NSA hat auch Mexikos Regierungsnetz infiltriert

Unterlagen aus dem Snowden-Archiv zeigen nun auch, wie umfassend der US-Geheimdienst NSA die mexikanische Regierung überwacht. Die Spionage-Aktionen gehen hier weiter, als bisher angenommen wurde. mehr... Internet, Daten, Netzwerk, Kabel, Gigabit, Telekommunikation Bildquelle: Ben Stanfield / Flickr Internet, Daten, Netzwerk, Kabel, Gigabit, Telekommunikation Internet, Daten, Netzwerk, Kabel, Gigabit, Telekommunikation Ben Stanfield / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Die Spionage-Aktionen gehen hier weiter, als bisher angenommen wurde" Mal erlich, wer glaubt den das sie USA vor ihrgend einen halt machen werden? Selbst das eigene Volk ist den doch egal!
 
@Jack21: Viel schlimmer ist es, dass es scheinbar selbst dem Volk egal ist was dort passiert. Ein wenig mehr Aufruhr hatte ich eigentlich schon erwartet von den Amis.
 
@berko: Tja, die sind halt so Intelligent das sie es nicht verstehen.
 
@berko: Lebe nun seit 7 Jahren hier - und den Leuten hier ist es vollkommen egal, was die Regierung mit ihnen macht. Ausser jammern tun die nix. Erschreckend.
Ausserdem ist es hier wie in einem News Vakuum. Wenn ich nicht ab und zu deutsche news oder BBC World saehe - ich wuesste nichtmal was in USA und dem Rest der Welt abgeht.
 
@MPR_GER: also das selbe wie in germany :D
 
@hellboy666: Nope. Definitiv kein Vergleich.
 
@MPR_GER: Mich würde mal echt interessieren, ob das in Deutschland anders wäre, wenn hier solch ein Vorgehen von unserem Staat aufgedeckt würde. Denn momentan scheinen sich nicht viele für die Aktuelle Situation zu interessieren, dass unsere Kanzlerin und deren "Freunde" alles für beendet erklären und sich nicht mal annähernd damit beschäftigen oder irgendein Gedanken pflegen etwas dagegen zu unternehmen. Wobei so gut wie jedem in unserem Volk klar ist, dass Deutschland genau den gleichen Gedanken hegt wie die USA und trotzdem ist die Mehrheit still ? Wenn wir da noch nicht mal irgendein Zeichen setzen als Volk, warum sollte es dann bei einer vergleichbaren Situation wie in den USA anders sein ?
Hier gibt es auch so einige die in ihrer Kunter-Bunten-Welt leben und diese nicht verlassen möchten.
 
@berko: Es ist ihnen nicht egal, aber jeder Aufruf zum Widerstand wir ja platt gemacht, facebookseiten geschlossen usw. Auch bekommen wir davon nix mit, weil die Nachrichten darüber nix bringen wollen/dürfen.
 
@knuprecht: Es ist ihnen egal.
 
versteht mich nicht falsch. Natürlich ist es ein Skandal sondergleichen, keine Frage.
Aber jeden Tag "Frankreich ausspioniert", "Deutschland ausspioniert", "Facebook ausspioniert", "email Konten ausspioniert", "Apple wohl auch ausspioniert".
Ich meine, es wirkt jedes mal so, als wäre das jetzt "SOOOO UNGLAUBLICH..."

Alles, was digital ist, kann ausspioniert werden.
Ich glaube kaum, dass sich die NSA für meine "Daten" interessiert, sollen Sie Whatsapp ausspionieren, dann haben sie wenigstens was zu lachen... ;-)
 
@Trust: Es MUSS in aller Munde bleiben, ob es nervt oder nicht. In unserer Gesellschaft wird viel zu schnell vergessen. Aber auch wenn es nerven mag, ist es wichtig. Bestes Beispiel ist die Aufarbeitung des zweiten Weltkriegs und dessen Verbrechen. In keinem anderen Land ist die Aufarbeitung so fortgeschritten und gelungen wie in Deutschland. In Spanien beispielsweise, da ist zum großen Teil die Diktatur bis 75 schuld, wird bis heute zu großen Teilen verschwiegen was im Bürgerkrieg (36-39) und danach passiert ist. Da stellt sich die Regierung bis HEUTE quer, die Massengräber (jeweils einige Tausend Leichen) auszuheben und die Leichen zu identifizieren. Seit ein paar Jahren hält die Presse aber endlich etwas dagegen und berichtet immer wieder davon. Langsam trägt es Früchte, wenn auch nur sehr langsam. Und bei der ganzen Spionage-Affaire ist das nicht anders, die täglichen Meldungen sind pflicht! Also regt euch nicht auf.
 
Und immer noch sitzen alle faul rum und lassen sich das gefallen....
 
@shriker: Das Problem ist man kann leider keinen trauen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen