Instagram soll Integration von Facebook-Chat planen

Facebook plant in das Foto-Netzwerk Instagram den Facebook Chat mit den bekannten Messenger-Funktionen zu integrieren. Die Hinweise stammen angeblich von einem Insider. mehr... Internet, Social Network, Social Media, Instagram Bildquelle: Instagram Internet, Social Network, Social Media, Instagram Internet, Social Network, Social Media, Instagram Instagram

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diese Entwicklung war zu erwarten. Immer nur weiter ins Konglomerat!
 
Dann gibt es also bald Facebook mit Instragram-Funktion oder Instagram mit Facebook-Funktion. Klasse!
 
@danieltapoka: Natuerlich wird facebook in instagram gebunden. wer hat den was anderes geglaubt
 
In letzter Zeit les ich nur noch Facebook hier, Facebook da .. Kotzt mich langsam an .. Irgendwann bekommste noch als neugeborener en Facebook Kommunikationschip eingepflanzt ^^
 
Klasse? Oder auch nicht? Es fehlen -soweit ich das weiß- auf Winfuture auch mal Hinweise darauf, das Instagram in den USA selbst heftig in die Kritik geraten ist und -diesmal zu Recht- auch polizeilich kontrolliert wird. Warum? Weil Typen diesen Dienst für zweifelhafte Geschäfte mißbrauchen. Es werden z.B. Fotos von (illegalen) Waffen, Drogen usw. eingestellt mit Bildtext, in welchem Preise, Beschreibung u.ä. eingefügt werden und somit zum Verkauf angeboten werden. Instagram selbst versucht dies zu kontrollieren / abzustellen, bisher ohne Erfolg. Man kann / muß? Instagram also nicht nur positiv sehen.
 
@Kiebitz: Sehr gefährliches Fahrwasser... wenn mittels irgendeinem Dienst irgendetwas übertragen wird was irgendwie illegal ist und dieses soll durch den jeweiligen Dienstbetreiber unterbunden werden, auf was läuft das hinaus? Ich denke das könnte für einige Dienste, wegen der NSA Problematik, noch ein Problem werden. Ich denke nämlich, dass einigen Nutzern egal ist Wer überwacht, sondern eher Ob überwacht wird. Das mit der "Melden" Funktion, wie ihn einige Dienste haben, funktioniert bei vielen Anbietern auch nicht. (Um genauer zu sein, ich kenne keinen bei dem das vollkommen ohne Problem funktioniert)
 
@Kiebitz: nein echt, vw wird auch seit neuesten polizeilich überwacht, seitdem ein vw als fluchtfahrzeug bei einem bankraub beteiligt war, dabei trugen die täter jeweils levis jeans hosen und adidas schuhe, bei den letzten beiden unternehmen wartet die polizei noch auf eine richterliche erlaubnis diese verbrecher fördernden vereine zu observieren, zu recht^^
 
@hellboy666: die nike socken und die superman unterwäsche hast vergessen^^
 
@hellboy666: Ich weiß zwar nicht was der Kommentar in diesem Zusammenhang soll, aber dann schau doch mal da: http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article122188888/Bei-Instagram-gibt-es-Waffen-und-Drogen-zu-kaufen.html Vielleicht erkennst Du dann dass das doch durchaus einen ernsten Hintergrund hat?!
 
was ist denn dieses instagram, von dem alle reden und brauch man es wirklich? oder ist es so overrated wie facebook und twitter?
 
@Mezo: 100 Millionen Nutzern gefällt Instagram! Es ist kostenlos, macht Spaß und ermöglicht das Aufnehmen und Teilen von schönen Fotos auf deinem Android. ABER auch: Fotos teilen und kommentieren, dazu dient die Plattform Instagram. Doch seit Neuestem wird der Dienst auch für Drogen- und Waffenhandel mißbraucht. Was nicht so lustig ist wie @hellboy666 UND @ExusAnimus es finden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!