immer noch besser...
 
Die sieht schonmal schicker aus als der Kram von den Großen, wobei ich bisher noch keine Smartwatch gesehen hab die auch nur ansatzweise komfortabel zu tragen aussieht. Oder generell vernünftig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!