Kuriose Forschung: Microsoft entwickelt "Smart-BH"

Laut eines aktuellen Berichts soll Microsoft in Zusammenarbeit mit mehreren Universitäten einen schlauen Büstenhalter entwickelt haben. Der kuriose Zweck: Der "Smart Bra" soll Frustesserinnen gegen Heißhunger helfen. mehr... Microsoft, Microsoft Research, Smart Bra, Smart BH Bildquelle: CNN Microsoft, Microsoft Research, Smart Bra, Smart BH Microsoft, Microsoft Research, Smart Bra, Smart BH CNN

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Praktisch :) Kann man sich den als Kerl auch anziehen oder glotzen dann wieder alle doof weil es angeblich "abnormal" und "krank" ist? :D
 
@Ðeru: nee, für männer gibt es slips, um die hirnaktivität unter alkoholeinfluß zu messen :P
 
@stereodolby: Achso, den brauche ich nicht... trinke kaum. :P Das was die meisten Leute betreiben ist einfach nur Geldverschwendung.
 
@Ðeru: Kenne durchaus Männer, denen der BH passen würde.
 
jajaj ich habs ganz gelesen! aber wenn man nur die überschrift liest... mein Gedanke -> darf ich mal n Lied weitermachen?
 
@baeri: xD zu gut..... aber was ist los mit den unternehmen... erst die perrücke und nun das hier. ok ne uhr ist noch naheliegend da is ja n display drauf aber n BH ? XD wtf
 
@Tea-Shirt: Du hast es nicht gecheckt. Der BH kann Daten an Handys übertragen. Der BH kann aber eben auch sensorische Daten ermitteln und übertragen. Also wann der Dame warm wird, wann sie erregt wird usw. Das wird mittels App auf das Handy der Männer übertragen und dann wissen die gleich wie sie ankommen und ob es sich lohnt weiterzumachen / ´ranzugehen. Also eine willkommene Kommunikationshilfe. Verstehste? Und die genauen (Ober-)Weiten wird das Ding sicher auch ermitteln und weitergeben können.
 
http://www.youtube.com/watch?v=oRMBWxfA2OM
Das erste was mir dazu eingefallen ist ;)
 
Kriegt der auch ein "Tatsch"-Feld? ;-)
 
Darauf hat die Welt gewartet: BH mit eingebauten Nippelalarm, so bald die sich steil aufstellen. :-)
 
@Rumbalotte: Das gibt aber bei Kälte Fehlalarm......
Kommentar abgeben Netiquette beachten!