Skype: Microsoft will Multiclient-Support verbessern

Microsoft will in naher Zukunft Verbesserungen bei seinem Instant-Messenger und VoIP-Client Skype vornehmen, die seit einiger Zeit viele Nutzer stören und im Zuge der Umstellung von reinem P2P-basiertem Messaging auf ein mit zentralen Cloud-Servern ... mehr... Microsoft, Skype, Chat, Voip, outlook.com, Internettelefonie Bildquelle: Skype Microsoft, Skype, Chat, Voip, outlook.com, Internettelefonie, Skype 6.0 Microsoft, Skype, Chat, Voip, outlook.com, Internettelefonie, Skype 6.0 Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gute Idee. Diese Probleme nerven wirklich sehr. Habe von mehreren Leuten genau diese Klagen gehört.
 
skype kommt mir eh niemals auf eines meiner geräte. mag keinen messenger mit werbung.
 
@Mezo: nachdem es kein schutz gegen abhören z.b. von der nsa gibt benutzt es niemand mehr aus meiner umgebung.
 
@Cihat: Auf was sind die denn alle umgestiegen?
 
@Cihat: und was nutzen die dann? Brief?
 
@StefanB20: garnichts haben damit aufgehört. ab und zu oovoo ansonsten nur whatsapp! Jetzt wird weniger geläster ;-)
klar ich habe minuse bekommen, aber es ist halt so, das war der grund warum sie aufgehört haben.
 
@Cihat: klar, die Leute nutzen jetzt Whatsapp, was natürlich nie mit Sicherheitsproblemen aufgefallen ist. Logisch.
 
@Cihat: Ich wart ja immer noch auf Tox. ;)
 
@Cihat: ah aber whatts app fein nutzen, das größte Datenleck aller Zeiten!""
 
@Mezo: Welche Werbung? ;-) Die hat "nur" die Desktop Anwendung.
 
@saust: die smartphone app doch nun auch? und metro apps, da sag ich nur lol ;)
 
@Mezo: daher auch der Smile zur Werbung. Die Desktop "App" finde ich zum Teil überladen. Zum Chat, Telefonie und Videocalls reicht die Metro App. Auf dem iPhone hat Skype zum Glück "noch" keine Werbung. MS könnte ja eine "Pro" ohne Werbung anbieten ;-) (aber mittlerweile gibt es ja auch "Pro" Apps mit Werbung :-( )
 
@Mezo: Also, die WP8-App hat bei mir keine Werbung, und auf der Desktop-Version gibt es die nur im Homescreen, und da bin ich fast nie. :P
 
@Mezo: Tja, ich finde die Modern-UI-App gar nicht schlecht. Kann man wunderbar auf dem Zweitmonitor laufen lassen. Gar kein Thema und funktioniert wunderbar.
 
Find ich gut, dass MS sich den PRoblemen stellt und versucht diese zu verbessern. Hoffentlich dauert das nicht zuu lange.. Momentan nutze ich skype immer weniger, da WhatsApp und Co es eher abloesen (ausser bei denen die nur SKype nutzen bei meinen Freunden) ^^
 
@StefanB20: was hilft mit Whatsapp, ich hab meistens einen PC in der Nähe und tippe auf der Tastatur nun doch etwas schneller als am Handy. Mich nerven eher die Leute, die plötzlich dauernd per Whatsapp schreiben. Erst wieder zum Handy greifen, langsam tippen, keine Dateien vom PC anhängen können...nee...
 
@der_ingo: hm? na zu HAuse ist PC natuerlich immer ueber allem anderen. Das ist klar. Aber fuer unterwegs ist WhatsApp einfach gut.. schnell nen Foto machen, reinstellen.. sharen.. AudioDatei, ect pp halt :) Klar kann das Skype auch, aber es laeuft halt noch nicht "rund". Freue mich schon auf die Umsetzung!
 
Wurde auch Zeit. Manchmal hab ich doch echt den Eindruck, dass die mobilen Apps und der Desktop-Client von völlig verschiedenen Teams entwickelt werden.
 
Die News lese ich hier nicht zum Ersten mal.
 
@kkp2321: früher war aber nur der gedanke da und nun wird getestet seitens skype/microsoft. Ein kleiner unterschied ;)
 
Sind das endlich die versprochenen Verbesserungen bei der Messenger-Schließung? Ich kanns kaum glauben.
 
Hat ja nur fünf Jahre gedauert, bis sie das Problem erkannt haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.