Intel plant eigene Läden nach Vorbild von Apple & MS

Der amerikanische Halbleiterkonzern Intel will wie einige andere große Elektronikunternehmen mit der Eröffnung von eigenen Ladengeschäften neue Marketing-Wege beschreiten. Bald eröffnet deshalb der erste Intel Store, womit man sich wohl etwas an der ... mehr... Intel, Intel Experience Store, Intel Store Bildquelle: Intel Intel, Intel Experience Store, Intel Store Intel, Intel Experience Store, Intel Store Intel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich stelle mir schon die Blicke von Passanten in den Laden hinein vor, wenn sie sehen, dass da Verkäufer und Kunde über einen kleines Elektrobauteil herzhaft fachsimpeln und draußen keiner direkt versteht warum.
 
"K oder nicht K? Das ist hier die Frage!" und weitere tiefgehende Käuferfragen
 
@matterno: oder auch, Xeon odern nicht Xeon? :)
 
Ich glaube ich sollte meine Intel-Aktien ganz schnell verkaufen ...
So kann man auch Geld zum Fenster raus schmeißen.
 
@111000: Zocker und Spieler!
 
@111000: Wenn das wirklich zu deiner Verkaufsentscheidung führen sollte, dann solltest du in Zukunft lieber die Finger von Aktien lassen.
 
Für den Shop braucht man ja nicht mehr Präsentationsfläche als ein kleines Regal. Darauf dürften ja die ganzen CPUs Platz finden.
 
Sucht da jemand Krampfhaft nach Betriebsausgaben oder versuchst son BWL-Nichtskönner seinen Hals aus der schlinge zu ziehen ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links