Merkel zu Obama: "Das ist wie die Stasi"

Im persönlichen Gespräch verliert Bundeskanzlerin Angela Merkel dann doch hin und wieder ihre kühle Sachlichkeit - zumindest wenn sie sich darüber aufregt, dass ihr Mobiltelefon ausspioniert wird. mehr... Google, Google+, Angela Merkel, Bundeskanzlerin, Hangout Bildquelle: Youtube-Channel der Bundesregierung Google, Google+, Angela Merkel, Bundeskanzlerin, Hangout Google, Google+, Angela Merkel, Bundeskanzlerin, Hangout Youtube-Channel der Bundesregierung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Merkel ist so falsch, schlimmer geht es kaum noch. Erst ist alles nicht schlimm und jetzt heult sie da rum. Passieren wird aber trotzdem nichts. Ist wieder nur PR.
 
@jb2012: Sind das nicht so ziemlich alle Politiker? Sobald man ihnen dann aber persönlich auf die Pelle rückt (Thema Merkelphone), sieht das natürlich alles ganz anders aus. Für die sind wir doch nur das Arbeiterpack, das im Zweifel eh nichts zu melden hat.
 
@funny1988: Die werden das sicher noch so weit Treiben wollen, das alles verboten ist, wir nur noch arbeiten, essen, schlafen, auf WC dürfen. Für alles andere wird dann als Verbrechen geahndet.
 
@Stoik: Ganz erlich, dass wäre wohl das Idealbild für die Obrigkeit. Hauptsache wir konsumieren brav und halten die Klappe. Daher finde ich solche Szenarien wie sie oft von Hollywood produziert werden (z.B. die Serie Continuum oder der Film Equlibrium) gar nicht so unrealitisch. Wenn wir nicht aufpassen, sind wir genau auf dem Weg dahin. Wir stehen jetzt halt an einem einem Scheideweg, an dem sich klären wird, wie unsere Zukunft aussieht. Vielleicht nicht unmittelbar unsere, aber wer Kinder haben will, sollte schonmal drüber nachdenken, ob man ihnen eine solche Zukunft zumuten kann.
 
@funny1988: Stimmt, mit Kindern da bin ich auch derzeit froh das ich da keine "Jugendsünde" begangen habe.
 
@funny1988: der tag wird kommen, an dem wir nur noch per nummer angesprochen werden. und was merkel betrifft - scheinheilig. erst war alles nicht so schlimm und die stasi wurde "verharmlost", aber seit dem sie selber abgehört wurde, ist das jetzt ne große sache. wer weiß, vielleicht weiß merkel, in wie fern die nsa dem deutschen geheimdienst geholfen hat. das würde erklären, warum sie die überwachung der deutschen bevölkerung für weniger schlimm hält.
 
@jb2012: Ich finds eher schlimm, dass sie zur Bundeskanzlerin gewählt wurde...
 
@Knerd: Die wurde noch nie gewählt, das ist alles nur Show fürs Wahlvieh. Sogennante Demokratie halt.
 
@NaiZyy: Lass mich raten, du warst doch sicher auch nicht wählen oder?
 
@Knerd: Ich war wählen und meine Stimme wurde ignoriert (wie 15,8% andere auch). Sowas nennt sich also Demokratie?
 
@dodnet: Wieso ignoriert?
 
@Knerd: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013-wahlergebnis-grafik-bundestag-wahlkreis-a-923496.html - zähl die Prozente der Parteien unter 5% zusammen...
 
@dodnet: Die 5% Hürde macht Sinn. Wenn du meinst nein, schau mal in die Weimarer Republik ;)
 
@Knerd: Ein Politiker, der sich dem Volk und nicht seiner Partei gegenüber verpflichtet benötigt keine 5% Hürde ;) Mal davon abgesehen wird mittlerweile davon ausgegangen, dass nicht die Parteienzersplitterung für das Scheitern der Weimarer Republik verantworlich war wobei diese wiederum durch die Verhältniswahl verursacht wurde. Das Einzige was die Hürde macht ist die alteingesessenen Parteien an der Macht halten und Minderheiten unterdrücken. Deshalb gehört sie ersatzlos abgeschafft. Ich würde sogar noch weiter gehen und per Grundgesetzänderung verbieten, dass die Stimmen der Nichtwähler bei den gewählten Parteien dazugezählt werden, dann würde sogar Nichtwählen Sinn machen :)
 
@Knerd:

Gilt die 5% nur wenn WIR es sagen und auch wann, wo und für wen und es UNS passt? oder einfach auch für den Rest der Welt..
Weltbevölkerung gegenwärtig 7,3 Mia Einwohner
Tendenz ausserhalb der Westländer stark steigend
Deutschlands 81 Mio also knapp 1,15% Tendenz fallend.
Einwohner der USA 350 Mio also knapp 4,8%... momentan Tendenz knapp gleichbleibend aufgrund Zuwanderung aus Lateinamerika

Möchten Sie gerne eine 5% Hürde und weltweite Demokratie?
Überlegen sie mal wessen Kriterien wer aufstellt und wer sie erfüllen sollte oder nicht... !!!
Ich weiss wie es in 20 Jahren aussehen wird wenn wir uns im Westen auf Ausbeuten und Erpressen (made by NSA) beschränken werden.. Sie auch?

Dann kommen 40 Millionen aus Bangladesh jeder in der Hand ein teil des Werksdach und wählen unsere Kanzler(in), denn die Projektion für Deutschland liegt im Jahr 2100 bei 63 Millionen..

Es wird Zeit Zusammenarbeit zu suchen... allerhöchste Zeit sonst kommen wir zu spät und was mit denen passiert wissen wir aus dem O-Ton Gorbatchow..

Die Welt muss sich schnellstens sozial globalisieren...

Sehen sie hier:
http://www.weltbevoelkerung.de/uploads/tx_tspagefileshortcut/histEntwWB_web_07.13.pdf

http://www.weltbevoelkerung.de/uploads/tx_tspagefileshortcut/Entw_WB_Flaeche_nach_WPP_07.13.pdf

http://www.weltbevoelkerung.de/uploads/tx_tspagefileshortcut/Reg_Vert_WPP_12_06.13.pdf
 
@Knerd: Sag mal hast du überhaupt verstanden was ich hier geschrieben hab? Es spielt keine Rolle ob du wählst oder wen du wählst! Da beschweren sich hier welche auf WF das Rentner die CDU wählen oder sowas, teile und herrsche.
 
@Knerd: zu re:2, oh ja, ich habe sie nicht gewählt und war überrascht, wie sich die Leute doch so von ihr verarschen lassen...
 
@jb2012: Ebenso. Naja, mal schauen was in 4 Jahren ist.
 
@jb2012: Merkel war doch Sekräterin bei der Stasi, die muss das doch am besten wissen wies da so war... ;)
 
@jb2012: Und das Wahlergebnis sprich Bände was man vom deutschen Volk halten kann, da sind Schafe auf einer Weide intelligenter.
 
@jb2012: Natürlich wird da was passieren. Die Vorratsdatenspeicherung wird kommen, damit Deutschland zumindest im Kleinen mitspielen darf.
 
Über diese Kanzlerin kann ich nur noch lachen, genauso wie über die NSA !
 
Frau Merkel scheint da was zu verwechseln. Die Stasi hatte Akten... -> http://www.youtube.com/watch?v=fdDEiI8U_lE
 
Die Frau hat doch ein total abgedrehtes Weltbild. Die war bestimmt nicht FDJ-Funktionärin weil sie Widerstand geleistet hat. Und bei den Montagsdemos war sie auch nicht dabei. Die kam erst aus ihrem Loch nachdem schon alles rum war.
 
Willkommen in der Realität, Mutti!
 
@kiepenflicker: Die Mutti der Neuland GmbH. ;)
 
Bei einem normalen Menschen würde ich jetzt loben, weil er etwas gelernt hat. Bei Politikern sehe ich das anders. Solange die keine Taten sprechen lassen, glaube ich denen gar nichts. Und das wird ja auch wieder in diesem Artikel bestätigt von wegen "sie ist nicht grundsätzlich gegen Überwachung des Volkes".
 
Och die Arme... tut mir ja so leid, dass sie überwacht wird wie der Rest vom Plebs auch. Sie hat wirklich was besseres verdient!
 
@dodnet: Wir bezahlen ihr durch unsere Steuern abhörsichere Handies und Telefone und was nutzt diese Tante? Ein altes, völlig ungeschütztes Privat-Handy, weil sie darauf ihre SMS besser tippen kann. Geht's noch?
 
@dodnet: IM Erika braucht sich nicht aufregen.
 
echt mal, die bösen amis hören die merkeln ab, da regt sich die kuh auf. wenns die eigenen leute dann betrifft ist es ja nicht so wild! frag mich echt wer die wiedergewählt hat! ich nicht!!!
 
Wenn ich das richtig verstanden hab, stört merkel nicht das sie überwacht wurde, sondern das die Daten an die Öffentlichkeit gelangt sind? Die Frau hat doch einen an der Klatsche. Oo
 
Das wirklich interessante - und ich habe das zumindest bis jetzt noch nciht erwähnt gesehen - ist ja, daß als WIR (= Der Pöbel) genau diesen Vergleich gemacht haben, hieß es, wir würden hier die Stasi verharmlosen. Und nun kommt Mutti damit...
 
und? Das wird Obama recht herzlich wenig interessieren. Sie scheint dabei zu vergessen das das Internet mit samt seiner IPv4 Struktur immer noch einem gehört, und zwar den USA! Daher auch die Überwachung...
 
Ich find das so lustig. Denn sie sagt ja nicht "Überwachung ist scheisse". Sondern sie sagt klipp und klare "Scheisse, dass das rausgekommen ist". Nochmals: danke, liebe CDU Wähler.
 
@Slurp: So viele Plusse kann's gar nicht geben, wie du verdient hast. ;-)
 
@Slurp: Echt mal! "Scheisse, dass das rausgekommen ist. Damit sowas in Zukunft nicht "rauskommt", sollten einfach die "Verräter" erschossen werden". Das gabs doch schon einmal... hmm. Irgendwie haben wir (ok wir schon, die "anderen" aber nicht) nix draus gelernt.
 
Von der Stasi hat sie und ihr Herr Schäuble mehr Ahnung als es die Stasi selber hatte da die beiden ja schlimmer sind. Allerdings muß sie erst ihren Kopp aus Obamas Ars.. ziehen damit er das hört weil es wohl nicht bis nach oben hallt
 
Ich bin zwar kein CDU Wähler aber das gibt ein Pluspunkt für Merkel...was Obama darauf wohl geantwortet hat.
 
@TalebAn76-GER-: hast du die news überhaupt komplett gelesen? nichts was ein plus punkt wert wäre - im gegenteil.
 
@Mezo: Ich mein auch nur den STASI Vergleich...ansonsten ganz viele Minuspunkte.
 
Frau Bundeskanzlerin, mir kommen die Tränen! Als es uns, das Fußvolk, traf, ließen Sie durch Ihren (mittlerweile Ex-) Kanzleramtsminister Profalla die NSA-Affäre für beendet erklären; aber als Sie selbst betroffen waren, brach die Welt zusammen!
 
ihr die masse lasst das doch alle zu - daher meckert nicht und freut euch über die überwachung
 
Woher soll Obama wissen was die Stasi ist ?
Hat das Honney irgendwann interressiert das mit der Stasi ?

Merkel wo lebst du ? hintern Mond?
Obama ist der Chef der NSA !
 
Kurz nachdem Angele das erfahren hatte, das man sie abgehört hatte, hatte sie ja wütend zum Handy gegriffen und Obama angerufen. Leider konnte sie kein wirkliches Gespräch mit Obama führen, da im Hintergrund ein total lautes kischern zu hören war..
 
Ja also echt jetzt mal, wie kann man nur die Merkel abhören, das geht ja wohl nicht an, daß man die wie eine deutsche Staatsbürgerin behandelt <eg>. "Sie habe sich eher verärgert darüber gezeigt, dass Edward Snowden die Informationen überhaupt an die Öffentlichkeit bringen konnte " sagt eigentlich nur aus, daß sie nichts verstanden hat und jetzt NOCH TIEFER in Obamas Allerwertesten kriechen möchte...
 
Lasst uns froh und heuler sein,
Und uns recht von Herzen freuen,
Heuler Heuler tralalalala,
Bald ist Merkel nicht mehr da.
Bald ist Merkel nicht mehr da

...Und jetzt alle. Mehr ist dazu auch nicht mehr zusagen
 
"in Merkels Gespräch mit Obama wurde deutlich, dass sie die Überwachung der Bevölkerung nicht grundsätzlich ablehnt"

Ich hoffe das ist Ihr politischer Untergang! Wer seinem Volk nicht vertraut und es ausspioniert, gehört nicht auf diesen Posten. Die hat auch nichts aus Ihrer Herkunft gelernt, oder?!
 
Die Merkel muss es wissen. Wie war das noch? Sie wurde "erwischt" mit politischem Material nach einem Polen Trip und wurde ohne Bestrafung wieder freigelassen? Man weiss doch heute das das hies in der ex-DDR. Ein neuer IM war geboren. Aber wirklich ein "neuer" IM? Sie war schon immer pro-DDR, schon immer politisch ueberzeugt und muss doch der Stasi hinterher gerannt sein. Mit der Polen-Panne haette sie niemals eine politische Karriere starten koennen ohne Stasi Hilfe. Die waere niemals aus dem Knast gekommen ohne Stasi Hilfe. Mit der haben wir uns ein Kuckucks Ei ins Nest geholt. Wie viele Deutschland-Hasser habe denn in Deutschland was zu sagen? Fing schon mit den Gruenen an. Solche "Typen" wie Fischer oder Trittin sind gross geworden mit dem Gedankengut Deutschland und Demokratie ist Shit und muss zerstoert werden. Dann kamen die alten Stasi Seilschaften wie Gysi oder Merkel. Was kommt morgen? Kriegen wir dann einen Scientologen Praesident? Was ich in den letzten 20 Jahren sehe was aus Deutschland geworden ist, laesst mich kotzen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles