Instagram bald auch offiziell als Windows Phone-App

Im App-Ökosystem der Windows Phone-Plattform soll in Kürze auch eine wichtige Lücke geschlossen werden: Bald wird die Foto-Community Instagram auch mit einer eigenen App vertreten sein. mehr... Internet, Social Network, Social Media, Instagram Bildquelle: Instagram Internet, Social Network, Social Media, Instagram Internet, Social Network, Social Media, Instagram Instagram

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auch wenn ich persönlich das jetzt wohl eher nicht nutzen werde, ist das trotzdem ein guter und wichtiger Schritt.
 
Für mich ist das dieselbe Geschichte wie bei Twitter... ich verstehe den Sinn dieser Anwendung nicht bzw. deren Nutzen. Aber vllt werde ich auch einfach alt.. ;)
 
@fazeless: Instagram und Twitter sind aber nun mal bei vielen Leuten sehr beliebt und daher eben auch ein nicht unwichtiges Kriterium für oder gegen eine Plattform. Daher auch mein [o1]. So "Foto-Effekt-Progrämmchen" sind ja an sich auch nix neues, und mich haben die Dinger auch nie gereizt, aber scheinbar kommt das ja bei vielen gut an, also warum nicht...
 
@DON666: Klar ist es super das eine offizielle App kommt. Bisher gibts aber mit "6tag" schon eine gute Lösung.. jedenfalls laut Bewertungen..
 
@fazeless: 6tag ist ja auch klasse - aber ein neuer Nutzer wird nach Instagramm suchen und nix offizielles finden und dann maulen. Das ist im Grunde eigentlich der einzige Grund für diesen ganzen Quatsch - die Leute wollen das und maulen, wenn sie es nicht bekommen auch wenn alternative Lösungen genauso gut sind ...
 
@fazeless: gott sei danke bin ich nicht alleine damit ^^
 
Die App wird wahrscheinlich erst mal zwei Jahre im Alpha- und Betastadium verbringen...
 
@doubledown: Mindestens...Whatsapp und die Facebook App sind es immer noch und die gibt es seit Beginn.
 
@movieking: die Facebook app ist keine Beta.
 
@PfirsichDruide: Fühlt sich aber wie eine an. Auf Android (im Vergleich zu IOS) auch nicht der Bringer...aber auf WP das lahmste verbuggteste und feature-loseste überhaupt.
 
@movieking: nutzt die vielleicht die Beta Version und nicht die "richtige"?
 
Wird eh keiner nutzen. 6tag ist selbst den iOS und Android Versionen weit voraus. Aber gut für's Image ist es allemal.
 
Ich werde bei Fhotoroom bleiben. Bietet meiner Meinung nach mehr Möglichkeiten und ist nicht so sehr mit Facebook verbandelt.
 
Yeah. Auch wenn's mich persönlich kalt lässt. Aber endlich eine entscheidende, weil namhafte App weniger, mit deren Mangel die Hater Windows Phone verreißen können. Und ich würde sagen: Darauf kommt es in diesem Fall an. Denn funktional war die Lücke durch Apps wie '6tag' oder 'Instance' bereits länger geschlossen. Gerade die offizielle Instagram-App war eigentlich nur eine ideologische Lücke. Meiner Meinung nach fehlt jetzt eigentlich nur noch eine 'Tagesschau'- oder 'Das Erste'-App. Und es wäre schön wenn Electronic Arts mal, statt nur einen Haufen Casual games, mal das ein oder andere aktuelle 'Need vor speed'-Spiel auf Windows Phone brächte. Gameloft kann es doch auch (siehe 'Asphalt:-Reihe).
 
"Allerdings konnte das vor allem für Nokia nur eine Übergangslösung darstellen. Der Handy-Hersteller versucht immerhin die Foto-Funktionen seiner Geräte als wichtiges Kaufargument ins Feld zu führen." Naja. Die teilweise unglaubliche Bildqualität die das Nokia Lumia 1020 und wahrscheinlich auch das 1520 liefern, sind eigentlich 'Perlen vor die Säue', um sie quadratisch zuzuschneiden und mit Filtern zu verschmieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum