Xbox One: Gears of War-Reihe wird nicht fortgesetzt

Gears of War war neben Halo eine der absoluten Parade-Reihen für die Xbox 360. Der letzte Teil, das Prequel mit dem Untertitel Judgement, war allerdings eine herbe Enttäuschung. Deshalb wird GoW vorerst auf das Abstellgleis geschoben. mehr... Videospiel, Computerspiel, Gears of War: Judgement Bildquelle: Epic Games Videospiel, Computerspiel, Gears of War: Judgement Videospiel, Computerspiel, Gears of War: Judgement Epic Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut so. Manche Dinge muss man auch erst mal nen paar Jahre wegsperren anstatt alle 1-2 nen neuen Teil raus zu bringen. Wird der Serie gut tun wenn sie mal 4-5 Jahre nicht bedient wird.
 
@lurchie: Gebe Dir vollkommen Recht, aber vermissen werde ich das trotzdem sehr.
 
@lurchie: würde ich mir auch mal für Assassins Creed, Call of Duty und Konsorten wünschen. so gerne ich zb. ac spiele, aber die Luft ist einfach raus - und schließlich will man nicht kalendarisch schon vorhersehbar jedes Jahr das quasi gleiche spielen.
 
xbox hat bisher nicht viel exklusives was einen kauf rechtfertigen würde... =(
 
@Kjuiss: Sony auch nicht. Aber das ist wohl ansichtssache.
 
@picasso22: hm und da hast du sogar recht... =o
 
@Kjuiss: MS hat wenn man es genau sieht zum Launch der XbOne ein größeres Exklusiv Lineup als Sony an der Hand. In der Gesamtsumme gesehen hast du aber recht. MS hat weniger Exklusive Games als Sony, was aber auch sehr daran liegt das Sony viele RPG´s im Angebot hat, gerade in Japan.
 
Schade.
War ein Grund das ich mir die 360 geholt hatte.
Hatte auf neues Spiel auf x1 gehofft.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich