Spam-Welle lockt Nutzer zu Malware-Quellen

Verbraucherschützer warnen vor einer aktuellen Spam-Welle, bei denen der Bezahldienst PayPal als Absender vorgetäuscht wird. Die Nachrichten dienen allerdings der Verbreitung von Malware. mehr... Internet, Betrug, Spam, Phishing, Abzocke Bildquelle: betacontinua / Flickr Internet, Betrug, Spam, Phishing, Abzocke Internet, Betrug, Spam, Phishing, Abzocke betacontinua / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre nach den ganzen Frauen die einen unbedingt kennenlernen wollen, den kanadischen Medikamenten, Kundendienst von <MMORPG-Name hier einsetzen> und Sl*t-Finder mal was neues ^^ Gestern eine Mail von TeleRing bekommen, nur zu dumm das ich bei Drei bin... :)
 
@Ðeru: Sl*t finder is spam?.. verdammt..
 
@-adrian-: Wo ich grad deinen Nick seh... "Hey you!!" von Adriana gäbe es auch noch... :)
 
@Ðeru: Waaaaaasss? das ist auch spam.. Dieses hinterhaeltige Internet!
 
@Ðeru: WIE? Meine 500€ die ich an Olga geschickt habe sind weg? :/
 
wer immer noch auf die masche "ihr Konto wurde gesperrt.. Bitte melden Sie sich neu an mit ihren Daten auf Link X".. der ist selber.. SChuld? o.o
selbst wenn, wuerde ich immer direkt auf PayPal Seite gehen und wenn die DORT dann mir mitteilen, dass eine Sperre vorliegt, dann wuerde ich eher was durchfuehren.. als direkt per Email.
 
Das man diesen ganzen Spam Scheiss nicht in den Griff bekommt ist irgendwie lächerlich. Mittel gibt es bestimmt genug, doch ist die Lobby dahinter zu stark........
 
Naja, immerhin eines wird sicherlich geschafft, der reguläre PayPal Support dürfte nicht mehr zu erreichen sein. Jetzt in der Vorweihnachtszeit auch ganz nett. Und ja, ich muss MrRossi Recht geben, warum man dagegen nicht mal irgendetwas unternimmt ist mir, gerade eben weil man seine Daten ja eh schon überall hinsendet und die überprüft werden, nicht so ganz nachvollziehbar.
 
Nervenzusammenbruch durch Spam! http://www.der-postillon.com/2012/07/nervenzusammenbruch-kavalier-der-alten.html
 
Der Name "Spam" ist dem Dosenfleisch SPAM (Spiced Porc and Ham) der amerikanischen Firma Hormel Foods entliehen (deutsch: Frühstücksfleisch), den es seit 1937 gibt... Steckt mir da eine er eine Dose Dosenfleisch in meinen Briefkasten, mit einem Zettel daran, das ich das mit Paypal bezahlen soll ? Verstehe ich irgendwie nicht..
 
@Horstnotfound: Spam! http://www.youtube.com/watch?v=anwy2MPT5RE
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen