Playstation 4 eilt an nächstem Meilenstein vorbei

Kurz nach dem Verkaufsstart der neuen Spielekonsole Playstation 4 in Europa und einigen weiteren Märkten kann Sony schon vermelden, dass man den nächsten Meilenstein hinter sich lassen konnte. mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich ja auch ein Hammer gerät geworden ! Bin als alter PC zocker begeistert von der konsole .
 
@siko: dem kann ich nur zustimmen :)
 
@Matico, @siko: ich schliesse mich an :D
 
@siko: Bei den ganzen Spielen die Sony da raushaut kein Wunder. Ist ja gerade zu zum Spielen gemacht das Ding
 
@-adrian-: find ich auch, warte nur noch bis Mario Party dafür rauskommt dann <jugendprache> hol <\jugendprache> ich mir auch eine ^^
 
@-adrian-: Spiele welche spiele? 2 grotten schlechte exclusiv titel?
 
@siko: Ich warte ja noch auf das Gerät, ich hatte bei Sony selber für den 29.11 vorbestellt, aber am Abend des 28.11 bekam ich eine Mail das man leider nicht rechtzeitig liefern kann.... Das war dann natürlich zu spät noch woanders zu reservieren...
Jetzt kann ich mir solange den 2. Controller und die Spiele angucken....
Aber ich lasse mich mal überraschen, bisher war ich auch reiner PC Spieler, ich denke in Zukunft werde ich dann auf das beste aus beiden Welten zugreifen. Da mein Sohn sich eine XBox One gekauft hat, haben wir dann hoffentlich bald alles im Haus und ich muss mich nicht ärgern wenn ein Exklusivtitel nicht für den PC erscheint. am meisten freue ich mich aber auf die PS4 Version von Diablo 3, endlich ohne Onlinezwang und CoOp Modus an einem Bildschirm, hätte die PC Version das gehab, hätte ich sie längst gekauft.
 
@siko: Ja Hammer, auf dem Leistungsstand eines Mittelklasse PCs von 2011. So sieht Innovation aus.
 
@siko: Wer minust denn das nun wieder? ist doch schön, wenn die Kunden mit dem Gerät zufrieden sind.
 
@greminenz: die Konsole von einem Freund hat sich heute verabschiedet und dafür stand er 8 Stunden vor dem Sony Center, mal von der Autofahrt aus dem Ruhrgebiet nach Berlin und zurück abgesehen :D und ja ich weiß, kann sicher auch mit anderen Geräten passieren...
 
@sk-m: Aber wahrlich nicht so oft wie beim unausgegorenen mist wie bei der ps4
 
@Razor2049: doch, die defekten laufwerke der xbox one machen genauso große probleme wie defekte PS4 launch edition boxes
 
Sobald Uncharted, Little Big Planet, God Of War und die anderen "Legendären" Franchisen für die Konsole verfügbar sind werde ich mir auch eine holen. Bis dahin bin ich mit meinem PC zufrieden. Bald kommt ja auch SteamOS, langweilig wird es also nicht.
 
@hundefutter: Ich spiel einfach BF4 bis es aus der Beta raus ist
 
@-adrian-: Ich muss ganz ehrlich sagen, mir kommt nächstes Jahr NUR eine Xbox One ins Haus, aber finde es toll, dass die PS4 so gut gestartet ist. Der Rest ist Geschmackssache.
 
also soweit ich weiß, kostet es geld, mit der xbox one und der ps4 online zu spielen. wie sehr lobe ich mir da den pc, wo es nix extra kostet.
 
@stereodolby: das ist aber nur die halbe Wahrheit. Du zahlst 50€ im Jahr, hast aber dabei auch ne Menge kostenloser ehermaliger Vollpreisspiele. Im Falle von Sony umfasst das PS4, PS3 und PS Vita. dafür sind 50€ gar nix.
 
@newmatrixman: Ich hab dann aber lieber kein Kostenloses Spiel wenn dafuer der Preis entfaellt :) DU kaufst wohl auch alles nur weils +1 gratis gibt
 
@-adrian-: Nee, ich hab bis jetzt gar kein PSN im PlusAbo. Wird sich aber zwangläufig ändern. Aber das P/L Verhältnis ist sehr gut. Vor allem ist es nicht 1 sondern mehrere Spiele: Derzeit ist dieser Inahlt ladbar: http://tinyurl.com/o7retey
 
@newmatrixman: ja und? meine letzten käufe waren limbo 2,49 € und left4dead bundle (l4d 1+2) für 7,95€ bei steam. und für die spiele planetside 2 (mmofps) und rift (mmorpg) zahle ich gar nix, da free2play. so das wärn meine anschaffungen der letzten zeit. alle spiele außer limbo benötigen ne online anbindung und kosten mich keinen cent extra.
 
@stereodolby: free2play wird auch ohne PlusAbo spielbar sein.. nur mal so am Rande
 
@newmatrixman: Die Onlineservices von Sony und MS sollten NICHT anhand kostenloser bzw geliehener Spiele bewertet werden.
 
@DARK-THREAT: Weil MS da den Kürzeren zieht bzw. bisher gezogen hat? ;)
 
@rainmein: und im service, verfügbarkeit sony sowas von auslacht. Welches network war gleich nochmal halbes jahr down?:)
 
@stereodolby: Ich hab PS Plus seit 2 Jahren und bereu es nicht. Zu der Zeit als ich Plus gemacht hab hat man nichtmal von bezahlpflichtigen MP auf einer PS4 gewusst. Ich bleib auch weiterhin PS Plus. Das Preis/Leistungsverhältnis ist Klasse.
 
@Smilleey: und genau das war der trick von sony, spiele raushauen um dann es als pflicht zu machen! Nun werden schon weniger games rausgehauen, weils ja genügend gibt die zahlen, und das noch bei dem ultra miesen dienst, sieht man ja gerade das psn zum teil down ist weils die paar serverchen von sony nicht packen
 
@Razor2049: das ist doch quark. es gibt derzeit weniger ps4 ps+ titel da es derzeit wenig titel gibt, aber die zahl wächst kontinuierlich. was da jetzt der "trick" sein soll? vergleiche mal, welche spiele du bei games with gold bekommst (teils 7 jahre olle kamellen) und zb. grid 2 das dieses jahr erschien auf ps+. auch xbox live ist gerne mal down oder gewisse funktionen funzen nicht, schau dir mal die vielen baustellen der xbox one live anbindung an, insbesondere teredo und fritzbox... was microsoft da hinschlampt und sich über empfehlungen hinwegsetzt ist schon frech. zumal das preis-leistungsverhältnis bei ps+ besser ist als bei xbox live, denn wieviele services von xbox live gibt es in europa einfach nicht? das ist ne ganze menge und man bekommt das gefühl nicht los, dass microsoft kein interesse am europäischen kunden hat, sonst hätte man mit einer content offensive die one era eingeleutet.
 
@Rikibu: ow mein lieblingsfanboy ist wieder da:) Der Trick ist Games anzubieten um die Leute an ps plus zu gewöhnen mit kostenlosen games um es dann kostenpflichtig zu bringen wie bei der ps4. Danach dann spiele runterschrauben was sony längst offiziel schon verkündet hat, denn wo ist denn nun der das argument der playsi fanboys wie dir von wegen kostenlosem online gaming, und gerade wenn man die services vergleicht ist psn ja eohl ein schlechter scherz gegen xbox live, aber schön das sony nach nun 8 jahren auch mal party und cross gen chat anbietet, wooow
 
@stereodolby: Dafür hast du aber eine gesicherte Infrastruktur im Hintergrund.
 
@Knarzi81: ein Glück gab's bei Sony nicht einen der größten Hacks...ohh warte
 
@tRR: Mit gesicherter Infrastruktur meinte ich sicher nicht Einbruchssicherheit, sondern gesicherte Verfügbarkeit für ein einzelnes Spiel und das über lange Zeit hinweg. Wie viele PC-Online-Modi wurden schon abgestellt, weil der Verkaufserlös nicht mehr die Serverkosten deckten?
 
Die Spiele stehen im Vordergrund und dann ein solches Launch LineUp? Passt aus meiner Sicht nicht zusammen. Bis auf Multi Plattform Titeln gibts so gut wie nichts. Nicht mal eine Rennsimulation ist verfügbar. Das ist schwach, auch wenn 2014 sicherlich einige interessante Titel kommen!
 
@martl92: Am besten kann man noch auf dem PC daddeln. Hat die bessere Leistung, mehr Spiele, kann alles besser personalisieren...
 
@XYBey: welche Spiele werden denn nur für den Pc gemacht, wenn du meinst es gibt mehr?
 
@Flanigen0: moment, wo fang ich an.. Rollenspiele abseits Japano-RPGs? Hm, nicht auf Konsolen... MMORPGs? Hm, auch nicht. Strategiespiele? Uff... Gar rundenbasierte Strategie? Die Marketingabteilung lacht mich doch aus! Flug- und Raumkampfsimulationen? Spiel mal "X" mit Gamepad... Nischenspiele wie DotA/LoL? Zehn Millionen Spieler hier, zehn Millionen da... für kleine Zielgruppen baut man doch keine Konsole.
Versteh mich nicht falsch, ich mag Konsolen, ich hab vermutlich schon an Atari und NES gespielt da waren etliche Leser hier nicht mal ansatzweise auf der Welt. Aber für mich gibt es Spielgenres die funktionieren auf Konsolen - andere nicht. Sportspiele auf Konsolen find ich toll - auch wenn die Hersteller der Sportspiele teilweise Grütze abliefern (gell EA...). Selbiges für Rennspiele, wobei da die Sache mit Lenkrad und Pedalen, sprich Simulation, wohl eher für den PC taugt. Beat'em ups auf Konsolen sind meine Jugend, genauso wie Jump'n Run. Aber schon bei FPS auf Konsolen scheiden sich die Geister. Für mich ist die Konsole eben der Inbegriff von Arcade. PC-Spiele sind dahingehend anders ausgelegt. Ist für mich einfach so, weswegen aus spielerischer Sicht für mich dieser Vergleich einer mit Äpfeln und Birnen ist. Technisch kann man das sehr wohl vergleichen, Frostbite auf der Konsole im Vergleich zum PC ist einfach eine Faktenlage, hat mit Emotionen wenig zu tun.
 
@martl92: Am 6. Dezember soll doch Gran Turismo 6 kommen dann haste auch ne Rennsimu. Edit ich sehe gerade dass es ja erstmal nur für die PS3 kommt das ist natürlich schlecht
 
@martl92: was hast du? ist doch außer rpg jedes genre bedient worden.
 
@Rikibu: Wie angesprochen keine Rennsimulation! Dafür gibts 3-4 Shooter?!
 
@martl92: Beat em Up fehlt ebenso
 
@Rikibu: lol ja wo sind denn sonys exclusives?:) das ultra miese knax mit 50 er wertung, oder das flimmer killzone mit 70 er wertung? Woooow:)

Bf4 und ac4 sehen dazu noch ultra mies aus dank matsch texturen auf ps4, cod ruckelt sich den wolf welch line up von sony, aber hauptsache die fanboys wie du können sagen, ach was kack auf games, hauptsache 1080p for the players:)
 
Wahnsinn 2,1 Millionen, wenn man sich alleine diesen Schrottberg vorstellst der dann mal in 4 Jahren entsteht :-)
 
@andi1983: ich finds gut, schrott wird doch gerne ins ausland verkauft :-) bringt also noch jede menge asche
 
Die meisten tiefgründigen Strategiespiele existieren lediglich für den PC. Ich glaube kaum, dass Spiele wie Europa Universalis, Hearts of Iron, Crusader Kings, Age of Empires, als gute spielbare Version für die Konsolen geben wird.
 
Ich finde solche Hiebe von wegen "unsere setzt die Priorität auf Spielen" muss man auch mich Details erläutern. Ansonsten ist das für mich heiße Luft am Rande der Einsicht, mit dem Xbox Service nicht mithalten zu können ;).
 
@nexo: Naja, noch ist das Weihnachtsgeschäft nicht ansatzweise beendet, und die Jungs müssen eben trommeln (gilt natürlich für alle Beteiligten)...
 
@nexo: ich persönlich möchte lieber ein Gerät, das eine Funktion richtig beherrscht, eine Spielkonsole ist zum Spielen da. Und nicht ein Gerät, das alles können will, eine direkte Leitung zur NSA hat, und eigentlich nichts richtig kann.. Die Xbone ist wieder ein nicht zu ende gedachtes Produkt von MS.. Schrott...
 
@Horstnotfound: Jaja, das sagt wieder mal einer der keine Ahnung hat. Du hast die Konsole wahrscheinlich nicht mal zuhause stehen, kannst aber heiße Luft reden. Zu NSA ist schon lange alles geklärt, da hast du aber anscheinend gepennt. Im Gegensatz zu Kinect, nimmt die PS4-Cam alles permanent auf und sendet es zu Sonys Servern. Es wurde noch nicht mal eine Möglichkeit geschaffen diese Funktion im Menü zu deaktivieren, alles was man machen kann ist die Kamera komplett aus der Konsole abzustöpseln. Dies wurde alles schon von Nutzern berichtet. Des weiteren nimmt sich Sony, laut AGBs, das Recht alle User-Daten ohne Weiteres anderen Unternehmen weiter zu geben und falls nötig, ohne Wenn und Aber, an die Polizei weiter zu reichen. Microsoft hingegen hat bestätigt, rechtlich vor Gericht vorzugehen, wenn nach User-Daten verlangt wird. Das hast du aber natürlich nicht mitgekriegt, was? Dass die Xbox One nichts richtig kann, kann natürlich auch nur von Nicht-wissenden Leuten, wie dir, kommen. Ich habe die Xbox One hier stehen, und die PS4 hat sich mein Nachbar gekauft. Beides sind gute Konsolen, allerdings tendiere ich eher zur Xbox, gerade deshalb weil sie ALLES gut kann. Habe sie mir deshalb auch nicht umsonst gekauft. Sie kann alles was die PS4 kann und noch viel mehr. Gute/genügend Launch Titel , sehr gute Exclusives (Ryse sieht um Längen besser aus als Killzone, obwohl NUR 900p), leise wie ein schnurrendes Kätzchen (mein DVD-Recorder ist um einiges lauter), rasches OS, HDMI-IM für für den TV-Receiver bzw. meine Xbox 360 oder PS3, sehr gutes Multitasking. Das OS der PS4 ist zwar etwas flotter als das meiner One, es ist kein großer bzw. störender Unterschied erkennbar. Zudem: Was soll man mit der PS4 wenn es kein richtiges Launch Lineup hat? Killzone ist das einzige was Sony derzeit bieten kann, wird aber als Gaming-Konsole präsentiert, klar. Aber ich lese gerne solche Kommentare wie deinen, da habe ich immer was zum Lachen. Denn ich weiß es besser ;)
 
@Horstnotfound: sagt der sony fanboy der bei os3 noch blu ray dlna als super dupper feature verkaufen wollte?:)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles