Internet Archive: Brand zerstört das Scan-Zentrum

Das Internet Archive hat schwere Schäden zu vermelden: Eine der Niederlassungen des Projekts im kalifornischen San Francisco ist in der letzten Nacht weitgehend ausgebrannt. mehr... Feuer, Brand, Feuerwehr Bildquelle: avda-foto / Flickr Feuer, Brand, Feuerwehr Feuer, Brand, Feuerwehr avda-foto / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Brand zerstört das Internet - alles weg.
 
NSA hat eh alles, außerdem hat dieses "Internet Archive" fehlende Jahre oder Monate bei manchen Seiten. NSA hat sicher alles seit der Geburt des Internets in voller Bandbreite ;-)
 
@ichbinderchefhier: Jepp... jedes verschobene <br /> bekommen die wohl sogar noch mit :D
 
So wie ich das verstanden habe, ist lediglich das Scan-Zentrum abgebrannt. Die Archivierung von Internetseiten ist somit ohnehin nicht von dem Ausfall betroffen. Es können lediglich ältere, inzwischen gemeinfreie Werke nicht mehr von Büchern, Filmen und Mikrofilmen eingescannt und so digitalisiert werden. Wenn es eine einfache Möglichkeit gäbe anonym Geld zu spenden, würde ich das sogar tun. Paypal und Co. kriegen meine Daten aber nicht.
 
@nOOwin: Folgendes steht auf der spenden-seite: "If you'd like to contribute another way, please contact us at donations@archive.org."
 
@nOOwin: 5 oder 10 USD bei der Reisebank holen, in die mitte einer Pappkarte reinlegen, und per guter alter Snailmail rueberschicken. (In grauer Vorzeit als es noch kein Paypal gab habe ich auf diese Art meine CDs bezahlt, die ich in USA bestellt habe... falls sich an diese Zeit noch jemand erinnert...)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen