Syrische Hacker leiteten Barack Obamas Links um

Angreifern der sogenannten Syrian Electronic Army (SEA) ist es gelungen, eigene Nachrichten über den Twitter-Account von US-Präsident Barack Obama zu verschicken. Dazu hackten sie offenbar einige Websites, die einer Lobby-Organisation des ... mehr... Usa, Barack Obama, Obama Bildquelle: The White House Usa, Barack Obama, Obama Usa, Barack Obama, Obama The White House

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann war es halt diesmal nicht die NSA.
 
@Bohne02: Mich wundert erher, dass der ach so dolle Überwachungsapperat vor diesem schändlichen terroranschlag nicht gewarnt hat. Dazu sind die doch da oder nicht? o.O
 
@fieserfisch: Deutschland geht vor.
 
"und konnte auf diese Weise nicht nur eigene Nachrichten über den Twitter-Account von Obama verbreiten" Diese Aussage aus dem zweiten Absatz passt aber nicht dazu, dass der Twitter-Account NICHT übernommen wurde. "Ein direkter Zugriff auf das Twitter-Konto von Barack Obama war [...] zu keinem Zeitpunkt möglich."
Kommentar abgeben Netiquette beachten!