Snowden: Russen haben keine NSA-Daten erhalten

Der Whistleblower Edward Snowden hat nach eigenen Angaben keine Kopie der Unterlagen, die er aus dem Netzwerk des US-Geheimdienstes NSA kopierte, an Vertreter anderer Staaten wie China oder Russland weitergegeben. mehr... Nsa, National Security Agency, NSA Logo Bildquelle: NSA Usa, Nsa, Edward Snowden, Abhören Usa, Nsa, Edward Snowden, Abhören The Guardian

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum sollte auch die USA mit der USSR zusammen arbeiten?
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Nur die Überschrift gelesen und misinterpretiert?
 
@klein-m: Ehm..ja. Sorry.
 
@klein-m: jap :)
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Alle Geheimdienste stecken unter einer Decke und tauschen sich aus. Sie arbeiten nicht für den jeweiligen Staat / der jeweiligen Regierung. Die wollen ein einheitliches gemeinsames Machtsystem konstituieren und die Macht der ganzen Welt an sich reißen mit allen erdenklichen Mitteln. Alle Macht den Geheimdiensten dieser Welt. Sie sind neutral. Sie dienen nur sich selbst und nicht irgendwelchen Staaten / Regime / Diktatoren usw. Das ist die wahre Wahrheit (von Verschwörungstheorien demnächst!). Wieso hat das noch keiner gemerkt? Nur James Bond (wenn er sich vom GCHQ trennt!) oder Spiderman können vielleicht noch was unternehmen, eventuell noch Chuck Norris? Popeye hat aufgegeben weil fieserweise der Spinat rationiert wurde. Der Untergang ist nah ^^ !
 
@Kiebitz: Aliens kontrollieren uns Menschen. [Verschwörungstheorie demnächst] Merkel ist die Mutter aller Aliens.
 
@s3m1h-44: Merkel ist höchstens die Mutter aller Diktatoren. Ich glaube, die wird die erste Diktatorin sein, die irgendwann noch 120 % aller Wählerstimmen bekommt.
 
@yournightmare: Rein logisch betrachtet, wäre eine Person, die 100% Stimmen bekommt, die perfekte Volksvertreterin, welche auf eine demokratische Art und Weise an die Macht gewählt worden wäre und keine Diktatoren.
 
@s3m1h-44: Falls diese Person diese 100 % der Stimmen in einer fairen Wahl bekommen würde. Dann ja. Das ist bei uns wohl kaum der Fall.
 
@yournightmare: Das hat aber nichts mit Merkel zu tun. Dass eine Bundeskanzlerin, der das Volk am Arsch vorbeigeht und die so viel Scheiße gebaut hat in der letzten Wahlperiode, noch einmal gewählt wird, weist eher darauf hin, dass das Volk, das sie gewählt, dumm ist. Außerdem hat auch das rechte Spektrum viel damit zu tun. Wir haben nach Frankreich die dümmste Rechte: Sie splittert sich auf in zwei neue Parteien, die beide nicht in den Bundestag kommen. Wenn SPD-Linke-Grüne eine Regierung bilden, ist unsere Linke sogar noch dümmer als die französische. Ach, und wenn due die Stimmen der AfD (Ultra-FDP/Tea Party) und FDP zusammenzählst, hast du die selbe Soße, wie in den Jahren davor, nur dass die Linken stärker geworden sind.
 
@s3m1h-44: Seit Merkel an der Macht ist, haben wir wahrscheinlich nicht einen einzigen regierungskritischen Artikel gesehen. Seit 8 Jahren wird uns täglich erzählt, wie toll die Merkel ist. Irgendwann glauben wir das eben. Außerdem bin ich mit der Auszählung unsicher. Ich weiß nicht, ob das alles mit rechten Dingen gegangen ist. 41 % für Merkel. Das ist sehr viel. Das ist das, was Putin in Russland erreicht. Nur komme ich aus Russland und dort spürt man seine Beliebtheit. Dort liebt das Volk ihn. Sympathie für Merkel ist in Deutschland auch vorhanden. Aber lässt sich kaum mit der Sympathie für Putin in Russland vergleichen. Soweit geht es hier nicht. Aber angeblich dasselbe Ergebnis.
 
@yournightmare: Guck dir die Wahlbeteiligung an und alleine die Stimmen an die Parteien, die im Bundestag sind. Das ist gar nicht viel, die die CDU bekommen hat! Die knappe absolute Mehrheit haben die nur bekommen, da es keine FDP/AfD gibt im Bundestag und somit mehr Leute vom Kuchen was abbekommen. Die Absolten Zahlen muss man sich errechnen, falls sie hier nicht auftauchen: http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_13/ergebnisse/bundesergebnisse/
 
@s3m1h-44: 41 % das ist sehr viel.

Es gibt wahrscheinlich kein anders Land, wo die Regierungspartei während der Wirtschaftskrise die Stimmen steigern konnte. Wir sind wahrscheinlich auch das einzige Land, wo die Medien erzählen, dass wir gar keine Wirtschaftskrise haben. Wir haben einen 0,5%WachstumsBoom. Unter Schröder haben wir denselben Wachstum noch als Rezession bezeichnet.
 
@yournightmare: Ja aber 41 % wovon? von 82,6 Mio. Einwohnern waren 61 Mio. wahlberechtigt. Davon waren 41 Mio. wählen, was 67,2 % ausmachen. Davon sind 9,8 % unter Sonstiges, also war deren Stimme umsonst. Nun, unter DIESEN übrigen Stimmen hat die CDU/CSU so viele Stimmen. Das sieht so aus, als wenn die CDU jetzt besser da steht aber das tut sie nicht.
 
@s3m1h-44: Ich weiß nicht, was du hier ausrechnest. CDU hat 41 % der Wählerstimmen bekommen. Und das ist mehr als in jedem anderen westlichen Land eine Regierungspartei bekommen hat. 41 %, das ist Erdogan-oder Putinniveau. Ich kann nicht viel über Erdogan sagen. Es ist aber unübersehbar, dass Putin in Russland deutlich beliebter ist als Merkel hier. Wie Merkel auf so viele Stimmen kommen kann, kann ich mir nur durch Betrug erklären.
 
@yournightmare: Und es wird keiner merken, wetten??
 
@yournightmare: In Deutschland wurde die Krise sehr gut abgeschirmt, weshalb die CDU nicht weniger Stimmen bekommen hat. Das wird aber in dieser Periode höchstwahrscheinlich noch kommen, dass der Bürger merken wird, dass auch Merkel nichts tut. Zu der Rechnung, die du ja nicht verstanden hast: Stell dir eine leckere Torte vor mit dem Geschmack deiner Wahl. Schokolade, Erdbeer, Vanille oder Mango. Du hast aber vier Freunde bei dir zu Hause für deine Geburtstagsfeier. Jeder bekommt ungleich große Stücke. Was passiert aber, wenn einer von den vier Freunden im nächsten Jahr nicht mehr dabei ist und ihr nur noch vier Personen habt unter denen du die leckere Torte aufteilen musst? Genau: Jeder bekommt größere Stücke! Die FDP ist nicht mehr da in dieser Periode, weshalb die restlichen vier Parteien einen so hohen Anteil haben im Parlament. Über die Sitze möchte ich nicht reden, da da jetzt ein neues System ist.
 
@s3m1h-44 (re:6) : Das ist alternativlos!
 
@Kiebitz: Oder die X5s aus Dark Angel (sind genetisch, verbesserte menschliche Supersoldaten (die schneller, stärker, intelligenter als normale Menschen sind, außerdem haben sie viel bessere und schnellere Reflexe als normale Menschen) aus Manticore, die schon von klein auf als Soldaten ausgebildet werden. Außerdem sind alle Soldaten und Soldatinnen der X5 Reihe Geschwister).
Hier mal ein Link vom Wikipedia http://en.wikipedia.org/wiki/X5_(Dark_Angel)
Youtube Links: http://www.youtube.com/watch?v=vxvsJz_2X-g
http://www.youtube.com/watch?v=k70aFhdfdJE
http://www.youtube.com/watch?v=ZIL56z3Q3LE
Das coole ist, dass diese Soldaten auch gegen korrupte Geheimdienste, Regierungen (in der Serie auch die US-Regierung), Staatsbeamten und Polizisten vorgehen. Die könnten es ganz bestimmt locker mit Chuck Norris aufnehmen. :-D
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Russland hat vor dem Bostonattentäter die USA gewarnt. Dass USA nichts daraus gemacht hat, ist nicht Russlands schuld.
 
https://www.youtube.com/watch?v=HcDgEtET1Dw
 
@sanem: Find ich toll, dass auch Rapper versuchen das Thema zum politischen Mainstream vorzurücken unter den Jugendlichen!
 
Die Russen haben keine NSA-Daten erhalten? lol. Vermutlich nicht über Snowden, aber ich bin mir ziemlich sicher, KGB bzw. Nachfolger FSB ist auf die eine oder andere Art und Weise gut damit versorgt ... womöglich längst desinteressiert, weil er mit "SORM" den verschlafenen Amis um Längen voraus ist.
 
@call_me_berti: Ob es diesen Sorm überhaupt gibt. Es gibt nicht einen einzigen Hinweis, dass sowas überhaupt existiert. Nur Aussage eines westlichen Journalisten, der nicht erklären konnte wie er darauf kommt. Könnte auch ein Ablenkungsmanöver sein. Sieht zumindest stark danach aus.
 
Dann waren die bisherigen Enthüllungen also schon alles? Dafür riskiert er einen Gefängnisaufenthalt? Ich bin davon ausgegangen, dass er noch mehr enthüllen würde.
 
Ich glaube das nicht. Der hat garantiert einen Deal gemacht.
 
Brauchen die Russen gar nicht deren Geheimdienst hat viel mehr Daten als die USA und UK zusammen.
 
@Menschenhasser: Quelle (!), oder nur eine dumpfe Vermutung Deinerseits (um hier was verquertes zu Posten und der Welt zu zeigen was für ein geiler Typ Du bist)?
 
@The Grinch: Eine unheimlich "sachliche" Art auf den Kommentar eines Anderen zu reagieren. Man könnte auch schreiben, dass Du einen dumpfen Text schreibst "...Deinerseits (um hier was verquertes zu Posten und der Welt zu zeigen was für ein geiler Typ Du bist)?..."! UND diese Frage hättest Du auch bei manchem Text zuvor stellen können. Warum gerade hier? Gerade wach geworden?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!