Windows 9: Nächste Windows-Version Anfang 2015?

Microsoft bringt in diesen Tagen mit Windows 8.1 ein großes Update für sein Betriebssystem auf den Markt, doch schon jetzt arbeitet der Softwarekonzern an der Zukunft von Windows. Die nächste große Version wird für Anfang 2015 erwartet. mehr... Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future Bildquelle: Wallpapersol Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich denke es wird früher kommen, die weden sicher versuchen es ins Weihnachtsgeschäft zu bekommen
 
@erni123: windows 8.1 sollte auch schon windows 9 bzw blue werden... ich denke es wird 8.2
 
@wolver1n: Windows 8.1 ist Blue. Blue war der Codename für Windows 8.1 und sollte niemals 9 werden.
 
@wolver1n: Windows Blue ist wie Windows 9, Windows Longhorn etc. nur ein Projektname. Unter welchem Namen es veröffentlicht wird steht damit nicht im geringsten fest. Im Falle Blue verbirgt sich dahinter sowieso eine ganze Update-Welle, inklusive Win8.1, WP8.1, Updates für die Xbox und noch weiterer Microsoft-Produkte.
 
Letztlich spielt es keine Rolle, wann es kommt. Wichtig ist nur, ob MS aus den Erfahrungen mit Windows 8 die richtigen Schlüsse zieht. Mit einem Festhalten an den Kacheln, dürften die nur Linux den Rücken stärken.
 
@ctl: Solch ein Unsinn. Als ob jeder User dem Windows 8 nicht passt direkt auf irgendein UNIX basiertes System wechseln würde. Bevor die das machen werden sie sich einfach Windows 7 drauf machen, oder mit Windows 8.1 ganz gemütlich per offizieller Einstellmöglichkeit die Modern UI Oberfläche überspringen.
 
@cH40z-Lord: Das mag jetzt vielleicht noch so sein, aber wie sieht es denn in 5 Jahren aus? MS hat mit W8 eine neue Windows-Ära eingeleitet. Man kann sich sein System natürlich zurechtfrickeln, aber das kann man mit Linux deutlich besser und vor allem günstiger.
 
@ctl: Und der Rest, der nicht frickeln will?
 
Ich hoffe nur, dass MS dann den Maussupport vollständig abschafft. Die nutzlosen Dinger braucht doch kein Mensch mehr. Touchbedienung ist die Zukunft, warum will MS das nicht einsehen??
 
@Skidrow: Ein Schelm wer Böses dabei denkt ;)
 
@Schrimpes: Versteht aber auch keiner Ironie heute :)
 
@Skidrow: Wenn manche wirklich solche Beiträge schreiben und sie es ernst meinen, ist es ziemlich schwer die Ironie zu erkennen.
 
@Skidrow: Ich habe sie verstanden. ;)
 
@Skidrow: Ganz im Gegenteil, diese "Ironie" ist lächerlich, weil ich Windows 8 mindestens genausogut mit Maus bedienen kann wie Windows 7.
 
@Tintifax: Glückwunsch, dann bist du einer von wenigen.
 
@Tintifax: Ich verstehe auch nicht wo das Problem liegt?! Na ja, jeder wie er möchte. Ich selbst benutze die Maus wie auch schon bei Windows 7 und XP und 2000 und 98 und 95...
 
@Skidrow: Hä? Hab ich was verpasst? Gibt es Funktionen, die ich mit der Maus nicht lösen kann, aber dafür nur mit dem Touchscreen? Und was hat sich zu Windows 7 oder Windows Vista inbezug der Maus getan? Bewegt sie sich jetzt langsamer? Springt sie irgendwo einfach hin? Verschwindet sie etwa einfach? Du meinst, da oben sei Ironie vorhanden? Dann müsste man dich aber kennen, um diese Ironie zu sehen. Denn man kann es schließlich auch genau anders interpretieren. Was wäre gewesen, wenn du es ernst gemeint hättest? Wie hättest du es dann ausgedrückt, damit ja niemand es für Ironie hält?... Gruß
 
@Skidrow: So ganz Unrecht hat Skidrow nicht, vielleicht nicht mit der Maus, aber generell irgendwie schon. Nach meine persönlichen Meinung wäre es nur Konsequent von MS sich irgendwann mal von dem Desktop zu trennen, bzw. diesen radikal umzubauen. Ansonsten wird es ja auch bei Windows 15 noch dieses Metro-Desktop-Rumgeeiere geben
 
Wäre der bessere Weg nicht Windows 8.1, 8.2, 8.3 usw., jeweils zwölf Monate dazwischen. Ich hoffe jedenfalls, das spätestens mit 8.2 bzw. 9 oder schon mit 8.1, dass alle Geräte dieselbe Optik haben und auch alle Geräte miteinander problemlos Kommunizieren und synchronisieren. Denn genau hier sehe ich den großen Vorteil von Windows/Microsoft -> Desktop, Laptop, Tablet, Smartphone, Konsole, TV - alles synchronisiert, mehrere Benutzer möglich.
 
@hhgs: dann bekommt ja die nsa zukünftig alles aus einer quelle, praktisch ;)
 
@Mezo: Hilft der Kostenreduzierung und der amerikanische Staatshaushalt hält länger durch ;)
 
@Mezo: Echt jetzt langsam nervts. Die NSA spioniert dich schon seit Beginn des Internet aus und jetzt wo es aufkommt hast du ein Problem damit? Immer diese Doppelmoral ich kanns nicht mehr hören..
 
@Mezo:
Da bringt's auch nichts wenn man Linux verwendet. Das Internet kann abgehört werden und das ist ausserhalb des Einflussbereichs von Einzelpersonen. Was du innerhalb deiner eigenen 4 Wände einsetzt, ist vollkommen egal.
 
@hhgs: Ich denke, dass die mit 9 die gemeinsame Umgebung starten werden ... und dass es wohl eher in Zukunft alle zwei Jahre einen neue Zahl geben wird, da man ja auch was verkaufen möchte ;) Aber wenn wieder so EUR 29,- Angebote kommen, will ich nicht meckern ... Da werden doch wohl auch die größten Kritiker zugeschlagen haben und sich einen Key geholt haben - und wenn er nur irgendwie gespeichert wurde ...
 
@JoePhi: So "billig"-Angebote bezweifel ich, eher glaub ich werden die Upgrades in zukunft kostenpflichtig aber dafür vergleichsweise günstig, ähnlich wie bei OSX. Wer eine Komplett neue Lizenz brauch, wird wohl die bisher üblichen Vollpreise zahlen dürfen.
 
Wie soll man sich das vorstellen, wenn Windows Phone und Windows RT verschmolzen werden? Wie sieht es dann mit der Bedienung der Devices aus? Schließlich unterscheidet sich ja eine Windows 8 Bedienung vollkommen von der Windows Phone Bedienung - man denke da nur an die Charme-Bar, und die Wischgesten von oben und unten in den Bildschirm.
 
@paulchen_panther: Du kannst ja auch jetzt schon auf einem Win8 Tablet nur dann docken, wenn eine gewisse Pixelanzahl erreicht wird. Darunter funktioniert das einfach nicht. Und wie man an der Diskussion im den zurück-Button bei WP sehen kann, werden die Bedienkonzepte entsprechend überarbeitet werden. Da wird es wohl noch einige Änderungen geben, damit es auch wirklich ähnlich bedienbar wird. Bis 9 ist es ja auch noch ein bissi Zeit ...
 
@JoePhi: Klar werden die Bedienkonzepte sich ändern und anpassen. Aber ich "befürchte", dass sich Windows RT (oder wie immer das dann heißen mag) und Windows anders anfühlt. Gerade die Convetible-Geräte zeigen das gut. Jedes dieser Geräte kann ich als Laptop wie bisher verwenden oder in ein Tablet "verwandeln". Der Tablet-Modus gleicht dann einem "richtigen" Tablet, z.B. mit Windows RT. Das finde ich durchaus sinnvoll und auch schlüssig. Bei einem Phone kann ich mir momentan keine Adaption dieses Konzeptes vorstellen. Vielleicht fehlt auch nur einfach die Phantasie :)
 
@paulchen_panther: Dazu gibts schon einige "Fan-Konzepte". Die hatten genügend Fantasie^^ In wiefern sich dass dann mit den MS-Konzepten deckt, wird sich noch zeigen.
 
Punkt 13 Uhr war das 8.1 Update da ..irre
 
Hoffentlich wird es wieder ein Desktop-Betriebssystem...
 
@happy_dogshit: Hoffentlich haben die ganzen Heulsusen bis dahin mal begriffen, dass es inzwischen viele Leute gibt, die Windows 8 schon erfolgreich als Desktop-OS einsetzen, da sie nicht von Vorurteilen geprägt sind.
 
@Fallen][Angel: Tja für Deutschland würd ich dann den typisch doofen Michel bescheinigen. Mault rum aber lässt sich trotzdem jeden mist aufzwängen. Von daher ist erfolgreich als Desktop-OS einsetzen... sehr subjektiv für Deutschland.
 
@happy_dogshit: Da müssen wir noch abwarten welchen Weg Ballmers Nachfolger einschlägt.
 
Ich hoffe nur, dass es nicht zu bald zu einem cloud-basierten Windows kommt. Denn spätestens dann würde ich mich nach Alternativen umsehen.
 
Gibts dann Windows 7.0?
 
"Auf diese Weise sollen Entwickler ihre Anwendungen künftig wahrscheinlich in einheitlichen Paketen gleichermaßen für Windows und Windows Phone anbieten können, um sie auf PCs, Tablets und Smartphones ebenso einsetzen zu können." Gratulation an MS, damit hätten die schon vor Jahren anfangen sollen, nein, müssen. Aber nein, lieber X Baustellen anfangen... One Core To Rule Them All, ich kanns nur immer wieder sagen...
 
Hoffe, das Win 9 mehr bietet wie Win 8. Windows 7 ist ok, aber Win 8 nicht mein Ding!
 
@phoenix0870: Was würde dir bei "mehr bieten" so vorschweben? Weniger Kacheln? scnr Nein, die Frage mein ich durchaus ernst. Was wären deine Vorstellungen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte