Yahoo Top 10: Das haben wir 2013 gesucht

Jedes Jahr gibt es wieder frische TOP-10-Listen, die zeigen sollen, was die Deutschen im Netz so suchen. Geht es nach Yahoo, haben wir in diesem Jahr vor allem an Tiger Woods und Wahlen Interesse. Der Top-Suchbegriff bleibt auch 2013 gleich. mehr... Logo, Suchmaschine, Suche, Yahoo, Yahoo! Bildquelle: Yahoo Logo, Suchmaschine, Suche, Yahoo, Yahoo! Logo, Suchmaschine, Suche, Yahoo, Yahoo! Yahoo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bezweifle, dass eine Analyse des Suchverhaltens zweier Deutscher (Yahoo Nutzerbasis DE) wirklich aussagekräftig ist.
 
Klingt für mich so, als würden die Leute jedes Mal vergessen, welche Wetterseite oder welchen Routenplaner sie letztes Mal benutzt haben und als müssten sie jedes Mal erneut danach suchen? Wenn ich eine Website oft besuche, dann weiß ich entweder ihre Adresse auswendig oder ich habe ein Lesezeichen darauf. Na ja. Und einige der Tippfehler sind ja echt das allerletzte.
 
@adrianghc: Vor allem: Wer sucht auf Yahoo nach Google? ^^ Das ist ja noch schlimmer, als auf Google nach Google zu googeln, weil man Gefahr läuft, dass nicht mal das von Yahoo gefunden wird :D
 
@greminenz: Stimmt ja. Das ist ja völlig bekloppt. :P
 
@greminenz: Das zeigt doch nur wie Google in den Köpfen der Menschen eingebrannt ist. Es gibt fast keine Seite die nicht direkt oder indirekt auf die Googlesuche oder anderen Googleprodukten verweist. Es fängt sogar schon beim Browser an wo Google meistens schon voreingestellt ist. Um so verwunderlicher ist es, dass man immer noch nach Google suchen muss, obwohl man die Suchleiste nutzen könnte. Neuland? DAUland!
 
@Sapo: Vor allem kann man doch drauf kommen, dass die Adresse von Google google.com oder google.de ist...oder etwa nicht?
 
@adrianghc: Ja natürlich. Ich meinte aber, dass in der Suchleiste meistens schon Google standardmäßig eingestellt ist, so dass man die eigentliche Suche von dort starten kann, ohne irgendwelche Adressen eingeben zu müssen.
 
@greminenz: Der Dau. Und davon gibt es viele. Meine Mutter ist so einer. Sie hatte einen neuen Rechner und ich fragte, ob ich mal kurz ran darf weil ich was Googeln müsste. Sie sagte: "Nein das geht nicht. Google ist noch nicht installiert. Das macht nachher der Nachbar." Ich hab es gelassen, meine Mutter aufzuklären weil Sie immer recht hat* (*haben will). Mein Schwiegervater ist überings auch so einer der bei der Telekom Suche erstmal nach Google sucht um dann zu suchen ^^. Er lässt sich auch nicht dazu überreden, Google einfach mal als Startseite festzulegen. Und richtig drollig ist mein Stiefvater der von allem Ahnung hat (haben will, möchtegern ect). Der ist der festen Überzeugung, das er auf seinen Telekom Mail Account nur vom PC von zu Hause zugreifen kann. Anders geht es ja nicht weil der Email Account fest mit der gebuchten Leitung zusammen hängt. Herje, ich könnte jetzt stundenlang weiter schreiben über die Daus in meinem Verwandten- oder Bekanntenkreis. Es ist immer wieder köstlich.
 
@Akkon31/41: Das klingt ja echt zum Heulen. Vor allem, dass sie sich für so schlau halten. Ich kann mir vorstellen, dass du da schon oft Kopfschmerzen bekommen hast. :P In meinem Umfeld gibt es zum Glück keine solchen extremen Beispiele. Aber ganz ehrlich, das, was du da erzählst, tut echt weh.
 
Wie immer die ganzen xxx Sachen rausgenommen...
 
yahoo ist ja nun nicht wirklich ausschlaggebend^^
 
immer diese zensierten Charts ;-P
 
Ich schäme mich für mein Volk bzgl. des dritten Platzes der häufigsten Suchbegriffe.
 
@d1ps3t: Delhi Sustainable Development Summit - Welt-Umweltgipfel in Delhi, ich find das sehr vorbildlich xD
 
Ich wusste gar nicht, dass das Jahr schon rum ist. Schade, jetzt habe ich Weihnachten veroasst :-(.
 
@Memfis: "Ich wusste gar nicht, dass das Jahr schon rum ist. Schade, jetzt habe ich Weihnachten veroasst :-(." Tja, das kommt davon, wenn man die ganze Zeit in einer Oase rumlümmelt. Dann hat man wichtige Ereignisse ganz schnell mal 'veroast'. ^_^"""""
 
Was ich immer noch suche, sind offizielle Yahoo-Apps für Windows Phone. Ob Yahoo mir dabei helfen kann?
 
Wieso ist "Rutenplaner" eigentlich ein Tippfehler? Für den ambitionierten Knecht Ruprecht ist es doch wichtig, zu planen, wo, wann & welchem unartigen Kind die Rute gegeben wird ;-)
 
Warum sollte "Amzn" (Börse) falsch sein?
 
Bezueglich den Tippfehlern finde ich interessant, dass mit der Zeit die Menschen beginnen die englischen Begriffe "einzudeutschen" (wie z.B. Yutube), sprich auch die Schreibweise unbewusst umändern. Meine Theorie ist, dass die Deutschen eigentlich nichts gegen Anglezism haben, nur die Worte sollten an die Deutsche Sprache angepasst werden, wie in anderen Sprachen auch.
 
Warum ist "Wahl o mat" ein Tippfehler? Weil die Bindestriche weggelassen werden?
 
Die ''Tippfehler'' sind am besten.
 
Wow... DSDS, ESC und GNTM in den Top10. Das sagt alles über die Bildung in diesem Land aus.
 
@PowerRanger: Ich denke, da kannst du dich beruhigt zurücklehnen, oder glaubst du ernsthaft, es sähe mit den entsprechenden Pendants in anderen Ländern anders aus? Die gesamte Menschheit ist so verblödet, da bin ich mir absolut sicher.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr