Smartphones: Luft für LG, HTC & Co. wird dünner

Langsam aber sicher dürfte sich die Frage aufdrängen, ob die Smartphone-Hersteller aus der zweiten Reihe überhaupt noch einen Erfolg erwarten können, wenn sie versuchen in das High-End-Segment vorzudringen. mehr... LG, LG G2, G2, LG Optimus G2 Bildquelle: LG LG G2, G2, LG Optimus G2 LG G2, G2, LG Optimus G2 LG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bitte bitte bleibt da, die Smartphones laufen doch einigermaßen.
 
@shriker: Das Problem ist, wir haben aktuell bei Smartphones für jedes OS einen Platzhirschen. Bei iOS Apple, bei WP Nokia, bei Android Samsung und bei BB RIM. Es wird schwer für die anderen Hersteller.
 
@Knerd: bei ios Apple? Wer wäre da ein alternativ Hersteller außer Apple? Gleiche bei bb10?....zudem gibt es rim nicht mehr
 
@Knerd: ubuntu, salifisch und Firefox OS sind noch offen...
 
@shriker: Stimmt. Da können sich HTC und LG die <0,1% Marktanteil aufteilen.
 
@PranKe01: mit dem richtigen marketing wäre da mehr drinnen. das problem ist halt das die leute einfach auf apple und samsung fixiert sind.
 
@gast27: ich bin mir da garnicht so sicher, ob man mit Marketing überhaupt noch gegen den Herdentrieb, der Apple und Samsung die guten Zahlen beschert, ankommt...
 
@Lonnerd: Ich stand eben vor der Wahl S4 Mini zu holen. Ich war erstaunt, wie viele Negativkritiken auf Amazon & Co zu lesen waren bzgl. Empfangsschwäche, Software, Bevormunung (Auslandskauf) etc.
Letztlich bin ich bei Sony XZ gelandet. Geniales Handy (mit den Abstrichen fester Akku und ggf. Displayschäfe kann ich leben) und mittlerweile bezahlbar! Überhaupt hat Sony mitterweile gute Handys im Angebot. Und das tollste: Das XZ bekommt trotz seines Alters von 10 Monaten regelmäßig Updates, aktuell 4.4 angekündigt! Ich glaube, hier könnte sich durchaus was tun...
 
Nu wäre mal interessant zu wissen, wie das sein kann, obwohl immer gesagt wird, wenn man auf Android setzt, wäre man automatisch viel viel erfolgreicher, als Nokia mit Windows Phone. edit: Vielleicht kommt ja gleich Sanem und erläutert das. Wie ich eben gesehen habe, ist ja genau die Behauptung eben gemacht wurden.
 
@Knarzi81: Sie wirklich wahre Marktmacht wird auf Schulhöfen und hinter Mobilfunkvertragscountern in Elektrogrossmärkten ausgeübt: 'Isch nemm nur Samsung / ifoon, de Rest is schieße, verkaufisch ned'. Es lebe der Fachberater! :D
 
@kleister: Die Verkäufer versuchen auch oft nur iPhone oder das neuste Galaxy an den Mann zu bringen. Bringt am meisten ein. HTC One mittlerweile auch ein Handy, die die Verkaufer gerne an den Mann bringen.
 
@Knarzi81: Gerade Sony, HTC und LG hatten vor wenigen Jahren einen guten Einstieg in den Smartphone-Markt. Allerdings hatten sie es sich durch seltsame Entscheidungen selbst versaut und müssen jetzt hinterher laufen. Ein paar Beispiele: während Samsung von Anfang an neben seinen unzähligen Modellen auf ein Flagschiffmodell gesetzt hat, das für das Image der Marke gesorgt hat (SGS), haben zb damals LG und HTC einen Haufen Modelle rausgeworfen von denen jedes halbherzig aber kein Flagschiff war, LG hat damit geprahlt lieber schwache Akkus zu verbauen damit das Model einen halben Millimeter dünner ist, keiner von denen - ausser Samsung - hat sich darum gekümmert den Kunden ein Alleinstellungsmerkmal zu bieten (lernt man im ersten Semester Marketing), bei Sony haben sich in den Foren und Mailboxen die Hassbotschaften inkl. "Nie wieder Sony!" zu zig Tausenden getürmt weil Sony zu keinen absolut keinen Updates bereit war, etc etc. Grüne für deren Versagen gibts genug, aber ist natürlich einfacher alles auf Android zu schieben... ^^
 
@moribund: Siehe o1/re:7 - Sony & Updates hat sich völlig gewandelt. War auch der Meinung, wurde nach intensiver Beschäftigung der letzten Tage eines Besseren belehrt.
 
@larsh: Stimmt, ich weiss! Seit dem Update-Debakel 2010 als die User in Scharen Sony verließen, hat Sony sich stark in dieser Hinsicht gebessert. Offensichtlich sind sie doch Lernfähig. Und seit kurzem geht's auch mit Sony wieder wirtschaftlich bergauf.^^ Sony dürfte derzeit der Kunden- und Update-freudigste Android-Anbieter sein. Leider lernen es die alle nur auf die harte Tour...
 
Samsung ist halt einer der schlechteren Smartphone Hersteller aber die Lemminge kaufen alle nur das was sie kennen. Schrecklich.
 
@fatherswatch: Dem kann man sich (leider) nur anschließen.
 
@fatherswatch: Dem habe ich auch nichts hinzuzufügen. Finde es echt schade, dass HTC so den Bach runtergeht. Vielleicht liegts ja auch an der Updatepolitik bei denen? http://www.iphone-ticker.de/wp-content/uploads/2013/12/huge.jpg
 
@wingrill4: Die Grafik ist sehr trügerisch und Apple positiv gehalten. Da 1. die Apple Geräte hervorgehoben werden und 2. nicht berücksichtigt wird, dass Apple zwar neue Versionsnummern liefert, jedoch nicht die Funktionen. Die Versionsnummer eines Android Smartphones auf 4.4.1 zu ändern ist eine Leichtigkeit, die Funktionen/Verbesserungen dadurch werde ich jedoch nicht erhalten.
 
@fatherswatch: Schwachsinn. Was machen denn die obengenannten Hersteller besser? Es gibt kein Mehrwert und von der Updatepolitik wollen wir garnicht anfangen. Es zählt seit je her: individueller Geschmack des Einzelnen - dass größtenteils nur zwei Hersteller Diesen treffen...Pech! Fr. Marktwirtschaft
 
Ich würde momentan sagen, dass Huawei was reissen könnte. Die letzte Zeit befinden die sich ja regelrecht in nem Höhenflug und haben mittlerweile schon LG hinter sich gelassen
 
@Slurp: Ich glaube aber eher, dass deren Hauptabsatzmarkt der Heimatmarkt ist. Nicht schlimm, aber ob sie hier und drüben was reißen können zweifel ich noch an. Dafür muss der Name noch mehr sein China-Image verlieren.
 
@Knarzi81: Das war damals bei einer anderen Marke haargenau so. Hörte man deren Namen, bekam man vor lauter Billig-Image das schaudern... Und heute ist Samsung auf Platz 1
 
@Slurp: Ja, da hatte aber auch Südkorea doch noch einen ganz anderen Ruf. Da hätte auch niemand einen Kia gekauft, so wie heute keiner eine China-Reisschüssel fahren würde. ;)
 
@Slurp: Hat sich doch beim Thema Material-Anmutung und Software bis heute nichts geändert. ;-)
 
@Knarzi81: Problem ist, dass die meisten immer denken, in China hergestellt? Bah kann nicht gut sein. Dabei stellen so gut wie alle da her. Auch Apple. Aber daran denkt niemand. Nur weil Huawei eine Chinesische Marke ist, sind deren Handys sogar ziemlich gut geworden.
 
@bmngoc: Um das Herstellen geht es gar nicht, sondern um den Ruf chinesischer Eigenentwicklungen. Diese haben nun nicht ohne Grund oft den Ruf billige Kopien zu sein und mit diesem Ruf müssen halt auch Firmen wie Huawei leben, die es nicht ganz so bunt treiben.
 
Das Hauptproblem ist der Name. Apple, Samsung, das bleibt hängen ... HTC und LG ist einfach nur 2. Klasse vom Feeling. Ich selber hab das LG G2 und das Note 3, aber die Leute kaufen eben nicht nach Specs, sondern mit dem Bauch.
 
@Knuffig: Klar kaufen die Leute nach Specs. Frag mal irgendwem, was er/sie von WindowsPhone hält. Es kommen vermutlich folgende Antworten. 1. Kachel sind doof 2. LOL sogar mein altes Galaxy hat grössere Zahlen drin!
 
@Ðeru: Hatte ich mit einem eine Unterhaltung warum ein Lumia 920 schlecht sei, naja es hat halt keinen Quadcore ;)
 
@Knerd: Antwort 2. Sag ich ja :) Ziemlich schade. WP8 ist eigentlich schon interessant. Hoffentlich haben die Analysten mal recht und der Zuwachs boomed weiter. Paar Apps fehlen noch :D
 
@Knuffig: HTC war mal allererste Adresse, da war Samsung noch 'Handyhersteller'...
 
@kleister: Und die Geräte hatten einen am Gesamthandymarkt verschwindend geringen Marktanteil mit Neo und Co. Außerdem wurden die Geräte überwiegend nicht unter dem Namen HTC vertrieben, sondern unter dem Namen der Mobil-Provider.
 
HTC sollte sich auf WP fokussieren, bei Android sehe ich da nicht mehr viel chancen, auch wenn das HTC One z.B. super ist. Jetzt bei meinem 3 Gerät von HTC wo WM bzw. WP drauf läuft und bin damit absolut glücklich mit.
 
@L_M_A_O: Sie sollten beide Märkte vernünftig bedienen, statt sich zu sehr zu fokussieren. Aber die springen mal hier hin, mal da hin. Immer dorthin, wo gerade paar Euros gemacht werden, kommen aber trotzdem immer als letzter an den Trog.
 
@L_M_A_O: Naja, dass sehe ich persönlich zum Beispiel anders. Ich bin HTC Nutzer, habe mit dem HTC HD2 angefangen, und habe mir dort auch direkt Android drauf gespielt (obwohl ich vorher nie mit Android gearbeitet hatte), da WM6 gar nicht ging. Und aktuell nutze ich das HTC One - und würde kein HTC Kunde mehr sein, wenn es keine Android Smartphones mehr geben würde.
WP7/8 geht echt gar nicht. Ich habe meiner Mutter das HTC Windows Phone 8s besorgt, und ab und zu spiele ich auch daran rum. Das Betriebssystem geht echt überhaupt nicht, der letzte Rotz! Bevor WP mir ins Haus kommt, würde ich zu Apple wechseln.
 
@Black-Joker: Geht mir mit Android so und jetzt? Bevor ich nen Androiden nutze nehme ich lieber mein altes Sony Ericsson K700i.
 
@Knerd: Stimmt, da hat man meiner Meinung weniger Probleme mit^^
 
@Knerd: K700i... Blue Horizon war der Killer-Klingelton *hach* <3
 
@Black-Joker: Kann nicht verstehen warum dir WP nicht zusagt, finde ich zB. um Welten besser als Android, aber Geschmäcker sind halt verschieden. Bei WM6.5 kann ich das durchaus verstehen, HTC hat da auch WM total zerstört und es z.B. unmöglich gemacht ohne Laggen in die Soundoptionen zu gelangen, auch haben die ja auch ihr eigenes Design verwendet was einfach besch... lief.
 
@L_M_A_O und Knerd: Mich würde einmal interessierten, was ihr an WP so toll findet und wieso Android so schlecht?! Vielleicht überzeugen mich ja eure Argumente und holen mich mit ins WP-Boot ;). Aber bisher kann ich das wirklich kein bisschen nachvollziehen.
 
@Black-Joker: Oh da gibt es einiges was mir an Android nicht gefällt, wie z.B. die Updatepolitik, die Performance, die ganzen Oberflächen der Hersteller(einzig die Nexus Geräte mit dem Standard-Design sind da die Ausnahme). Und ich finde das System vom Aussehen her nicht schön und nicht intuitiv zu bedienen. Das ist bei WP und IOS besser gelöst. Bei WP hab ich den Vorteil, dass durch die Hardwarevorgaben seitens MS nicht so etwas passiert wie bei Android und die Geräte selbst beim Menü hängen(also einfach eine super Performance unter WP), auch ist das Design und die Einstellungen schön und gut bei WP zu erreichen, einfach intuitiv gelöst. Und den letzten Punkt für Programmierer, es ist kein Java!:D Man kann unter WP einfach so schön programmieren, wie bei keinem anderen Mobilen BS.
 
@Black-Joker:
Was mich bei meinem Android nervt ist die sehr unübersichtlich geratene Ordnerstruktur. Z.b. legt jeder Browser durchgeführte Downloads ins eigene Download-Unterverzeichnis. Die zu finden nervt so sehr, dass ich schon gar keine Lust mehr habe, irgendwas mit meinem Android-Tablet runterzuladen. Kann man bestimmt einstellen, aber selbst das einzustellen, konnte ich ohne Weiteres nicht finden.
 
@nayooti: Wie ist das denn bei IPhone geregelt?
 
@nayooti: was kann Android dafür, dass Du es nicht bedienen kannst ? bei mir liegen alle Downloads in einem Ordner. Habe ich so eingestellt, ist ja auch einfach, eingentlich ....
 
Ich glaube kaum, dass htc an Größen wie Apple gescheitert ist. Vielmehr waren es interne Unstimmigkeiten, ein schlechter Support und eine schlechte Vermarktung. Qualitativ top Geräte, wo sich die ganz großen eine scheibe abschneiden könnten.. Ich hab ziemlich oft das Gefühl mit meinem lumia 920, dass viele garnicht wirklich auf die stärken eines models achten und es nur schlecht reden weil app xy drauf nicht gibt. Meine Schwester hat ein lumia 520 bekommen und meinte letztes weekend es wäre kacke und sie würde gern ein s3 mini haben. Auf die frage warum, kam ein schulterzucken und eine total naive antwort *Android hat mehr spieleapps etc.* da könnt ich mir gegen denn Kopf greifen weil ..12 jährige rennen hier da mit nem iPhone5s umher ..wo endet dieser hype mal endlich ?! Als ich so alt war, gab es, wenn überhaupt, nur das Haustelefon und das war schnurgebunden..man kann ja im Endeffekt sagen was man möchte ..aber htc mit wp8 wäre der Hammer thors geworden ! Ich kann mich einfach nicht mit Android anfreunden .. Es sind außerdem zuviele Hersteller die Android als os benutzen .. Viele blicken da bei der Vielfalt an geräten einfach nicht mehr durch ..unter Anderem werden dann Auch Geräte von Apple und Samsung bevorzugt in märkten wie media markt, saturn etc. Das sind Beispiele hier bei uns in Deutschland..
sorry for offtopic :/
 
@.:alpha:.: Meine Schwester und meine Freundin haben beide ein Lumia 620 und sind zufrieden :)
 
@.:alpha:.: Der "Hammer Thors" ist HTC aber auch mit WP8 nicht geworden. Die haben 2 Modelle damit draußen, die nunmal gefloppt sind. Eines davon habe ich selbst besessen, das 8s. An sich kein schlechtes Gerät, aber mir sagt WP Leider gar nicht zu. Wahrscheinlich Ernte ich nun wieder Minusse en Masse, denn traurigerweise ist es hier auf WF zum Trend geworden, dass man sich nicht kritisch über WP äußern darf. Aber: gerade mit 12 Jahren hat man noch ganz andere Prioritäten, als im späteren Alter. Da wollen die Kids mit den Geräten spielen, und wenn das auf einer Plattform nicht so gut möglich ist, wie auf anderen, dann ist so ein Gerät schnell mal unten durch. Aber da braucht man sich nicht wegen der Schwester an den Kopf greifen, das ist doch nur ihr persönliches Empfinden. Soll doch jeder Nutzen, was er für gut empfindet.
 
HTC hab ich immer gern gekauft, doch die Updatepolitik ging mir irgendwann auf den Keks. Mit dem HTC One scheint die Updaterei ja jetzt ganz gut zu laufen, in den USA wird wohl schon 4.4 (mit Sense) verteilt.
 
das kein Wechsel-Akku verbaut wird geht ja noch, aber ohne SD-Karten-Slot und max. 32 GB, ne Leute, solch ein High-End-Gerät und dazu noch chic, da spart man an den Billig-Bauteilen?
Und LG hat durch die vergangene Update-Politik viel Vertrauen beim Kunden zerstört ... unternehmerische Fehlentscheidungen, die sich jetzt rächen - schade, finde das G2 richtig toll und sonst ist das ja auch techn. absolut fit .... bi auf die Speichererweiterung eben
 
@jodlerfred: Nur leider sind die SD-Karten heutzutage sowas von sinnlos, dass man sich öfters fragt "wer hat den Mist designt". Früher zu WM Zeiten konnte man Apps direkt auf die SD-Karte installieren und selbst WP7 hat die Speicherkarte in das Gesamtsystem migriert. Sowas findet man heutzutage nirgendswo mehr. Da ist es eher so Interner Speicher voll und externer fast leer.
 
@Zombiez: Blödsinn. Für Datensicherung ist eine SD-Karte optimal. Auch für Musik und Videos sind SD-Karten top. Jedenfalls besser als der Stream- oder Cloud-Mist. Denn mit den langsamen und permanent abreißenden Mobilleitungen und den lächerlichen "Flatrates" kannst Stream und Cloud unterwegs (Bahn, Auto, Bus etc.) in die Tonne kloppen. Da ist eine günstige 32 GB SD-Karte Gold wert. Tatsache ist: Smartphones ohne SD-Karten-Slot sind komplette Fehlentwicklungen. Gilt übrigens auch für Smartphones mit fest eingebauten Akku ...
 
@karacho: "Tatsache ist: Smartphones ohne SD-Karten-Slot sind komplette Fehlentwicklungen" - Tatsache??? ich sag ja, jeder lebt in seiner eigenen kleinen Welt.
 
Wenn die Firmen der 2. Reihe da Ansetzen wo Samsung als Platzhirsch im Androide Markt nicht Besser ist. Eine Herausragende Update-Politik z.b. würde sicher mehr bewirken als Teures Marketing.
 
Finde das LG G2 sehr gut. Akku hält wirklich sehr lange im Vergleich zu anderen Smartphones. Rest auch alles High-End. Aber ich seh auch überall nur Leute mit iPhone und Galaxys rumlaufen.
 
@iWindroid8: habe mir nun auch das LG G2 zugelegt und finde, dass es ein sehr gutes Gerät ist. Der Grund für Samsung und IPhone ist eben leider, dass viele Leute keine Ahnung von der Materie haben und nur kaufen, was in aller Munde ist und da ist Samsung und Apple nun mal ganz vorn. Meine Nichte meine letztens zu mir, dass sie ein Iphone haben möchte. Auf Nachfrage für den Grund (es gibt sicherlich genug) nannte sie nur, dass es eben Apple sei und alle ein IPhone hätten. Letztlich muss man auch sagen, bei den meisten Märkten werden diese beiden Geräte in Massen aufgestellt und auch ganz anders präsentiert als der Rest.
 
LG baut doch die Nexus Geräte....also Läuft doch...
 
@Vatter1: hab mich schon gewundert, dass das noch keiner angesprochen hat. Die sind einfach spitze. Hat da jemand verkaufszahlen zu?
 
@Zreak: so ist es. Wobei ich mich immer frage, wie kann man ein Android-Gerät kaufen, das KEIN Nexus ist? Auf meinem Nexus 4 läuft 4.4.2, welche Version läuft auf xy-Android-Handy?
 
@Bengurion: du scheinst mir auch son Typ zu sein, für den gilt: Desto höher die Android-Version desto größer der Schniepel oder? Was bringt mir deine tolle 4.4.2 Version? Erzähl mir mal den Mehrwert... Gründe für andere Geräte? Kein Problem: Bessere Akkulaufzeiten, teilweise gute Features wie ggf. Smartstay oder Airview, einen Stift etc. Ich frage mich wieso so viele Leute immer denken, dass sie allwissend wären.... Nexus-Geräte haben auch genug Nachteile, die du natürlich ausblendest, denn du besitzt ja so ein sagenhaftes Gerät. Nenn mir mal wichtige Funktionen, die 4.4.2 enthält und die einen tatsächlichen Mehrwert bieten... Allein schon damit "angeben" zu wollen, dass man die neuste Android-Version hat ist für mich nicht nachvollziehbar ....
 
@SvenL1986: Hast Du Deinen Kommentar hier mit Windows 1.0 geschrieben? Ansonsten erkenne ich außer Neid kein Argument von Dir, das gegen die Nutzung der mit Abstand best supporteten Android-Smartphones spricht. PS: Hey, ich kauf mir auch keinen Lada, kleb vorne nen Mercedes-Stern drauf und denke mir, dass ich jetzt auch die eingebaute Vorfahrt habe...PPS: einen Stift als Mehrwert anderer Geräte hier zu verkaufen, ist jetzt nicht wirklich Dein Ernst, oder?PPPS: zeige mir ein anderes Android-Handy, auf dem Android dermaßen flüssig und absolut ruckelfrei läuft wie auf einem Nexus mit 4.4.2.
 
@Bengurion: Sorry, aber erklär mir worauf ich neidisch sein sollte? Ist dein Nexus nur einem bestimmten Klientel vorbehalten, sodass ich es nicht erwerben könnte, wenn ich wollte? Also ich erkenne bei den aktuellen Handys in der Regel keine Ruckler. Das beste supportete Smartphone? Meinst du die Geräte, die ca. 18 Monate geupdatet werden. Also das Galaxy Nexus konnte ja richtige Quantensprünge bei den Updates machen ... Sorry aber deine Dummheit scheint grenzenlos zu sein. Allein der Autovergleich lässt an allem zweifeln. Das LG G2 ist fast baugleich z.B. mit einem Nexus 5 und du vergleichst einen Lada mit einem Mercedes, die rein gar nichts gemeinsam haben, außer vier Räder? Für einige Menschen, die ihr Smartphone nicht nur zum Spielen der Pro7-Games nutzen ist der Smart-Pen scheinbar ein Vorteil, oder wie erkläre ich mir die Verkaufszahlen der Note-Serie? Allein wenn ich schon das Wort Neid lese .... von jemanden der sich tatsächlich an seiner Android-Version aufgeilt... herrlich. Wenn du wegen solcher Dinge neidisch wirst, dann tust du mir echt Leid. Kein Argument? Also ich denke Akku-Laufzeit ist ein recht starkes Argument, wenn man seine vier Wände auch mal verlässt. Würde dir evtl. auch mal gut tun, um ein wenig am Leben teilzunehmen. In diesem Sinne, ergötze dich an deiner Android 4.4.2-Version weiterhin und vergiss bitte nicht es jedem deiner Freunde (sofern du welche hast) zu zeigen, denn auch sie mögen vor Neid erblassen.
 
Also ich kann mir nicht erklaeren warum leute samsung kaufen, vorher hat mir das amoled display gefallen aber die neuen ips displays haben auchschône farben, auserdem gefâllt mir dieses zuviele plastik nicht, mein handy muss was können und muss wertig aussehen, wie meine alten handys (htc legend und htc one s) aber jetzt hab ich mich für das xperia z1 entschieden, ein tolles handy muss ich sagen, bis auf die tatsache dass vodafone protect es nach 2 stunden gebrauch von alleine gesperrt hat, vielen dank vodafone aber jetzt bekomm ich ein neues gebrauchtes wechselgerät was natürlich nicht akzeptiert wird
 
Statt Unsummen für Marketing zu verpulvern, sollten sich solche Firmen vielleicht mal durch besseren Kundenservice hervorheben. Aber das wäre wahrscheinlich zu einfach.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles