Strucr: Klare Daten für Webseiten-Optimierung

Webseiten legen mit den Jahren unweigerlich immer mehr an Komplexität zu. Gerade bei der internen Linkstruktur können Betreiber ab einem gewissen Punkt den Überblick verlieren. Der Dienst Strucr will mit klarer Website-Analyse für Übersicht sorgen. mehr... Bot, Crawler, crawl, Strucr, Ambiweb, Tobias Schwarz Bot, Crawler, crawl, Strucr, Ambiweb, Tobias Schwarz Bot, Crawler, crawl, Strucr, Ambiweb, Tobias Schwarz

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Fieses werbegeschwurbel! #sponsored post-
 
@CampLazlo: Nein, ist es nicht. Wir erhalten kein Geld oder Ähnliches dafür - finden den Dienst aber gut (er hat uns selbst sehr geholfen) und wollen daher natürlich gern auch andere daran teilhaben lassen.
 
@mesios: naja, habt ihr denn auch mal andere Tools getestet?
 
@CampLazlo: Ja, crawl.me zum Beispiel. Aber das hat uns gar nicht gefallen - also schreiben wir auch nicht darüber.
 
@mesios: das Ding ist mit Verlaub ja auch nicht das gelbe vom Ei ;-)
 
@CampLazlo: Niemand hat hier behauptet, dass irgendwas perfekt ist. Wir schreiben so viele Artikel..wenn wir nur über perfekte Tools schreiben würden, wäre die Seite leer. Aber Strucr ist meiner Meinung nach das beste Tool in seinem Bereich am Markt. Sonst würden wir von WinFuture auch nicht darauf setzten.
 
Warum muß man immer öfters das Englische unübersetzt lassen? Im aktuellen Text kann man Crawl getrost als Durchlauf bezeichnen.
 
@SiWeber: Wenn die englischen Wörter schon richtig verwendet werden und nicht nur zum Teil eingedeutscht (gecrawled,...) werden, dann finde ich es gut so. Oder wollen Sie wie in der Computerbild z. B. statt Demo in Zukunft lieber Begriffe wie Probierversion lesen?
 
@Bitfreezer: Ja!
 
@SiWeber: Wir sind hier in der IT. Technisch gesehen ist Englisch DIE Sprache und crawlen ist nun einmal ein Terminus in unserem Umfeld und seine Vokabeln zu lernen ist WICHTIG, damit auch alle auf einem Kommunikationslevel sind. Wenn in einem Gespräch dann jemand von "durchlaufen" redet, kann das mehrdeutig interpretiert werden und führt zu Kommunikationsproblemen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen