Final Fantasy III für WP 7 und WP 8 veröffentlicht

Der japanische Publisher Square-Enix macht Windows-Phone-Besitzern ein etwas verspätetes Weihnachtsgeschenk, auch wenn dieses nicht kostenlos ist: Final Fantasy III. Das Rollenspiel kann nun für Windows Phones heruntergeladen werden. mehr... Square Enix, Final Fantasy 3, Final Fantasy III Bildquelle: Square-Enix Square Enix, Final Fantasy 3, Final Fantasy III Square Enix, Final Fantasy 3, Final Fantasy III Square-Enix

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"wenn dieses nicht kostenlos ist", "stolze 14 Euro dafür" Was sind denn das für Sätze? Das Spiel hatte für den DS damals 45 € gekostet und so viel kostet auch normalerweise ein vollwertiges Spiel. Bei dieser Mentalität brauch man sich dann auch nicht wundern, wenn auf Smartphones nur Schund erscheint. Ansonsten kann man das Spiel für Oldschool RPG Liebhaber voll empfehlen. Auch der Soundtrack ist liebevoll überarbeitet.... aber wehe man hat einen AdBlocker auf winfuture aktiv.
 
@Morku90: oldschool ist der heutigen zeit bei den heutigen möglichkeiten einfach viel zu langweilig...da rettet auch eine niedliche grafik und ein toller sound nicht mehr viel dran...
 
@Rulf: Final Fantasy lebt von der Story. Genau aus diesem Grund finden die alten Teile neu aufgelegt auch heute noch genug Liebhaber.
 
@Rulf: oja die heutigen möglichkeiten. cod und battlefield am fließband. sehr erfrischend... in den "oldschool" zeiten sind die ganzen game modes entstanden und diese sind auch heute noch geil.
 
@Rulf: Und Spiele wie Doodle Jump oder Angry Birds bieten viel mehr Möglichkeiten?^^
 
@Morku90: Ist ein bisschen wie mit GTA Chinatown Wars: Als regulärer Vollpreistitel für DS und PSP erschienen und dann - wenn die Kohle für Entwicklung etc drinn is - günstig auf Android und iOS gebracht. Dann haben die Handynutzer gelacht dass die Handheldspieler ja so dumm sind weil die Spiele auf Handys viel günstiger sind ... Daran, dass diese Spieler die Apps sozusagen mitsubventioniert haben denkt keiner. So große Spiele kosten nunmal Geld, da ist es normalerweise mit ein paar Cent oder Euros nicht getan. Aber wenn 15 Euro schon viel sind, dann wird es schwer wirklich gute, komplexe und umfangreiche Spiele unter Android, WP und iOS an den Mann zu bringen.
 
Warum bringt denn keiner mal Pokemon gelbe Edition dafür, ich würde die ganze Zeit suchten! :D
 
@mh0001: Bin dafür. So muss man über Emulatoren gehen. Nintendo verschläft so einiges - bei neueren Spielen ist es klar: Nintendo möchte, dass ihre Geräte dafür verkauft werden.
 
Viel zu teuer -.-
 
@Clawhammer: Was zahlst du denn normalerweise für PC Spiele?
 
@Knerd: Sind doch die Leute die viel wollen aber dafür nichts zahlen.. für FF lohnt sich das, gutes Game, leider nix für mich, aber trotzdem tolles Spiel.
 
@Knerd: 40-60€ und meistens ist man nach 10Std durch und diese werden wieder für 30-50€ verkauft.
Also am Ende zahlt man rund 10€.
MobileGames kann ich nicht weiter verkaufen, deshalb muss dieses von beginn an diesen Preis einhalten. Meine letzte Aktion, da ich nur einen PC habe, war im September/Oktober für FF13 und FF13-2 eine Xbox360 neu zu kaufen für 99€ und die Spiele für jeweils 20€. Nach durchspielen hab ich die Xbox für 85€ verkauft und die Spiele für jeweils 15€. Also 25€ für 2 vollwertige FF teile. Find eich akzeptabel.
 
@Knerd: Mehr, weil es PC Spiele sind und keine Smartphone Games. Im Itunes Store gibt es das für die hälfte. Warum muss man da wieder das doppelte für verlangen? Wenn das wenigstens ein Aktueller Titel wäre, aber das ist ja auch schonwieder von vorgesternt.
 
Alter hin oder her, aber für die Grafik 14€ ist einfach zu teuer... da gibts aufwendigere Spiele für deutlich weniger Geld im Store.
 
@bLu3t0oth: Damals war das eben die "Grafik", viele Spiele haben mal so angefangen und mal davon abgesehen. Vom Inhalt gibt es kein Tieferes und besseres (zur Zeit). Nicht einmal Oceanhorn kommt da drann.
 
@bLu3t0oth: Du beurteilst also den Aufwand eines Spieles nach seiner äußeren Schönheit? Würde mich nicht wundern, wenn du auf diese Weise von einer Frau enttäuscht wurdest. Ich gebe dir mal einen Rat... Manchmal sind nicht nur die äußeren Werte entscheidend bzw. gibt es auch viele andere Werte, die es zu begutachten gibt, als nur die äußere Schönheit ;).
 
@WilliamWVW: Naja aber zugegebener maßen: wenns auch noch schön ausschaut machts gleich noch mehr spaß ;-)
 
@WilliamWVW: Es geht darum, dass das Spiel schon fix und fertig war vom Inhalt her, da kann man sich doch mal nen bissl Aufwand machen und die Grafik aufwerten oder nicht!? Ihr seit ja Schlimmer als Schmeißfliegen! Nur weil man anmerkt, dass man ab einem gewissen Preis nicht nur Inhalt verlangt, ist man gleich der der nur aufs Äußere achtet? Shame you!
 
@bLu3t0oth: Das kann man machen, aber wofür ? Im Prinzip spielst du doch das selbe Spiel. Und oft kann man bei älteren Spielen, wenn dann nur die Texturen aufwerten, aber nicht die Grafik-Engine an sich, da in diesem Fall die alten Elemente neu erfunden werden müssten und wir dann auch nicht mehr vom selben Spiel reden würden. Es gibt aber auch Leute die genau dieses Spiel, so wie sie es kannten gerne einmal wieder spielen würden oder auch welche denen dieser Teil oder evtl. sogar die ganze Reihe unbekannt ist. Ob es dann zu Release "fix und fertig" war/ist, macht dann eigentlich bei keinem Spiel einen unterschied, denn der Aufwand bestand. Ich habe sogar gehört, dass es Spiele gibt die nicht mal "fertig" sind und trotzdem werden die gekauft wie sonst was. Wenn du also kein Verlangen verspürst es dir zu kaufen, musst du es auch nicht, ganz einfach. Keiner zieht dir das Geld raus. Denn noch gibt es Leute den wäre es das Wert. Jeder setzt halt seine eigenen Prioritäten und wenn es bei dir die Grafik ist, dann schau halt ob du dich mit einem neueren FF-Teil zu frieden geben kannst.
 
@bLu3t0oth: Du kommst jetzt nicht ernsthaft mit dem Grafik-Argument bei einem Smartphone-Spiel, oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum