Oppo N1: Phablet ab nächster Woche für 449 Euro

Der chinesische Hersteller Oppo genießt in Europa inzwischen einen hervorragenden Ruf und steht für hochwertige und zugleich erschwingliche Geräte. Nun hat das Unternehmen bekannt gegeben, wann das N1-Phablet zu uns kommt. mehr... Smartphone, Oppo, Oppo N1 Bildquelle: Oppo Smartphone, Oppo, Oppo N1 Smartphone, Oppo, Oppo N1 Oppo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht schon stylisch aus.
 
Nach wie vor habe ich noch nie ein Smartphone von dieser Firma mit "hervorragenden Ruf" in freier Wildbahn gesehen.
 
@LoD14: korrekt. Ich war so begeistert von der Idee, die Oppo mit dem find 5 verfolgt hat. Absolute Offenheit und Kundenorientierung. Ich habe meins grad wieder verscherbelt. Nach einem halben Jahr unfreiwilligen Betatestens. Die Hardware selbst ist aber genial und so ziemlich das beste was ich in Händen hatte.
 
@LoD14: Weil sich nun mal die meisten Leute ihre Smartphones mit Vertrag kaufen. Und das N1 gibt es nur vertragsfrei, zumindest in Österreich.
 
hm für den preis bekommt man aber auch andere geräte die so viel leisten... trotzdem konkurenz ist immer gut
Kommentar abgeben Netiquette beachten!