Skype 4.5: Android-App kriegt Bild-im-Bild-Feature

Skype arbeitet weiter fleißig daran, die Anwendung auch auf Android-Geräten zu optimieren. Das neue Update soll vor allem für Tablet-Nutzer einige Neuerungen bringen. Das Highlight: Eine eingebaute Bild-im-Bild-Funktion. mehr... Skype, Videotelefonie, Bild-im-Bild, Skype 4.5 für Android Bildquelle: Google Play Store Skype, Videotelefonie, Bild-im-Bild, Skype 4.5 für Android Skype, Videotelefonie, Bild-im-Bild, Skype 4.5 für Android Google Play Store

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
habs schon geladen. das Bild in BIld Feature klingt gut und wurde Zeit. Fuer mich zum Teil persoenlich zu spaet. Da ich aktuell weniger Skype.. am Anfang des Jahres haette ich das ohne ENde gebraucht.. xD naja.. dennoch super das sie daran weiter arbeiten.
 
WOHOOOO ENDLICH :D
 
Wurde sowas ähnliches, die Bildschirmübertragung nicht von der Desktop Version gestrichen?
 
@DerTürke: Nein, die ist immer noch da.
 
Immer noch ein gruseliges Stück Software. Bei jedem neune hervorrufen verbindet die App neu. Man hat de Splashscreen mittlerweile entfernt, dafür braucht die Anwendung nun länger bis sie reagiert.
 
@kkp2321: Kommt darauf an wieviel RAM du frei hast und wie schnell dein Gerät ist.
 
@LunaticLord: Ich hab genug Ram frei um das Whatsapp und die Favebook App solche Probleme nicht aufweisen müssen.
 
@kkp2321: Ja, aber ich weiß was du meinst. Passiert bei mir auch immer wieder.
 
@kkp2321: Dazu muss man sagen das WhatsApp und Facebook zwei grundsätzlich andere Progtramme sind als eine Kommunikationssoftware mit Video+Mikrophone und dauerleitung zu nem Server.
 
so würde es auch sinn machen (nicht wie bei youtube)
 
Endlich geht der Login mit dem Windows Live Account wieder! Vorher war der Login erfolgreich dann kam man aber wieder zum Login Screen zurück! (Skype Logo kam nach unten und dann gings hoch und Loginscreen da)
 
Seit Microsoft es übernommen hat ist Skype auf Android einfach Müll. Ständig verbindet es sich neu. Doppelte Nachrichten erscheinen, wenn man den Skype-Client auf Desktop-PC an hat. Teilweise kommen dann Nachrichten, die eine Woche alt sind und werden als neu angezeigt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!