Internet Archive: Kult-Konsolen im Browser nutzen

Das sogenannte Internet-Archiv hat ab sofort auch Konsolen-Klassiker der 70er und 80er Jahre in den digitalen Langzeit-Lagern gespeichert. Das Beste: Dank Javascript-Mess-Emulator kann jedermann die Kult-Games im Browser spielen. mehr... Gaming, Konsole, Spiele, Atari, Spielen, Kult, Vintage Bildquelle: The Internet Archive Gaming, Konsole, Spiele, Atari, Spielen, Kult, Vintage Gaming, Konsole, Spiele, Atari, Spielen, Kult, Vintage The Internet Archive

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol, die macher haben was? die greifen auf die sets vom mame/mess team zurück die ebenfalls auf scene dumper zurück greifen, da diese sets dort auch zum download stehen und dadrunter auch copyright material befindet, ist es schon witzig ne news dadrüber zu lesen. da kann WF auch gleich ne news schreiben wo man den neuen hobbit online sehen kann.
 
@hellboy666: Habe mich auch (mal wieder) gewundert, über was für Sachen WF berichtet.
 
@hellboy666: Ich glaube, so was in der richtung hatte WF sogar schonmal...
Entweder WF oder US-Kotaku, verwechsel die Artikel der beiden schonmal.
 
Bis auf Ladebildschirm passiert da gar nichts bei mir.
 
@kkp2321: Bei mir auch, welches Spiel hast du gestartet?
 
@Knerd: BETA ??? hast Du schob verstanden, oder?
 
@Caldon Shooper: Ähja? Das hat jetzt genau was mit meiner Frage zu tun? Bei mir hat Super Mario Bros im FF funktioniert ;) Und was zur Hölle hat das Verb schieben hier verloren?
 
@Knerd: Ein belibiges. Beim Atari 2600 war es Blackjack und Bugs.
 
@kkp2321: Versuch mal Super Mario Pros für den Atari, ging bei mir :) Allerdings nur im FF. https://archive.org/details/Mario_Bros._1988_Atari_NTSC
 
@Caldon Shooper: Auch ein Beta Status ist kein Argument das etwas grundsätzlich gar nicht funkt8ioniert, wenn man es der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt.
 
Was mir gut gefällt, es geht in JEDEM Browser, da kann sich Google mal ne Scheibe von abschneiden ;) Und ansonsten hängts beim Ladebildschirm -.- Mal eben im FF probieren. Ok, FF verreckt kurz und geht dann ^^
 
Das wird der einzige Weg sein, das Ganze zu erhalten. Was nutzt es einem wenn man die VC2600 im Keller konserviert aber in 10 Jahren hat ein TV nurnoch HDMI und Displayport Anschlüsse? das gleiche gillt für Amiga und C64, beide benötigen eigene Monitore oder zumindest einen TV mit Tuner für Kanal 32.
 
@Caldon Shooper: Gibt es schon Fernseher ohne analogem Tuner?
 
@Caldon Shooper: Hat der Atari Cinch oder einen Antennenanschluss? Wenn ja, das haben doch immer noch die meisten Fernseher :)
 
@Knerd: 10 Jahre!! gelesen? Chinch ist heute schon oft nichtmehr dabei bzw ist das kein Kaufkriterium. in den nächsten Jahren wird das analoge Kabel-TV abgeschaltet, damit fällt dann auch der Analogtuner weg.
 
@Caldon Shooper: Meine Eltern haben sich einen Panasonic Viera, ich meine einer aus der 60er Reihe, what ever, der hat sowohl Cinch wie auch einen Antennenanschluss. Außerdem gibt es sonst noch Scart. Das ist tatsächlich an fast jedem Fernseher dran gewesen den wir uns im, lass mich lügen, Mai angeschaut haben. Ansonsten wären da noch etwas, was sich TV Karte nennt.
 
@Knerd: Du machst deimem Ruf echt wieder alle Ehre!! In 10 Jahren wird es so sein!! mann, das solltest selbst Du irgendwann mal kapieren. mach die Augen auf was andere schreiben. Und was ist mit TV Karten??? die kommen dann natürlich noch mit Analogtuner für den es keinen input gibt. Frag deinen Papa wenn du es nicht verstehst. Du jammerst rum das man dich hier als Scherzartikel sieht, benimmst dich aber auch in jedem 2. Post so.
 
@Caldon Shooper: Meine Güte, Freundlichkeit hast du wohl nie gelernt. TV Karten sind PCIe basiert, die kannst du dir heute kaufen, in deinen Keller oder Dachboden legen und glücklich sein. Alternativ hier: http://www.amazon.de/HDMI-Kabel-Audio-Video-Stecker/dp/B009SZI5R8/
 
@Knerd: PCI-E, hmm, wart mal...., vor 10 Jahren hatten wir PCI und (ganz Zukunftssicher) AGP.
 
@Caldon Shooper: Ok, damit hast du Recht. Ändert aber nichts an den Adaptern die es für jeden Mist gibt ;)
 
@Knerd: Zu den Atari und C64 Zeiten gab es noch kein Cinch
 
@Akkon31/41: mhm, den stecker gibts seit den 1940er jahren, dann müsste ataris vcs u commodore 64 ja noch älter sein, verdammt u ich dachte, ich hätte schon ne echt alte vcs konsole hier mit den 6 schiebern an der front^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.