CyanogenMod 10.2 fertig, nächster Halt: Version 11

Die Aftermarket-Firmware ist in der finalen Version 10.2 erscheinen und kann von den CM-Servern heruntergeladen werden. Die Entwicklung der auf Android 4.3 basierenden Software ist damit abgeschlossen, die Entwickler konzentrieren sich ab sofort ... mehr... Cyanogenmod, Cyanogen, CyanogenMod Logo Bildquelle: AndroidSpin Cyanogenmod, Cyanogen, CyanogenMod Logo Cyanogenmod, Cyanogen, CyanogenMod Logo AndroidSpin

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich warte ja immer noch auf eine CM für Dual-SIM Telefone. Aber da kann das CM-Team wohl nicht viel tun, solange die Hersteller die notwendigen Kernel-Sourcen nicht freigeben. :-/
 
Na da bin ich ja mal gespannt ob es je ne final fürs Galaxy Nexus geben wird, welches ja von Google so stiefmütterlich behandelt wird...
 
@legalxpuser: von seitens CM: sicherlich...von Seiten Samsung vermutlich nicht.
 
@zivilist: Google nicht Samsung...
 
ich weiss nicht CyanogenMod ist mittlerweile auch schon extrem vollgestopft das fast keiner wirklich alles verwendet .. sorry .. schlankes OS .. rest play store ..
 
Hab cyanogenmod seit gut vier Wochen auf meinem s3. Will nie wieder touchwiz.
 
@Skidrow: Gibts da eigentlich gegenüber dem Stock-ROM von Samsung irgendwelche Einschränkungen? Funktionieren irgendwelche Dinge nicht, weil Treiber fehlen? Ist die Bildquali der Kamera gleichwertig?
 
@TiKu: Ich hab CM 10.2 wieder vom S3 runtergeschmissen und mir das Stock-ROM restored. Grund: Der Akkuverbrauch bei CM ca. 30% höher, Google-Kamera-App hat keinen HDR-Modus, alle getesteten HDR-Alternativ-Apps bringen keine so gute Bildqualität wie die Samsung-Kamera-App. Die Google Kamera von Android 4.4 hat zwar einen HDR-Modus, die App funktioniert aber auf meinem Tel. nicht richtig und der HDR-Modus ist ebenfalls qual. schlechter. Zu guter Letzt sieht der Google Kalender einfach Kacke aus und der Samsung-Kalender ist wesentlich bedienerfreundlicher.
 
@F98: Akkuverbrauch: Der soll sich sich der letzten M1 deutlich verbessert haben. Ich persönlich merke keinen Unterschied zu Samsung Stock. HDR: Kann ich nichts zu sagen, habe ich noch nie gebraucht. Kalender: Gebe dir recht, der Google Kalender ist Müll, aber der Samsung ist genauso Müll, ich nutze ausschließlich das kostenlose aCalendar.
 
hab cm auch bereits auf meinem s3 gehabt - war sehr davon angetan, da sich u.a. die akkulaufzeit stark verbessert hat. leider ist cm für mich nicht dauerhaft nutzbar (hab einige unterschiedliche versionen (nightly, stable. etc. getestet), da mit cm die in meinem c4 picasso integrierte freisprecheinrichtung nicht mehr brauchbar war. verbindungsherstellung, musikwiedergabe, anrufen, angerufen werden grundsätzlich alles ok - nur ist die sprachqualität beim anrufen/angerufen werden absolut nicht brauchbar, total verzerrt, kaum noch verständlich. die bluetoothprobleme ziehen sich offenbar durch alle cm-versionen durch.
 
Es wäre schön, wenn die News nicht nur Augenwischerei wäre. CM ist leider schon lange nicht mehr das was es mal war. Die Maintainer springen reihenweise ab und seit Monaten werden Bugs nicht gefixt. Die CM 10.2 ist alles andere als stable und bei genauer Betrachtung gab es nie eine wirkliche "stable"-Version. Ich nutze CM auf dem SGS4 und SGS1.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!