Medion: Neues Quadcore ALDI-Smartphone für 149€

Medion will in Kürze bereits das zweite neue Smartphone mit Quadcore-Plattform über die Filialen des Lebensmittel-Discounters ALDI in den Handel bringen. Erneut setzt man auf eine Mischung aus einer vergleichsweise guten Ausstattung und einem ... mehr... Aldi, ALDI Smartphone, Medion Life P4501, P4501 Bildquelle: Medion Aldi, ALDI Smartphone, Medion Life P4501, P4501 Aldi, ALDI Smartphone, Medion Life P4501, P4501 Medion

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Android 4.1 bei einem gerät das im Dez 2013 auf den Markt kommt. hat der nächste Medion PC dann Windows98 ?
 
Interessanter Preis.....aber 4 GB interner Speicher sind für eine aktuelle Produktreihe leider nicht akzeptabel. Als Spiele-Phone daher leider ungeeignet.
 
@coldshock01: wenn man aufm bild ma liest gehn ja noch 3 gb fürs system drauf ^^ haha da kann man also echt nichts drauf haun xD naja wenigstens n sd karten slot und sd karte mit am start .... aber es lässt sich halt nicht alles auslagern wa
 
@coldshock01: Erzähl das mal Samsung, LG, Sony, Huawei und wie sie alle heissen. Fast alle Geräte unter 200€ (Einführungspreis) haben 4 GB Speicher. Ist auch nicht verwunderlich, da die Hersteller bei 4GB Speicher 16€ an GEMA etc. zahlen müssen, bei 8GB dagegen 36€ - und ja ich glaube dass der Deutsche Markt groß Genug ist damit 20€ pro Gerät in Deutschland für die Hersteller relevant sind.
 
klingt nach dem MTK6588
 
Ein alter Käfer mit Porsche-Motor!
 
Da gefällt mir das Motorola G aber erheblich besser.
Android 4.3 demnächst 4.4 und 1280x720.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen