PSN: Passwort-Reset als "Sicherheitsmaßnahme"

Sony hat in der Nacht auf heute einige Nutzer-Passwörter im PlayStation Network (PSN) zurückgesetzt. Betroffen sind alle Geräte des japanischen Unternehmens, also u. a. PS3 und die neue PlayStation 4. Ein konkreter Grund wurde nicht genannt. mehr... Sony, Logo, Playstation Network, Psn Bildquelle: Sony Sony, Logo, Playstation Network, Psn Sony, Logo, Playstation Network, Psn Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also, auch wenn kein grund angegeben wurde, finde ich es zumindest verdächtig. wären es 10 oder 100 leute gewesen, ok. es sind aber "mehr, als erwartet", ohne ne zahl zu nennen. was heißt das? 1000 leute? 10.000? seeeehr verdächtig.
 
@stereodolby: Ein weiterer Hack waere natuerlich jetzt interessant kurz vor dem Europa launch :) Aber es kann auch nur ein Fehler im Backend System gewesen sein, zb bei Verschluesselungsaenderungen
 
Das ganze war aber bereits am 21.11.2013... gibts auch genug Threads im PS Commpunity Forum. Lt. Hotline wurden viele Account Passwörter als Ungültig erklärt da angeblich Hackversuche passiert sind auf dem Account. Man geht aber eher davon aus das wieder erhöhte Hackversuche auf Sony Server passiert sind und zur Sicherheit einfach bei den betroffenen SEN ACCS auf den Servern das Passwort ungültig gemacht wurde.

Aber wie schon öfters als Kritik angemerkt... Sony schafft es leider nicht eine entsprechende Info an die ACC mail zu schicken das das Passwort aus Sicherheitsgründen als Ungültig erklärt wurde und man es neu setzen muss.
 
@Maetz3: Bei mir ist es auch schon ein paar Tage her, dass die Vita sich nicht mehr einloggen konnte. Als die PS3 es gestern auch verweigert hat, habe ich mir einfach ein neues Passwort erstellt und gut ist. Keine Ahnung warum sich Leute da beschweren oder aufregen.
 
@Manny75: Also ich hätte mir gewünscht das zumindest eine Email geschickt worden wäre oder eine Offizielle Meldung etwas früher als 5 Tage danach. Sonst ist ja nichts passiert. Es gibt im Forum paar ganz schlaue die klagen wollen da die bei der Anmeldung ein falsches Geburtsdatum vergeben haben und somit nicht mehr rein kommen ;-)
 
@Maetz3: Selbst schuld wenn man so doof ist und mehr als das Jahr falsch angibt.
 
@picasso22: vor allem noch so dämlich ist und zum anwalt rennt.... ist ja nicht so das man vorsätzlich falsche daten angegeben hat und das vor gericht nach hinten los geht. somit verschossener denkelfmeter :-)
 
@picasso22: Kennst du den Begriff Datensparsamkeit? Nenn mir einen Grund wieso sie das richtige Datum bekommen sollten
 
@-adrian-: Damit man sein Passwort zurücksetzen kann im Notfall? Nenn mir einen Grund warum man nicht das richtige Datum nutzen sollte? Was können die mit einem Datum schon anstellen? Das würde mich ja mal interessieren.
 
@picasso22: Was hat mein Geburtstag damit zu tun ob ich nen Datum zuruecksetzten sollte. Und was sie mit meinem Datum anstellen koennen? Es weiter verwenden und weiter verkaufen? Es an irgendwelche Leute verlieren? Wenn du mit allen Privaten Informationen so umgehst - viel spass
 
@-adrian-: dann sollte man sich wenigstens die Informationen merken. Warum man die richtigen Infos angeben sollte? Recht Simpel... Wenn du was im Store kaufst, schließt du einen Kaufvertrag ab. Wenn du aber falsche Informationen angegeben hast, kannst du nicht mehr beweisen das DU den Artikel auch wirklich gekauft hast. Denn auf deinem Ausweis stehen ja andere Daten als die Daten des Käufers. Somit würde dir dann im schlimmsten Falle Betrug nachgewiesen. Wenn jemand deinen Account hackt kannst du auch nicht mehr beweisen das DU der Eigentümer warst wegen Falschangabe. Des Weiteren hast du beim erstellen des Accounts gegen die AGB verstoßen und Sony könnte vom Hausrecht gebrauch machen und deinen Account komplett schließen. Also ein wenig nachdenken sollte man dann schon :-)
 
@Maetz3: Gibst du dem Baecker auch dein Password wenn du seine broetchen kaufst
 
@-adrian-: Man kann auch alles aus dem Zusammenhang rausreißen oder? Wundert mich warum der Autovergleich noch nicht gekommen ist..... Beim Bäcker bist du persönlich vor Ort. Das reicht meist zur Identifikation. Bei Tankstellen bekommst du auch keine Ware, falls dich der Tankwart nach dem Ausweis fragt und du dies verweigerst. Sobald du eine Kreditkarte im Internet benutzt, müssen die Daten auch mit den Daten der Kreditkarte Übereinstimmen. Falls nicht wird die Zahlung abgelehnt. Aber eigentlich auch total egal da manche eben auf eine andere Art und weise zu spüren bekommen, wenn man bei Einkäufen und Verträgen Falschdaten angibt.
 
@Maetz3: Ja - das ist ja der Punkt. Warum solltest du an der Tankstelle nichts bekommen ohne Ausweis? Redest du vom Alk Kauf? Dann ist das ein komplett anderes Thema. Kreditkarten im Internet sind schon alleine eine altersverifikation warum sollte man da noch das Datum benutzten muessen. Sorry - aber du hast keine Rechtfertigung wieso Sony dein DoB haben sollte.
Hier noch was zum lesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Datensparsamkeit_und_Datenvermeidung "In Deutschland sind Datensparsamkeit und Datenvermeidung in § 3a Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) festgeschrieben"
 
@-adrian-: Was schreibst du dir eigentlich für einen Mist zusammen? Man verkauft also dein Geburtsdatum? Achja ich vergesse immer wieder den Geburtsdatumsschwarzmarkt. Dein Ernst jetzt? Und was hat ein Bäcker damit zutun? Merkst du vor Paranoia eigentlich noch was du schreibst? Versuchst hier verzweifelt dein Geburtsdatum als was heiliges zu schützen. Man gibt im SEN sein geburtsdatum an um sicherzustellen das man Volljährig ist, sonst nichts, ob das nun die sicherste Methode ist sei mal dahingestellt. Es gibt weitaus sensiblere Informationen mit denen man ganz vorsichtig umgehen sollte, das braucht mir keiner erklären, dir aber scheinbar schon. Das Geburtsdatum gehört jedenfalls nicht dazu.
 
Also bei mir haben sie den Grund genannt. Sie haben die Passwörter von all Jenen zurückgesetzt, die mehr als eine Konsole unter ihrem Account laufen lassen. So hat es mir jedenfalls der Servicemensch erzählt. Bei mir sind es auch 2 PS3 und eine Vita.
 
@Rekfa: Mein Account läuft auf 4 Konsolen, 3 PS3 und eine PSP und mein Passwort wurde nich zurückgesetzt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99