LHC und ITER erhalten 100 GBit/s über den Atlantik

Eine neue Verbindung mit einer Bandbreite von 100 Gigabit pro Sekunde soll Forschungseinrichtungen über den Atlantik hinweg verbinden und so die Zusammenarbeit bei verschiedenen Projekten verbessern. mehr... Google, Street View, Wissenschaft, CERN, Lhc, Large Hadron Collider, Teilchenbeschleuniger Bildquelle: Google Street View Google, Street View, Wissenschaft, CERN, Lhc, Large Hadron Collider, Teilchenbeschleuniger Google, Street View, Wissenschaft, CERN, Lhc, Large Hadron Collider, Teilchenbeschleuniger Google Street View

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dem Namensgeber von SURFnet ist bestimmt auch vor lauter Kreativität das BLut aus den Ohren gelaufen :>
 
@crmsnrzl: Immer noch besser SURFnet als LACHnet oder JAMMERnet... *epischeswortspiel*
 
@Dr. Alcome: Wenn ich es mir so ansehe glaube ich auch, dass man NORDUnet in einigen Gegenden Deutschlands auch missverstehen könnte. Nach dem Motto "Ins NORDUnet darf jeder, nor du net." (Oder man hat im Artikel bei 'Nordische Länder' schwäbisch mit schwedisch verwechselt) :>
 
@crmsnrzl: OK, jetzt kommts ganz flach - Internet2: "Ich habe gestern mehrere Inder gesehen, ich glaube es waren 3" - "Waren die Inder net 2?"
 
"An den Endpunkten der Strecke finden sich ... sowie verschiedene Forschungsnetze in den USA" NSA1, NSA2 und NSA3 bestimmt.
 
Die Geschwindigkeit steigert sich nicht, sondern das Volumen.
Schneller als Licht geht wohl noch nicht!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen