Facebook Messenger: Update bringt neue Optik

Das soziale Netzwerk Facebook betreibt seinen Chat-Dienst auch als separaten Messenger, also als App. Die mobile Anwendung hat nun ein Update bekommen, das nicht nur eine optische Überarbeitung, sondern auch Telefonnummer-Integration mitbringt. mehr... Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg Bildquelle: Facebook Facebook, Messenger, Facebook Messenger Facebook, Messenger, Facebook Messenger Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"In der nacht auf heute" war in der nacht auf gestern... jedenfalls wurde sie mir gestern morgen als update vorgeschlagen.. fun fact: die "freiwilligkeit" seine nummer anzugeben oder nicht, scheint bei einigen nutzern nicht gegeben zu sein, da die "jetzt nicht" button fehlen und man somit gezwungen ist seine nummer anzugeben... (mich würde es eh interessieren, wann facebook in der app zu nerven anfängt, dss man doch bitte seine nummer angeben muss; in dem moment fliegt sie von meinem handy)... fun fact 2: auch wenn man die synchronisierung der kontakte mit "jetzt nicht" verweigert, ruft der messenger nach einigen minuten die kontaktliste des telefonbuchs ab, um sie mit bereits vorhandenen kontakten abzugleichen (danke huawei für den berechtigungsmanager, der mir das immer schön zeigt)...
 
@Slurp: Fun Question: Warum hat jemand der so aufgeklärt scheint und kritisch gegenüber Facebook steht, überhaupt (noch) Facebook? Nicht nur reden/schreiben. Machen!
 
@Sapo: Bei mir ist der Messenger direkt vom Handy geflogen....
 
grob sieht es gut aus.. mal schauen. Ist es aber aktuell Mode, dass die Anzeigebilder rund/kreisfoermig sind? Ist ja bei Skype schon der Fall.
 
@StefanB20: g+ nicht zu vergessen
 
Das Update (mit dem neuen Design) kam bei mir schon Anfang November und ich bin kein Beta-Tester. Gestern kam aber noch eins. Sicher dass dies nicht schon früher erschien? Naja vielleicht fungieren wir in Italien als Beta-Tester :D
 
@wertzuiop123: doch, genau dann warst du betatester ohne es zu wissen (ähnlich wie auf der fb desktopseite... man bekommt es einfach, ob man will oder nicht). das war die version 3.0.1, die final ist die 3.1.1
 
@Slurp: Dann bin ich wirklich ungewollt mobil Betatester. Hatte mal irgendwo geklickt "jetzt neues Design verwenden" als Facebook das jetzige Desktop-Design vorstellte. Dann haben sie wohl all jene ins Betaprogramm genommen...
 
@wertzuiop123: nö, das hat damit nix zu tun.. facebook hat in sachen betatest schon immer ne sehr merkwürdige vorgehensweise.. es werden einfach random bei irgendwelchen nutzern sachen geändert und getestet, um zu sehen, wie gut es ankommt (es gibt momentan 4 bestätigte unterschiedliche fb desktop designs)... scheinbar handelt fb nu auch so bei den apps
 
Ich finde es immer noch echt gruselig das unter Android eigentlich jede App eine SMS versenden kann wenn der Nutzer das wünscht oder besser gesagt einmal erlaubt. Was ich recht schade/bescheiden finde ist, dass Android Apps oft genauso oder sehr ähnlich wie das iOS Pendant aussehen.
 
Die Optik mal dahin gestellt fand ich die alte Version besser. Keine klickbaren Smileys (Nur diese doofen Sticker). Text Grau/Blau Aufteilung (Partner/Selbst) ist jetzt auch optisch nicht der Burner. Zudem wieder fetter geworden die App (Im RAM).
 
...ist bei mir GRUNDSÄTZLICH deaktiviert.
 
Ich nutze IOS und musste meine Handynummer nicht angeben! Konnte es also überspringen.
Ich finde die Messenger app ganz gut, da man endlich seine Status ändern kann und nicht jedes Mal Online kommt wenn die app geöffnet wird.
Das negative ist, das man nicht mehr seine Nachrichten in der normalen Facebook app lesen kann, sondern zwangweise diese app benötigt.
Da ich diese app sowieso benutze passt es also ;)
 
Was mich beim Facebook-Messenger am meisten störrt, dass sich bei Empfangsproblemen, die nicht versendeten Nachrichten, nicht automatisch nochmals verschicken. 100mal wird man benachrichtigt, dass die Nachricht nicht versendet wurde. Das nervt!
 
Fand die alte Version schöner. Kann man zurück?!
 
Diese Idioten, wann gibts endlich ein größeres Eingabefeld!!? Mir scheint es so, dass die Entwickler die App gar nicht nutzen. Dieser häßlichen Megasmilies dürfen auch gerne per Option verschwinden und die normalen Smilies könnten ruhig auch so wie im Whatsapp angeordnet sein. Außerdem fehlen welche bzw. sind dafür andere doppelt.
 
puh das ist ja nun so scheiße hässlich.... da fragt man sich wer da verantwortlich für war ....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check